So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Abgeschlossene Ausbildung, Erfahrung in Wartung, Diagnose und Fehlersuche
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Bei meinem Espace Bj. 01 V6 gibt es immer nach Regen ein Problem.

Kundenfrage

Bei meinem Espace Bj. 01 V6 gibt es immer nach Regen ein Problem. Die Zündkerzenlöcher laufen voll Wasser. Dann hat der Motor Fehlzünung und läuft stotternd. Beim ersten Mal (Wagen 2007 gebraucht gekauft) hat man in der Werkstatt denZündspulenblock ausgetauscht. Hat viel Geld gekostet und nichts gebracht. Inzwischen habe ich es zur Routine gebracht, nach starkem Regen (sowie heute) die ganzen Teile abzubauen und die Sache trocken zu legen dauert ca. 30 Min. Aber das ist doch keine Dauerlösung . Sicherlich ist das keine Sache, die nur bei meinem Wagen passiert. Ich wär Ihnen sehr verbunden, wenn Sie mir einen Tip geben können, der für Abhilfe sorgt.
Ralf Rehm [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
können sie mir die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs nennen, damit ich genauere Daten erfragen kann und ihre Frage beantworten kann.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

viel Silikonfett in die Kerzenstecker selbst reingeben. Renault macht das normalerweise!

Dann sollten Sie Ruhe haben.

Aber ausschließlich Silikonfett, alles andere würde zu Störungen führen.

 

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Herr Reitbauer, vielen Dank für den Hinweis aber das haben wir schon gemacht. Es hindert aber nicht, dass Wasser in die Löcher läuft.

 

Ich hatte gehofft, dass jemand dafür eine Lösung hat, weil es sicherlich nicht nur bei meinem Fahrzeug vorkommt.

 

Trozdem Danke für die Mühe.

 

Gruss

 

Ralf Rehm

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Da haben Sie vollkommen Recht, Ihr Problem haben viele.

Regelmäßige verwendung dieses Silikonfett, hilft aber normalerweise. Man darf nicht sparsam sein damit!

Natürlich verhindert dies nicht daß Wasser in die Zündkerzenlöcher rinnt, aber die Hochspannungsverbindung bleibt dann Wasserdicht.

 

Ich hoffe Sie finden eine Lösung, selbst wenn meine Antwort nicht behilflich ist.

mfg Reitbauer Klaus

 

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Problem ist die Dichtung, die unterhalb der Windschutzscheibe ist.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich hab auch schon bei einigen Modellen von einer zusätzlichen Motorhaubendichtleiste im Frontbereich gelesen, diese Betreffen jedoch eher Windgeräusche als Wasser.

mfg

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das sieht Renault anders.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault