So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2832
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Windows 10 Update-Datenbank ist korrupt

Diese Antwort wurde bewertet:

Windows 10 Update-Datenbank ist korrupt;

Bei dem Diagnoseprogramm WindowsUpdateDiagnostic.diag.cab konnte die Reparatur der Update-Datenbank mit diesem Tool nicht repariert werden. Das Windows Update ist weiterhin nicht verfügbar.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld.
Aber nun zu Ihrer Frage:

Deinstallieren Sie bitte zuerst jegliche Antivirus Software ( deinstallieren nicht nur deaktivieren. Das bringt nichts !!! )

Dann Eingabeaufforderung als Administrator starten und wie folgt eingeben:
Sie können die Befehle hier so rauskopieren und dort einfügen und bestätigen.

netsh int tcp set heuristics disabled
netsh int tcp set global autotuninglevel=disabled
netsh int tcp set global rss=enabled
netsh winsock reset
netsh int ip reset
ipconfig /flushdns
net stop dnscache
net start dnscache
netsh advfirewall reset
ipconfig /renew
net stop wuauserv
net stop cryptSvc
net stop bits
net stop msiserver
ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
ren C:\Windows\System32\catroot2 catroot2.old
net start wuauserv
net start cryptSvc
net start bits
net start msiserver

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.

Hallo Herr Brunner,

mittlerweile habe ich die meisten Möglichkeiten der Update-Reparatur hinter mir, auch ihre Variante mit 9 Fehlermeldungen hat nicht funktioniert. Die von Microsoft angebotenen Tools, z.B. ResetWUEng.cmd; wu170509.diagcab; WindowsUpdateDiagnostic.diagcab; haben ebenfalls nichts bewirkt. Seit dem Intel-Update funktionierte der PC nicht mehr richtig, zurückgesetzt auf einen früheren Wiederherstellungs-Punkt, startete das System wieder. Leider hat mein Acronis-Image vom 05.12.2017 nicht funktioniert, sonst hätte ich von jenem Zeitpunkt an starten können. Einen Hardware-Fehler schließe ich aus, Bitfender und Malwarebytes habe ich deinstalliert, desgleichen die Acronis-SW. Natürlich könnte ich das System neu aufsetzen, das kostet mich aber viele Tage Aufwand. Ich könnte auch manuell updaten, anhand der Update-Daten meines Notebooks, der einwandfrei funktioniert, aber ebenfalls ein dauerhafter Zeitaufwand! Insofern würde ich eine Remote-Assistenz bevorzugen! Beste Grüße *****

Wir können gerne Remote durchführen und ich sehe mir das "Chaos" direkt an.

Nächste Sitzung ist ab 20 Uhr möglich. Oder Montag ab 17 Uhr.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.

Hallo Herr Brunner,

kann leider die Remoteverbindung "Sichere Remote Assistenz" nicht aufrufen. Vielleicht liegt es am vorigen Versuch die Remotversion aufzurufen (bezahlt mit Paypal). Im Schreiben gibt es unten einen grünen Hinweistext! MfG *****

Hallo.

Seltsam , aber anscheinend liegt wo ein Fehler vor.

Vielleicht wird es jetzt freigegeben ?!? Bitte versuchen :-)

Ansonsten werde ich es tun.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Hallo Herr Brunner,
das Feld funktioniert nach wie vor nicht, es wird zwar die Hand angezeigt aber es tut sich nichts.
MfG
Richard Schmidt

Mir geht es genauso :-/

Habe es eben an die Technik weitergeleitet.

Sorry. :-(

Klappt es nun mit dem Update ?

Bitte um kurze Rückmeldung.

Wenn nicht führen Sie bitte das Programm hier aus und testen nochmals.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hallo Herr Brunner,
beide Links habe ich ausgepackt und installiert. Nach wie vor bricht in den Einstellungender Aufruf "Update & Sicherheit" nach etwa 3 sec mit Rädchen ab!
Ich denke per Remote wäre eine Möglichkeit, ich habe jetzt aber noch nicht auf das Feld "Sichere Remote" geklickt, ich vermute es funktioniert, solange der grüne Eindruck unten steht, nicht.
MfG
R. Schmidt

Erhalten Sei einen Fehler beim Update angezeigt ?

Meist wie 0x1234567

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hallo nochmal,
geradeeben habe ich mein Paypal-Konto überprüft, es wurden zwei Abbuchungen vorgenommen. Einmal 20,00 Euro und einmal für den Remoteversuch von neulich 25,64 Euro, eine Rückbuchung der 25,64 Euro erfolgte nicht! D.H. der grüne Hinweis dass keine Verbindung möglich war und keine Kosten entstehen ist falsch. Den Remote-Fall habe ich bezahlt!
Bite um Nachricht.
MfG R. Schmidt

Sie müssen in Ihrem Kundenkonto eine Rückerstattung beantragen.

Dort ist das Geld "geparkt" . Ich kann das für Sie nicht machen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Der Update findet gar nicht statt, da der Aufruf der Update-Funktion schon abbricht.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich könnte ihre beiden Links nochmal ausprobieren un die Abläufe in der DOS-Box aufzeichnen und zur Verfügung stellen.
Der Remote ist immer noch nicht möglich!
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hier die beiden negativen Versuche in der DOS-Box.

Wegen Remote habe ich es weitergeleitet.

Sie haben das FixWin laufen lassen ?

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Soeben habe ich ihnen die beiden Versuche als Word-Datei zugesandt, vielleicht können sie damit etwas anfangen.
Die Diensteüberprüfung habe ich allerdings mehrfach ohne Fehler durchlaufen lassen auch die Überprüfung der Systemdateien.

Ah ok. Gerade gesehen. Danke.

Öffnen Sie zuerst Dienste ( Windowstaste und R , services.msc eingeben )

Beenden Sie hier bitte Windows Update .

Schauen Sie unter C:\Windows\SoftwareDistribution und löschen alles was in dem Ordner zu sehen ist.

Dann starten Sie den Dienst wieder und testen ob Update klappt.

Wenn nicht muss Windows repariert werden, da wie man der Datei entnehmen kann , werden einige Sachen überhaupt nicht gefunden.

Dazu müsste man mit dem Media Creation Tool Windows 10 iso herunterladen.

Mit der rechten Maustaste bereitstellen und Setup ausführen.

Dann Upgrade wählen und die Installation ablaufen lassen.

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hallo Herr Brunner,
auch der letzte Versuch brachte nichts ein, ohnehin hatte ich wenig Hoffnung auf eine einfache Lösung, dazu kenne ich mich in Windows zu gut aus. Mit dem Versuch kann ich leben, mein System ist auf neuestem Stand durch manuelle Updates.
Das Windows 10-Iso habe ich längst auf DVD und kann jederzeit eine Reparatur bzw. Neuinstallation durchführen, wenn ich Zeit dafür habe! Ein Remote-Eingriff erübrigt sich damit, allerdings finde ich es sehr schwach von ihren Technikern, den Remotezugriff nicht handeln zu können. Den gezahlten Betrag hole ich mir natürlich zurück!
Ihre Bewertung, die mir zwar nichts gebracht hat, werde ich trotzdem positiv beantworten.
MfG
Richard Schmidt