So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6091
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich habe ein acer Notebook "Aspire A517-51" (BIOS: V1.08).

Kundenfrage

Ich habe ein acer Notebook "Aspire A517-51" (BIOS: V1.08). Leider fehlt der Equalizer. Ich habe schon verschiedene Versionen von Realtek probiert, aktuell 6.0.1.8224. Doch immer feht der Equalizer. Haben Sie eine Lösung? Danke ***** ***** und Grüße, Mike!

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Computer
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Der Equalizer ist ziemlich versteckt, und nur indirekt über den REALTEK HD AUDIO MANAGER aufrufbar.

Bitte prüfen Sie wie in der Anlage zu sehen, ob in der SYSTEMSTEUERUNG der REALTEK HD AUDIO MANAGER installiert ist.

Wenn ja, dann öffnen Sie die Anwendung, und wechseln auf die Registerkarte SOUNDEFFEKT, dort finden Sie ganz unten den Equalizer.

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Monat.

Hier noch das Bild...

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo! Danke ***** *****ür die schnelle Antwort! In "meiner" Systemsteuerung finde ich auch den HD Audio Manager, sieht auch soweit wie auf Ihrem Bild aus, nur steht nich Realtek davor (er ist es aber). Wenn ich ihn öffne, habe ich nicht den Reiter Soundeffekt. Nur "Lautsprecherkonfiguration" und "Standartformat". Ich prüfe gerade, wie ich screenshots machen kann, um es Ihnen zeigen zu können.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hier mal das Bild von meinem Audio Manager.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Monat.

Sofern ein Realtek Chipsatz verbaut ist und der richtige Treiber geladen wurde, sollte auch der Equalizer verfügbar sein.

Welchen Treiber haben Sie zuletzt installiert, den von der REALTEK Homepage oder den von der Acer Seite ?

Ich bin jetzt bis ca. 20 Uhr nicht am PC, melde mich dann aber nochmals bei Ihnen.

Grüße

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Monat.

Anbei noch ein Link zum aktuellen Download:

Realtek HD Audio Codecs - Audio-Treiber für Windows 7, 8, 10

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2314.html

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Genau den hab ich heute morgen geladen und installiert. http://dlgbit.winfuture.de/813f35174d95dcc57358218d60cd3360/59ec5372/software/realtek/2.82/0009-64bit_Win7_Win8_Win81_Win10_R282.exe.Kein Problem! Würde mich freuen, wieder von Ihnen zu lesen! Grüße!
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Monat.

Alternativ nutzen Sie mal den Windows 10 internen Equalizer, dieser muss aber erst aktiviert werden.

Wie das geht, finden Sie hier:

http://www.giga.de/downloads/windows-10/specials/windows-10-equalizer-einstellen-hier-findet-ihr-ihn/

Bis später

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Monat.

So da bin ich wieder, sind Sie weitergekommen ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hi! Leider überhaupt nicht weiter. Der obige Link von Ihnen...genauso kenne ich das von meinem alten Toshiba Laptop und Windows 7. Bei dem Reiter "Verbesserung" steht eine Auswahl (siehe Bild) und keine Auswahl Equalizer. Das probiere ich nun schon seit Freitag..doch nichts! Ansich eigentlich kein Drama, nur denke ich mir: Deutschland im Jahre 2017, Windows 10, tausende features...doch kein Equalizer...echt komisch.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Monat.

Danke für den Screenshot. Ich gebe Ihnen recht, das sollte kein Hexenwerk sein.

Bitte prüfen Sie mal im GERÄTE MANAGER nach, ob auch wirklich der richtige Treiber installiert ist, und nicht etwas der Windows Standard Treiber.

Wie Sie in meinen Eigenschaften der REALTEK Soundkarte sehen, ist der REALTEK Treiber installiert (siehe TREIBERANBIETER)

Prüfe Sie bitte ob das bei Ihnen auch so ist.

Danke

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Haha...sehr gut, das sollte wirklich kein Hexenwerk sein. Bei mir sieht es ähnlich aus. Hab nur eine andere Treiberversion.Ich danke ***** *****ür Ihre Mühe!
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Monat.

Danke für die Rückmeldung.

Leider sieht das Problem doch schwierige aus als Gedacht.

Eventuell hat einer meiner Kollegen noch eine Lösung, daher gebe ich die Frage frei für einen Kollegen.

Bitte haben Sie etwas Geduld, bis sich der Kollege meldet.

Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kein Problem und keine Eile, kann ruhig bis morgen warten. Nochmals vielen Dank! Grüße, Mike!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo. Dann versuchen wir es ...

Folgende Vorgehensweise hat bisher immer geklappt.

-Virenscanner deaktivieren.

-Realtek über Systemsteuerung deinstallieren

-im Gerätemanager die Audio anklicken und ebenfalls deinstallieren und alles löschen lassen

DAS SYSTEM NICHT NEUSTARTEN ZWISCHENDURCH !!!

-laden Sie den Treiber hier herunter ( der obere R282 beinhaltet nur Treiber und keine HD Software ! ) ( HIER DOWNLOAD )

-installieren diesen und starten erst jetzt das System neu

Nach dem Neustart sollte Audio erkannt und installiert werden.

Bitte testen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo! Danke für die Antwort. Noch eine kurze Frage, über die Systemsteuerung ALLES von Realtek deinstallieren? Hab da insgesamt 3 Sachen von Realtek, siehe Bild.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

OK.

Cardreader und Ethernet können bleiben.

Also in dem Fall nur das Audio

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hm..hab auf die Schnelle alles deinstalliert (Ethernet fehlt jetzt). Ich habe alles nach Ihrer Anweisung durchgeführt. Download, Ordner extrahiert und, wie im Screenshot 16 zu sehen, die Anwendungsdatei installiert. Jetzt hab ich zwar den Soundmanager, aber keine Soundverbesserungseinstellung oder Equalizer (Screenshot 17). Desweiteren keinen Reiter Equalizer über den Weg Wiedergabegeräte->Eigenschaften von Lautsprecher usw., also so wie es die ganze Zeit schon fehlte (Screenshot 18).
Screenshot 20 zeigt die Realtek Komponenten, welche sich jetzt in meiner Systemsteuerung befinden.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Was steht Rechts oben bei ERWEITERTE GERÄTEEINSTELLUNGEN ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Da steht leider nichts Aufregendes....
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Da wird der Chip nicht richtig erkannt.

Hat wohl wiedermal Acer einen "seltsamen" Chip verbaut.

Bräuchte die HArdware ID aus dem Gerätemanager .

Eigenschaften und dann Hardware ID auslesen bitte .

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Geht es bitte ein klein wenig genauer? Bin jetzt auch bis ca 17 Uhr nicht am Notebook, danke!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich schlage folgendes vor.

Entweder heute am späteren Abend, oder morgen schalte ich mich per Remote auf den Computer und sehe mir die Sache an.

Sonst schreiben wir uns hier noch die Finger wund. :-/

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok, das klingt gut! Ich melde mich heute späteren Nachmittag / Abend, und dann sehen wir, wie und wann wir das machen.
Hatte übrigens exakt das gleiche Problem mit meinem letzten HP Notebook (8cg64136lm). War auch nicht mal 1 Jahr alt. Kann es evtl. ein Windows 10 Problem sein?
Bis heute abend und danke!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

So machen wir es . Dann "reden / schreiben" wir uns direkt . Bis dann.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Herr Brunner, was meinen Sie, wollen wir es heute noch machen, oder morgen Vormittag?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe gerade zudem festgestellt, dass gar kein Klang / Ton wiedergegeben wird. Wenn ich den Lautstärkemixer öffne, sehe ich zwar die graphische Darstellung, dass Musik läuft, doch weder über die Lautsprecher, noch über Kopfhöre ist etwas zu hören....
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sorry hat länger gedauert als erwartet.

Wir könnten nun. Bin bis Abend Online.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Kein Problem. Habe heute früh (da kein Sound) etwas probiert. Ich habe nach Raeltek Ethernet gegoogelt (da gestern deinstalliert). Ich hab mir über die offizelle Realtek Seite eine Datei runtergeladen und installiert (Screenshot 25).
Ich wurde aufgefordert, den Computer neuzustarten, gemacht. Dann hatte ich plötzlich folgendes: Screenshot 22 bis 24.
Endlich hatte ich tollen Sound auf den Kopfhörer!! Da ich dies aber schon am letzten Freitag hatte, und Samstag Morgen wieder verschwunden war, freute ich mich nicht so sehr. Dann startete ich das Notebook neu, einfach so, ohne Aufforderung.
Dann beim Start, kam der Realtek Installationsassistent und installierte irgendwas...so ist nun alles wie gehabt (Screenshot 11). Den Audio Manger ist auch verschwunden (Screenshot 26). Welche Komponenten vertragen sich da nicht?
Ich bin jetzt kurz unterwegs, aber gg. 17.30 Uhr wieder da, würde mich dann melden, vielen Dank ***** *****üße!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Ich würde entweder über Systemwiederherstellung zurücksetzen, oder zuerst versuchen nochmals den Realtek Treiber zu installieren.

