So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Fehler beim import von Excel Datendatei zu Dymo

Kundenfrage

Fehler beim import von Excel Datendatei zu Dymo Etikettendrucker nach Windows 10 update
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Excel Dateitreiber Fehler beim import auf Dymo Etikettendrucker Betriebssystem Windows
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Fehler ist aufetreten nach Windows update
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Präzisierung mein Betriebssytem ist Windows 10
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 12 Tagen.

Hallo

Sie mpssen ggf. die App Ihres Dymo Geräts aktualisieren also ein Update ausführen erst dann wird es richtig funktionieren zuvor ggf. die alte Version mit dem Revo Uninstaller löschen und mit dem CCleaner PC/Registry reinigen > neu starten > die Dymo in der aktuellsten Version neu installieren > den Vorgang jetzt wiederholen.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sehr geehrter Herr Günter,
Ich habe die von Ihnen empfohlenen Massnahmen vorgenommen. CClaener installiert und ausgeführt. Die Dymo Software
komplett Deinstalliert und durch die Dymo Version v.8 ersetzt. Leider haben sich diese Aktionen nicht zum Ziel geführt. Ich bekomme immer noch folgende Fehlermeldung: Unerwarteter Fehler von Externer Datenbanktreiber.Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir weiterhelfen könnten.Mit freundlichem GrussMartin
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 11 Tagen.

Hallo,

ok in dem Fall muss man ggf. den ODBC Treiber neu installiern / konfigurieren dazu gibt es in Link 2 und 3 entsprechende Verfahren. Ihre App sucht vermutlich einen "System DSN" oder "Benutzer DSN" Eintrag im ODBC Konfigurator das finden Sie unter Windowstaste+R > control < OK > oben rechts nach ODBC suchen.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Hallo Günter
Aufgrund Deiner Antwort habe ich Deinen Link auf Google angeschaut und den hotfix bei Microsoft angefordert. Ich sende Dir eine Kopie des angeforderten E-Mail und frage Dich zur Sicherheit, ob ich diesen Hotfix ausführen soll, oder ich mir dabei grössere Probleme damit einhandeln. Für eine Antwort wäre ich Dir sehr dankbar.Mit freundlichem GrussMartinBeilage: Kopierte E-Mail von Microsoft:
IMPORTANT INFORMATIONFor your convenience, we put the hotfix that you requested on an HTTP site. You can download the hotfix from this site without us filling up your e-mail inbox.WARNING This hotfix has not undergone full testing. Therefore, it is intended only for systems or computers that are experiencing the exact problem that is described in the one or more Microsoft Knowledge Base articles that are listed in "KB Article Numbers" field in the table at the end of this e-mail message. If you are not sure whether any special compatibility or installation issues are associated with this hotfix, we encourage you to wait for the next service pack release. The service pack will include a fully tested version of this fix. We understand that it can be difficult to determine whether any compatibility or installation issues are associated with a hotfix. If you want confirmation that this hotfix addresses your specific problem, or if you want to confirm whether any special compatibility or installation issues are associated with this hotfix, support professionals in Customer Support Services can help you with that. For information about how to contact support, copy the following link and then paste it into your Web browser:http://support.microsoft.com/contactus/For additional support options, please copy the following link and then paste it into your Web browser:http://support.microsoft.com/Before you install this hotfix
------------------------------If you decide to install this hotfix, please note the following items:Do not deploy a hotfix in a production environment without first testing the hotfix.Back up the system or the computer that will receive the hotfix before you install the hotfix.Additional hotfix information
-----------------------------NOTE For your convenience, we send the hotfix location to you in a hyperlink. To connect to this hotfix location, you can click the hyperlink in the "Location" field that is listed in the table at the end of this e-mail message to have your Web browser open that location. However, sometimes e-mail program settings disable hyperlinks. If the hyperlink in this e-mail message is disabled, please copy the hyperlink in the "Location" field and then pastes it into the address box of your Web browser. Make sure that you include the exact text (without spaces) between the parentheses in the http:// address.Package:
-----------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------
KB Article Number(s):(###) ###-####Language: All (Global)
Platform: x64
Location: (http://hotfixv4.microsoft.com/Microsoft%20Access%202010/sp2/office2010kb2598026fullfilex64glb/14.0000.6117.5000/free/444694_intl_x64_zip.exe)NOTE Make sure that you include all the text between "(" and ")" when you visit this hotfix location.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 9 Tagen.

Hallo

den Hotfix sollten Sie nur installieren, wenn exakt das beschriebene Problem auftritt ansonsten rate ich davon ab, da dieser Hotfix nicht ausgibig getestet wurde d.h. das Risiko das Probleme auftreten ist relativ hoch. Abhilfe könnte eiune Office Reparatur schaffen sowie das ausführen von sfc /scannow evtl. kann es aber auch sein, das die Dymo App generelle Probleme in Ihrem konkreten Fall hat ggf. müsste von der App ein Patch installert werden. Wichtig ist auch, das alle Office Updates installiert sind.

Gruß Günter