So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.

hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 1665
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reiserecht hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Ein Brief an MEIERS Weltreisen Zweigniederlassung der

Kundenfrage

Ein Brief an
MEIER`S Weltreisen
Zweigniederlassung der DERTOUR GmbH &KG
DE – 60424 Frankfurt am Main
Kundennummer-010651294 Vorgangsnummer 1-7292866-5
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe bei ihnen, für mich und meine Frau, Elena Sulc, eine Reise nach Mauritius für die Zeit vom 06.01.2012 bis 20.01.2012 gebucht. Da ich dieses Jahr 72 Jahre alt bin, haben wir die Reise, um die Reisestrapazen zu mildern, schon am 05.01.2012 mit dem Zug nach Frankfurt angetreten, wo wir in eigener Regie übernachtet haben.

Leider war, die von ihnen mit dem Transport beauftragte Fluggesellschaft „Air Mauritius“ außerstande uns planmäßig zu befördern. Der planmäßige Abflug sollte um 18.50 Uhr stattfinden. Gemäß ihrer Empfehlung gingen wir am 06.01.2012 etwa um 16:10 Uhr durch den Check-in und nach der Grenzkontrolle und dem Sicherheitscheck befanden wir uns um etwa 17:00 Uhr am Abfluggate. Kurz vor dem Abflugtermin teilte uns die Fluggesellschaft mit, dass sie Problem mit dem Flugzeug habe und der Start sich verschiebe, da ein Ersatzteil von Hamburg eingeflogen werden müsse. Der Starttermin sei ungewiss. Etwa um 19:40 Uhr wurden wir informiert, dass der Flug am 06.01.2012 nicht mehr stattfinde, wir sollten auf einen Bustransport warten. Wir wurden in das Hotel „Hilton Garden In“ gebracht. Die Fluggäste der Businessclass haben sofort im Hilton einchecken können. Wir mussten allerdings etwa 2,5 Stunden in der Lobby ohne jegliche Erklärung, Verpflegung oder Getränk seitens der Fluggesellschaft warten.

Meine Frau und ich konnten nicht mehr stehen und waren nach den Strapazen und Aufregungen des langen Tages erschöpft, aber erst um 22:45 Uhr wurde uns dann mitgeteilt, dass ein weiterer Transfer zum Hotel Sheraton stattfände. Weitere Informationen wann der Flug stattfindet, sollten am 07.01.2012 um 7:30 Uhr erfolgen. Mit Einverständnis des Vertreters der Air Mauritius verblieb ich mit meiner Frau im Hotel Hilton und nach dem Einchecken und dem Abendbrot konnten wir erst um Mitternacht zu Bett gehen. Uns war zwar zugesagt worden, dass die Kosten für Übernachtung und Verpflegung von Air Mauritius übernommen würden, aber dennoch war ich gezwungen meine Amex-Kreditkarte zu hinterlegen. Die Kosten für die Übernachtung hat die Fluggesellschaft scheinbar übernommen, da mein Amexkonto damit bisher nicht belastet wurde. Aber die Kosten für das Abendbrot in Höhe von 42 € für 2 Personen wurden trotz der Zusage nicht übernommen.

Morgens am 07.01.2012 um 7:30 Uhr hieß es sofort zum Flughafen zu fahren, so dass für ein Frühstück kaum Zeit blieb. Mit einem Taxi sind wir dann zum Flughafen gefahren (Kosten 6,20 €). Leider konnte mir der Taxifahrer wegen angeblich defektem Drucker keine Quittung ausstellen, und ich sah wegen des Zeitdrucks keine Möglichkeit ihn dazu zu zwingen. Um etwa 11:00 Uhr starteten wir dann endlich. Da der Flug jetzt während des Tages stattfand war uns es kaum möglich den Schlaf nachzuholen. Im gebuchten Maritim Hotel auf Mauritius trafen wir übermüdet am 08.01.2012 kurz nach 3:30 Uhr dortiger Zeit ein. So Müde wie wir waren, haben wir den nächsten Tag praktisch verschlafen und so ging er uns als Erholungsurlaub auch verloren.

