So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16753
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reiserecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine Pauschalreise

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben eine Pauschalreise von München nach Hurghada gebucht.
Unsere Flugdaten waren wie folgt.
Hinflug am Sonntag den 06.11.2011 8:30 - 13:30 (Direktflug)
Rückflug am Sonntag den 13.11.2011 04:00 - 07:30 (Direktflug)

Nun haben wir gestern ein inakzeptabele Flugplanänderung erhalten

Hinflug am Sonntag den 06.11.2011 18:20 - 02:15 (+1 Zwischenstopp Berlin)
Rückflug am Sonntag den 13.11.2011 13:45 - 17:20 (Direktflug)

Der Hinflug bedeutet nun eine fast doppelt so lange Flugzeit und vor allem sind wir jetzt nicht mehr am Sonntag den 06.11.2011 Mittags in Hurhgada sondern erst am Montag früh um 2:15 und verlieren somit einen ganze Urlaubstag vor Ort.

Was können wir hier kurzfristig noch tun? Es gibt an diesem Tag natürlich noch andere Direktflüge nach Hurhgada.

MFg
Kabbara
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Reiserecht
Experte:  Rain Nitschke hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte,r Ratsuchende,r,

 

das Problem ist, dass Sie eine Pauschalreise gebucht haben und der Reiseveranstalter Reiseplanänderungen nur im Rahmen der Zumutbarkeit für den Reisenden vornehmen. Was jedoch zumutbar ist, wird von den Gerichten unterschiedlich gesehen. Generell muss der Urlauber damit rechnen, dass der erste und der letzte Tag des Urlaubs für die An- und Abreise benötigt werden. Wird allerdings der Abflugtermin so verschoben, dass auch noch der zweite oder vorletzte Tag mit einem Verlust der Nachruhe beeinträchtigt wird, ist die Änderung unzumutbar. So konnte der Urlauber nach einer Entscheidung des AG Hannover vom 26.11.2002 keine Preisminderung verlangen, wenn der Hinflug um 16.50 statt um 6.25 Uhr erfolgte. Dagegen sprachen die Richter des AG Düsseldorf am 12.4.2002 3eine Preisminderung eines Tagespreises zu als der Rückflug um 5.00 statt 15.00 Uhr durchgeführt wurde. Der Reisende kann aber auch von seinem kostenfreine Rücktrittsrecht nach § 651 a Abs. 5 BGB Gebrauch machen, wenn die Änderung des Hinflugs für ihn unzumutbar ist, wie z. B. dann wenn der der Flug nach Mallorca von 14.00 auf 22.00 Uhr verlegt wird.

 

Ihre Rechte in einem solchen Fall sind Folgende:

- Rücktritt vom Reisevertrag ohne Stornokosten vor Reisebeginn, da eine erhebliche Änderung einer wesentlichen Reiseleistung vorliegt (§ 651a V BGB),
- Nimmt der Kunde geänderten Flug, kann er spätestens 1 Monat nach Reisende Preisminderung bis zu 30 % des Tagesgesamtpreises verlangen (§ 651d BGB),
- Zusätzlich entstandene Kosten können als Schadensersatz vom Veranstalter verlangt werden (§ 651 f I BGB), wenn dieser nicht nachweist, dass er oder seine Fluggesellschaft die Verschiebung nicht zu verantworten hat. Wirtschaftliche Gründe wie die Anpassung der Flugkapazitäten entlasten den Veranstalter nicht.

 

Ratsam wäre es jedoch, zunächst mit dem Reiseveranstalter zu sprechen.

 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bedeutet das in meinem Fall, dass ich entweder das Recht habe eine Preisminderung oder ggf. Schadenersatz beim Reiseveranstallter einfordern kann oder sogar vom Reisevertag zurücktreten kann, da vor allem der Hinflug jetzt nicht mehr um 8:30 ist sondern erst um 18:20 und kein Direktflug mehr ist und vor allem weil die Ankunft am Urlaubsort nicht mehr am selben Tag stattfindet sondern erst am Morgen des nächsten Tages?
Wenn ich mit dem Reiseveranstallter spreche, was kann ich von ihm fordern oder was kann ich mit ihm dann besprechen oder klären?

Ganz wichtig für mich wäre auch zu wissen, in welcher Zeit ich bei Rücktritt vom Vertrag mein Geld bekommen müsste um ggf. damit kurzfristig eine andere Reise buchen zu können?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Ich hatte nochmals nachgefragt:

Bedeutet das in meinem Fall?

Wenn ich mit dem Reiseveranstallter spreche, was kann ich von ihm fordern oder was kann ich mit ihm dann besprechen oder klären? Auf was kann ich bestehen?

Ganz wichtig für mich wäre auch zu wissen, in welcher Zeit ich bei Rücktritt vom Vertrag mein Geld bekommen müsste um ggf. damit kurzfristig eine andere Reise buchen zu können?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die Kollegin hat Ihre Anfrage zutreffend beanwortet. es gibt dem nicht viel hinzuzufügen.

Ich nehme daher zu Ihren Nachfragen wie folgt Stellung:

Bevor Sie den Rücktritt erklären, ist mit dem Veranstalter zu besprechen, ob es eine andere Möglichkeit gibt.

Ggf. kommt Ihnen der Anbieter entgegen und bietet einen Schadensersatz auch freiwillig an.

Macht er das aber nicht, treten Sie vom Vertrag zurück.
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Reiserecht
Zufriedene Kunden: 16753
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und 2 weitere Experten für Reiserecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9748
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9748
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11681
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8545
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3740
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Reiserecht