So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Abgeschlossene Ausbildung, Erfahrung in Wartung, Diagnose und Fehlersuche
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Habe beim K.1,9D die Kohlen vom Servomotor gewechselt.Jetzt

Kundenfrage

Habe beim K.1,9D die Kohlen vom Servomotor gewechselt.Jetzt glüht er vor,Anlasser dreht, aber er springt nicht an.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

bitte teilen Sie mir die Fahrgestellnummer mit.

Wie wurde die Wegfahrsperre getestet?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo! Die Fahrgestell-Nr. ist VF1FC0EAF21101240/ Schlüssel-Nr. 100333 / Bj.1999
Vorgang war wie folgt: Servopumpe eingebaut, Motor dreht aber startet nicht.Im Anzeigebereich alle Funktionen (Vorglühanz. ,Batt. , Oel , etc. , also normale Startanzeige) in Ordnung.Keine Lampe daß die wegfahrsperre aktiv ist.Servopumpe wieder vom Stromkreis genommen-kein Erfolg. Servopumpe erneut angeschlossen
Dieselfilter entlüftet, Ersatzschlüssel genommen-kein Erfolg.(Batt.anzeige geht beim Start kurz an-aus-an-aus).Verschraubung der Dieseleinspritzung an einer Glühkerze am Motor gelöst ,gestartet- es tröpfelt nichts!keine Bewegung in der Treibstoffzuleitung.
Wenn's erlaubt ist,meinenVermutung ein elektr.Problem der Einspritzpumpe??
mfg. Gabriel
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

es könnte sein, dass der Fehler im Bereich der Einspritzpumpe liegt.

Der Kangoo hat eine elektrische Einspritzpumpe, die auch nur einen Fehler in den Steuer- und Einspritzzeiten haben kann.

Haben Sie die Möglichkeit, den Kraftstoffdruck und die Einspritzzeitpunkte zu testen?

Wenn nicht, sollten Sie dies in der Werkstatt prüfen lassen.