So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2842
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Mein Drucker ( Samsung Drucker C480W ) zeigt am Display

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Drucker ( Samsung Drucker C480W ) zeigt am Display an;

"Nicht kompatibel Gelb (Cyan, magenta) - Toner",

obwohl ich bisher mit ihm gedruckt habe und die Kartuschen auch noch nicht leer sind. Was kann ich tun? über eine Antwort würde ich mich freuen

Mein Problem habe ich geschildert, im Moment weiß ich nicht, was ich noch genaueres dazu sagen soll

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings muss ich noch wissen , ob die Toner nachgefüllt ( kompatibel ) oder Original Toner sind ?

Erwarte Ihre Antwort. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Dies sind Original-Toner

Entschuldigen Sie, aber Remote wird für Computer angeboten. Beim Drucker geht es leider nicht.

Bei Originaltonern ist das leider eine "Masche" der Hersteller.

Die angeblich leeren Toner werden als leer oder inkompatibel angezeigt.

Normalerweise lässt sich der Counter über das Techmenü zurücksetzen.

Hier ein Video dazu ( HIER KLICKEN BITTE )

Im eingeschalteten Zustand schnell folgendes drücken:

MENÜ

ZURÜCK

PFEIL LINKS

PFEIL RECHTS

OK

STOP

MENÜ

Nun sollte das Techmenü / Servicemenü angezeigt werden.

Hier mit PFEIL NACH RECHTS zu DATA SETUP und CLEAR COUNTS wechseln.

Passcode 1934 eingeben und bestätigen.

Wenn es nicht mit dem Menü gleich klappt , gibt es dort weitere zum Resetten, die man probieren müsste.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was steht auf meinem Display in deutsch für DATA SETUP und CLEAR COUNTS ?

Verstehe ich nicht, Sorry. Was steht denn bei Ihnen auf dem Display ? Ich kann es von hier aus nicht sehen :-)

Clear Counts wäre das richtige.

Schauen Sie sich das Video an bitte, da sieht man es ganz genau.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
na ja, auf meinem Display stehen nur deutsche Ausdrücke

Und Sie sind im Technik Modus ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn ich die Befehle von MENÜ bis MENÜ gedrückt habe erscheint nicht Techmenü sondern Menue mit 5 möglichen Funktionen:
1. Kopierfunktion, 2. Kopier Setup, 3. Druckeinrichtung, 4. System Setup, 5. Netzwerk

Dann sind Sie aber nicht im TECHMODE wenn es nicht angezeigt wird.

Entweder falsche Tasten gedrückt oder zu langsam.

Am besten Drucker vom Strom trennen , anstecken und nochmals versuchen.

Es muss TECHMODE im Display sichtbar sein.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Geduld, aber trotz Beachtung aller ihrer Hinweise erscheint im Display nur wie vorher beschrieben

Das ist sehr seltsam :-/

Es tut mir echt leid, aber so hat es bisher immer geklappt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Haben Sie noch eine andere Idee?

Nehmen Sie bitte alle Toner raus.

Schalten den Drucker aus und wieder ein.

Nun setzen Sie bitte einen Toner nach dem anderen ein und machen aber nach jedem Toner den Drucker zu.

Vielleicht erkennt es der Drucker wieder richtig.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
mehrmals probiert, leider nein :-/

Ist das ein SL-480W ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein C480W

Es gibt eine Firmware für SL-C480W , diese setzt das Gerät auch zurück. ( HIER DOWNLOAD )

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Firmware habe ich heruntergeladen. Nach öffnen der Anw.-Datei "usblist2.exe" habe ich die Frage ob Änderungen am Gerät vorgenommen werden dürfen mit ja beantwortet. Danach passiert aber nichts mehr, eigentlich müsste doch dann die Frage nach der Fertigstellung der Installation kommen

Ja das ist richtig. Je nach Windows muss die Datei mit der rechten Maustaste ALS ADMINISTRATOR starten. ( zuvor aber die ZIP komplett entpacken ! )

Der Drucker muss per USB verbunden sein, und kein anderes Gerät am USB angeschlossen sein.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Irgendwie ist der Wurm drin, alles beachtet, was Sie geschrieben haben, aber nach der ersten Frage passiert nichts und Installation wird nicht angezeigt.

Und am Display vom Drucker sieht man auch nichts ?

Per USB ist der aber schon angeschlossen und installiert ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Am Druckerdisplay alles wie vorher
Drucker ist mit Druckerkabel am Computer angeschlossen

Mal aus und einschalten und anderen USB Anschluss versuchen.

Sonst fällt mir echt nichts mehr ein.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vorschlag durchgeführt, kein positives Ergebnis, auch nochmal von Menü bis Menü alles durchgedrücktHaben Sie trotzdem vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Wenn ich neue Tonerkasetten einlege, funktioniert es dann ?

Dann wird der Fehler weg sein. So war es zumindest bisher immer.

Ist leider nichts anderes als Firmenpolitik des Herstellers. :-/

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Ich möchte Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.