Ich habe zwar Verständnis für unerwartete Probleme der Fluggesellschaft, aber die Organisation der Unterbringung und Verpflegung waren absolut mangelhaft und unprofessionell. Es gab keine Rücksicht auf Mütter mit kleinen Kindern oder Ältere! Keine Verpflegung, Informationen, Getränke und die absolute Unfähigkeit in einem vernünftigen zeitlichen Rahmen eine Unterbringung zu organisieren. Dies hat es mir und meiner Frau den Urlaubs gründlich vermiest!

Ich bitte sie um eine entsprechende Entschädigung der entgangenen Urlaubstage und die Erstattung der mir entstandenen Kosten gemäß der sich in der Anlage befindlichen Belege und die leider nicht durch einen Beleg nachzuweisenden Taxikosten.
2 Brief an Meiersreisen
Gemäß meine Beschwerde von Januar dieses Jahres, haben sie mir für 2 Personen 1200€ gezahlt als Entschädigung der Fluggesellschaft. Diese Summe entspricht der Entschädigung für Ausfall eines Fluges über diese Flugstrecke und die Dauer der Verspätung. Ich bedanke XXXXX XXXXX ihnen dafür, allerdings warte ich immer noch auf einen Ausgleich für Ausfall eines Urlaubstages und nicht Benützung des Hotels für 2 Personen, was in ihrer Verantwortung als Veranstalter fällt. Ich gehe davon, dass ich ihnen ausreichender Zeit zur endgültigen Bearbeitung gelassen habe. Da ich 14 Übernachtungen für 2 Personen bezahlt habe erwarte ich mindestens Rückerstattung von 2/14 der Kosten des Hotels.


So viel zum Sachverhalt.
Die Frage: ist meinen Anspruch richtig so wie ich ihn präsentiert habe?

Sulc
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Reiserecht
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne auf Basis Ihres Einsatzes und des von Ihnen mitgeteilten Sachverhalts wie folgt beantworte:

Sie haben richtig gehandelt und auf den ersten Blick stehen Ihnen auch ein Minderungsrecht hinsichtlich des Reisepreises aller Voraussicht nach zu.

Die Entschädigung von 1.200,- € betrifft nur die Fluggesellschaft und berührt Gewährleistungsansprüche aus dem Reisevertrag nicht.

Der Reiseveranstalter hat für seine Leistungsträger, u. a. Fluggesellschaften, einzustehen und kann selbst gegenüber diesen Regress nehmen.

Die Taxikosten können auch ohne Quittung geschätzt werden, was ausreicht, wobei Ihre Frau als Zeugin bereitstehen kann.

Sie sollten daher die Sache weiterverfolgen, notfalls einen Anwalt einschalten, wobei die (außer-)gerichtlichen Anwaltskosten erstattungsfähig sein können.

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Akzeptanz meiner Antwort; Rechtsrat darf hier nur gegen eine Vergütung erfolgen.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

haben Sie noch irgendwelche Nachfragen?

Ansonsten bitte ich höflich darum, meine Antwort zu akzeptieren, denn Rechtsrat darf hier nach den AGB nur gegen Bezahlung erfolgen, was auch berufsrechtlich nicht anders zulässig ist.

Vielen Dank.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

haben Sie noch irgendwelche Nachfragen?

Ansonsten bitte ich höflich darum, meine Antwort zu akzeptieren, denn Rechtsrat darf hier nach den AGB nur gegen Bezahlung erfolgen, was auch berufsrechtlich nicht anders zulässig ist.

Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Anschlussfrage. Gilt die von ihnen gegebene Info auch für PAUSCHALREISEN oder sinddias Büro der Meyersreisen. Das Gebühr inder Höhe von 48 € ist beglichen.

Mit Dank Sulc

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

Ihre Nachfrage beantworte ich gerne wie folgt:

Ja richtig, das gilt auch für Pauschalreisen. Ansprech- und Vertragspartner für die Ansprüche ist MEIER`S Weltreisen
Zweigniederlassung der DERTOUR GmbH &KG.

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Akzeptanz meiner Antwort (der grüne Button "AKZEPTIEREN" für die Bezahlung an justanswer/an mich); Rechtsrat darf hier nur gegen eine Vergütung erfolgen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9758
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9758
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11690
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8548
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3752
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Reiserecht