So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, habe einen Megane cc 1,9 dci fap 130 ps bj 2009. ca.

Kundenfrage

Hallo, habe einen Megane cc 1,9 dci fap 130 ps bj 2009.
ca. 45.000 km.

Bei ca. 30.000 km habe ich beläge wechseln lassen, weil die bremsen rubbelten.
Jetzt ist so, dass die bremsen immer noch bei starker beanspruchung rubbeln, ich habe sogar schon funkenflug im linken außenspiegel nachts gesehen. Die bremsscheiben sollen aber nach auskunft des mechanikers noch nicht so weit runter sein, dass die getauscht werden müssten. was kann ich tun? Wenn ich einmal stark anbremsen muss, ist beim nächsten mal sofort die bremsleistung weg.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Einen schönen guten Tag.

 

Entsprechend ihren Angaben möchte ich die Frage wie folgt beantworten.

Bei den von ihnen geschilderten Symtomen würde ich ,wenn ich davon ausgehen darf das die Bremsbeläge noch nicht verschlissen sind, auf eine schlechte Qualität der verwendeten Bremsbeläge schließen.

Auf alle Fälle sollten sie jetzt ,nach 15000Km ,die Bremsbeläge sowie auch die Bremsscheiben auf Verschleiß sowie die Scheiben auf Anhaltspunkte für eine extrem erhöhte Temperatur prüfen (Verfärbung,Hitzerisse) und gegebenfalls ersetzen.

Die Scheiben könnten mittlerweile auch durch die hohen Temperaturen leicht verzogen sein ,was wiederum als Folge ein Rubbeln haben kann.

Zielführend wird hier wohl der Austausch von Scheiben und Belägen in Markenqualität sein.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung