So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Reiserecht
Zufriedene Kunden: 21
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reiserecht hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Ich habe bei der Firma Expedia, Frankfurt einen Flug mit der

Kundenfrage

Ich habe bei der Firma Expedia, Frankfurt einen Flug mit der Delta Airlines von Santo Domingo nach New York gebucht. Soeben erhalte ich die Nachricht, dass der Flug von Delta umgebucht wurde und nunmehr 11 Stunden später stattfindet. Damit würde ich meinen Weiterflug mit der Lufthansa nach Frankfurt nicht bekommen. Der ursprüngliche Flug ist noch buchbar allerdings zu einem wesentlich höheren Preis. Ich vermute, da sich Delta einen besseren Preis für meine festgebuchten und bestätigten Flüge verspricht, das deshalb die Umbuchung auf den späteren Flug vorgenommen wurde.
Darf die Fluggesellschaftmeinen bestätigten und bezahlten Flug ohne meine Zustimmug umbuchen und welche Rechte habe ich auch evtl, gegenüber Expedia.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Reiserecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie haben einen verbindlichen Vertrag. Daher muss der Anbieter Ihnen den Flug auch zu der gebuchten Zeit ermöglichen.

Sie können darauf bestehen, dies notfalls auch einklagen.

Ihre Rechte sind allerdings nur gegenüber dem Fluganbieter geltend zu machen.

Gegenüber Expedia, die nur als Vermittler auftreten und die Haftung ausschließen, kann man leider gar nichts machen.