So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2651
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Rolf Wittek, [email protected], 016094921811 Guten Abend,

Beantwortete Frage:

Rolf Wittek,***@******.***, 016094921811
Guten Abend,
ich verwende Windows 10 auf meinem Lenovo- Computer.
Ich erhalte die Aufforderung, die neuesten Updates zu installieren, wenn ich das Update runterlade bleibt das Download bei 71% stehen und es geht nichts mehr, bis auf " Strom abschalten". Als Neuestes werde ich aufgefordert: Kontaktieren sie "Microsoft Support, Fehlercode OXC(###) ###-####. Was ist zu tun?
Ich würde mich freuen, wenn sie mir helfen könnten.
Vielen Dank, ***** ***** Grüßen,
gez. R. Wittek
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld.
( mehr Info = mehr Hilfe )
Remote wird oft automatisch angeboten, ist aber nicht immer möglich !

Aber nun zu Ihrer Frage:

Das Problem tritt leider immer wieder auf, und hängt mit blockierten Ports, Hardware oder Antivirus , sowie defekten Systemdateien zusammen.

Bitte zuerst folgendes durchführen :

-deinstallieren Sie den Virenscanner mit einem Tool des Herstellers ( diese blockiert eine Reparatur des Systems ! Am Ende installieren Sie den wieder ! )

-Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator ( Start anklicken, cmd eingeben und das mit der rechten Maustaste "als Administrator" starten )

-In dem Fenster sfc /scannow eingeben und durchlaufen lassen

-sollten Fehler gefunden worden sein, System neu starten und das gleiche nochmals durchführen , bis kein Fehler mehr gefunden wurde.

Dann im selben Fenster eingeben und bestätigen :

rundll32.exe pnpclean.dll,RunDLL_PnpClean /DRIVERS /MAXCLEAN

Und weiter wie folgt machen :

Jeden Befehl bitte mit ENTER bestätigen:
net stop wuauserv
net stop cryptSvc
net stop bits
net stop msiserver
ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
ren C:\Windows\System32\catroot2 catroot2.old
net start wuauserv
net start cryptSvc
net start bits
net start msiserver

Am Ende das Tool hier laufen lassen. (Herunterladen , entpacken und ausführen )

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Kann ich gerne durchführen.

Ich sende Ihnen die Anweisung für Remote in 5 Minuten etwa.

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

REMOTE:

Bitte nun an Ihrem Computer auf diesen Link klicken ( HIER KLICKEN BITTE )

Dann auf ICH STIMME ZU .

Es wird eine Datei ( Elsinore.ScreenConnect) heruntergeladen.

Diese finden Sie im DOWNLOAD Ordner.( mit STRG und J öffnen )

Bitte mit Doppelklick nur EINMAL ausführen und kurz warten.

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Wann starten Sie bitte das Remote, damit ich weitermachen kann ???