So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Abgeschlossene Ausbildung, Erfahrung in Wartung, Diagnose und Fehlersuche
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Twingo (Benzin) springt nicht an. Gestern Abend in Garage abgestellt.

Kundenfrage

Twingo (Benzin) springt nicht an. Gestern Abend in Garage abgestellt. Anlasser dreht munter durch, Zündfunke ist da. Benzinproblem?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer.

Wenn Sie einen Zündfunken haben, liegt das Problem nicht in der Wegfahrsperre.

Als nächstes sollten Sie prüfen, ob Kraftstoff ankommt. Drehen Sie dazu eine Einspritzleitung ab und versuchen das Fahrzeug zu starten. Wenn dann Sprit ankommt, sollten Sie als nächstes die Sensoren des Fahrzeugs testen.

Beim Twingo gehen die Kurbelwellensensoren sehr häufig kaputt und müssen dann mit Kabelsatz (Renaultvorgaben) erneuert werden.