So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2649
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Wie kann ich bootfähigen USB Stick für Acer Spin 5

Beantwortete Frage:

Wie kann ich bootfähigen USB Stick für Acer Spin 5 erstellen. Was immer ich in Bios umstelle, bootet de Laptop immer Windows von der Festplatte. LG. Andreas
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld.
( mehr Info = mehr Hilfe )
Remote wird oft automatisch angeboten, ist aber nicht immer möglich !

Aber nun zu Ihrer Frage:

Das was Sie in BIOS umgestellt haben, scheint korrekt zu sein.

Eines muss aber noch umgestellt werden. Schauen Sie bitte ob Sie USB LEGACY finden bei USB Mode . Es muss aktiviert sein.

Dann würde ich empfehlen den USB Stick mit dem MediaCreation Tool von Microsoft zu erstellen.

Rufus macht immer wieder Probleme beim erstellen vom Bootsector.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bios von Acer Spin5 bittet keine Legacy Option an. Nur UEFI. Ich möchte eine gesicherte Partition auf den Laptop zurückspielen. Nicht neu Windows 10 installieren. Somit hilft mir Media creation tool nicht. Rufus bietet die Möglichkeit eine ISO Datei die mit einem Sicherungsprogram erstellt worden ist an USB Stick anzubinden. Den Stick geling mir aber nicht bootfähig zu machen. Trotzdem vielen Dank. A.U.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wie wollen sie es machen. Um ions Bios zu gehen muss man den Laptop neu booten. Dann haben sie keine Verbindung mehr.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich habe doch geschrieben, dass Remote automatisch oft angeboten wird und nicht immer funktioniert ! :-/

Eine dumme Frage, aber warum erstellen Sie keinen Bootfähigen USB Stick mit AOMEI Backupper selbst.

Habe ich auch schon 1000 Mal gemacht. Zu finden unter WERKZEUGE.

Rufus kommt mit UEFI meist eben nicht klar.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe ich als erstes gemacht. Acer bootet trotzdem von der Festplatte.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Bei einigen Acer Geräten gibt manchmal Probleme mit dem USB Controller der manche Sticks nicht erkennt. Hatte isch schon öfter.

Oft lässt sich das Problem mit einem Bios Update lösen, aber es muss erstmal eines geben ?!? :-/

Wie groß ist der USB Stick und von wem ? Acer mögen keine größeren als 4 GB.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
UltraFit USB 3 64 GB
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja das könnte es sein. 64 GB ?? Da verschluckt sich der Controller gerne.

Zu der Zeit wo der erfunden wurde, hat es maximal 4 GB gegeben.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke. Muss dann einen 4 GB Stick kaufen und noch mal probieren. Die Erstellung der Sicherung ist mit AOMEI kinderleicht. Also es kann nicht an mir liegen.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

An Ihnen liegt es sicher nicht !!!

Da muss aber noch UEFI Boot an sein wenn Sie den mit AOMEI erstellen.

Und beim Start mit F12 versuchen bitte.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Sonst würde ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTEN"-"STERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Im BIOS unter MAIN , das F12 Boot aktivieren !

Viel Erfolg.