So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tool4U.
Tool4U
Tool4U, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 288
Erfahrung:  Peugeot, Audi, VW, Seat, Skoda, Honda, Opel
51148207
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Tool4U ist jetzt online.

Wo steckt denn beim Renault 19 Elysee die Batterie Ist es

Kundenfrage

Wo steckt denn beim Renault 19 Elysee die Batterie? Ist es das flache Ding an der linken Seite des Motorraums. Wüsste gar nicht, wie man die auflädt?
Wenn sie das ist, wie lade ich die auf, schließe ich die ans Ladegerät an?
G.Ehrlich
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, nein Batterie sitzt unter der Rücksitzbank
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Batterie müsste rechts (Beifahrerseite) im Motorraum unter der Platikabdeckung bei der Frontscheibe sitzen.
Es ist zu prüfen ob sie Wartungsfrei ist oder sich die einzelnen Kammern mittels Plastikverschlüssen öffnen lassen. Ist dies der Fall, öffnen sie die Schrauben, füllen fehlendes Flüssigkeit bis zur Markierung auf (Wichtig: Destiliertes Wasser verwenden) und lassen sie die Kammern offen.
Nun können Sie die Batterie ans Ladegerät anschließen.
Der dickere Kontakt ist der Pluspol, der dünnere ist Minus. Der Ladestrom der am Ladergerät eingestellt wird richtet sich nach den Amperstunden "Ah" ihrer Batterie. Diese sollten sie dem Aufkleber auf der Batterie entnehmen.
Wichtig: Der Raum muss gut belüftet sein, da beim Laden Explosive Gase entstehen.