So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fire-der-Echte.
Fire-der-Echte
Fire-der-Echte, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Renault
Zufriedene Kunden: 22
Erfahrung:  Abgeschlossene Berufsausbildung
33220017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Renault hier ein
Fire-der-Echte ist jetzt online.

Hallo, habe an den Espace 3 eine Anh ngerkupplung angebaut.

Kundenfrage

Hallo,

habe an den Espace 3 eine Anhängerkupplung angebaut. Mechanisch kein Problem. Der Einbau des E-Satzes von Jaeger entwickelt sich aber zu einem Problem: da der Espace einen Datenbus hat, muss die Nebelrückleuchten-Abschaltung direkt in der Heckklappe geschehen und die Einbauanleitung sagt dazu fröhlich, dass zwei Kabel 'entlang des Kabelbaumes' in den Raum hinter der rechten Rückleuchte gelegt werden muss. Gut gesagt - ich habe mir fast die Finger dabei gebrochen und kriege das Kabel nicht hinter der Seitenverkleidung nach unten.
Nun habe ich aber gesehen, dass in der vorhandenen Kupplung im Kabelbaum (im Raum hinter der rechten Schlussleuchte) von der Heckklappe zwei Kabel enden, die nicht weitergeführt werden. Könnte man die für die oben beschriebenen zwei benötigten Kabel benutzen? Oder gibt es eine andere Lösung? Muss eigentlich die Nebelschlussleuchtenabschaltung installiert sein?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Renault
Experte:  Fire-der-Echte hat geantwortet vor 7 Jahren.
vorgeschrieben ist die abschaltung definitiv , aber wo oder über was für ein system da kräht kein hahn nach .....theoretisch könntest du dir dafür auch ein zusatzschalter ziehen ;)

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja, solch ein Schalter ist ja gerade das Problem: ohne in den Bus einzugreifen müsste man doch wieder direkt an die Nebelschlussleuchten gehen und dann ist wieder das Problem mit dem Kabel ...
Experte:  Fire-der-Echte hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja der muss dann von der nebelschlussleuchte abgegriffen werden....oder du fährst nach renault und lässt das steuergerät umschreiben kostet meineswissens nach ca 30 euro.....ansonsten bleibt die möglichkeit den tüv zu fragen ob es zulässig ist solch ein schalter dierekt im kofferraum anzubringen
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Das Problem ist nicht wirklich gelöst. Ich benötige einen Experten, der sich mit dem Espace 3 (Elektrik) genau auskennt und auf meine Frage wirklich eingeht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Da eine Antwort nicht rechtzeitig gekommen ist, ziehe ich meine Frage zurück.

Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Renault