Sie haben nicht zufällig irgendeinen Driver Manager oder ähnliche Software installiert ?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo! Ist später geworden. Ich kann nochmal den Realtek Treiber installieren, ich probier es gleich. Nein, ich habe keinen Driver Manager oder ähnliches installiert.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

OK. Und hier noch die Bios Version. ( DOWNLOAD )

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Cool, Danke!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Stellt sich nur die Frage, ob es hilft :-/

Ich hoffe es zumindest.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
hm..es kam diese Meldung...noch eine andere Idee?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
hab jetzt den Sound Manger wieder, aber ohne Equalizer...
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Da müssen Sie auf WEITERE INFORMATIONEN klicken und ausführen.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Sicher? Ich hoffe das machts nicht schlimmer?!
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Bin mal für ca. 40 Minuten weg...essen...
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Ja ganz sicher :-)

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Sorry...hatte unerwartet Besuch bekommen. Ich muß erstmal ein Backup machen, bevor ich BIOS installiere. Ich kann auch nicht genau sagen, wann ich wieder mehr Zeit habe. Evtl. morgen, oder auch erst Donnerstag. Ich würde mich dann wieder melden und über eventuelle Fortschritte berichten, danke ***** *****üße, Mike!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Kein Problem.

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Hallo! Mal eine Frage zu den BIOS: Was hat es für eine genaue Bedeutung? Was versprechen Sie sich davon?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 28 Tagen.

Was ich mir davon verspreche ?

SIE HABE EINE URALTE KISTE, DIE AUF DEM STAND VON 2010 IST !!!

Und Sie wollen das neueste System laufen lassen :-)

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
ECHT?? Ich hab das Ding vor einer Woche gekauft...PS: Wollte nicht Ihre Kompentenz in Frage stellen (falls das so rüber gekommen sein soll). War nur aus Interesse.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 28 Tagen.

Das Mainboard wurde Ende 2010 gebaut. :-/

Ich erzähle hier nicht einfach irgendetwas , das dürfen Sie ruhig glauben.

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ach du sch..., das ist ja ein Ding. Ich glaube Ihnen! Ich will nur ein bisschen verstehen. Also, das BIOS macht dann was? Ganz kurz (hab ein wenig dazu gelesen).
Ich mache morgen früh eine Sicherung (oder geht auch ohne?), dann istalliere ich die von Ihnen verlinkte Version (hab sie ja schon). Was mach ich dann? Ich schreibe Ihnen erstmal :-)
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Das ist ja ein ganz schöner Akt, oder?? Hab diese Anleitung gelesen:https://www.pcwelt.de/ratgeber/Ratgeber-Bios-Bios-Update-in-0-Schritten-gefahrlos-und-schnell-252651.htmlIst dem so?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 27 Tagen.

Der Artikel hat überhaupt nichts mit dem Bios Update auf Ihrem Gerät zu tun.

Sie müssen nur die Datei die ich oben verlinkt habe herunterladen und ausführen.

Dann bestätigen und kurz warten.

Am Ende startet der Computer neu und fertig.

Mit dem Update werden Fehler beseitigt. Möglich wäre es, dass da auch welche mit dem Sound bestehen.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Hallo! Danke für die Erklärung! Habe die Datei ausgeführt. Alles beim alten. Wie machen wir weiter?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 27 Tagen.

Möglich wäre noch ein Fehler im User Profil.

Versuchen Sie mit einem Neuen Nutzer als Administrator .

Sonst müsste man suchen , welche Software das Problem verursacht.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Keine Änderung, "überall" das Gleiche....
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 27 Tagen.

Ich habe heute ein gleiches Problem mit dem Treiber beheben können. ( HIER DOWNLOAD )

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ok, hat sich nichts geändert, außer, dass die Kopfhörer nicht erkannt werden, und die Lautsprecher nicht stumm- bzw. umschalten. Jetzt noch was installieren?!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 27 Tagen.

Da stimmt grundlegend etwas am Gerät nicht.

Ich breche hier ab. Sorry aber nichts zu machen,

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Alles klar! Vielen Dank für Ihre Mühe, Herr Brunner!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 27 Tagen.

Guten Tag,

mein Kollege hat sich zurückgezogen von ihrer Anfrage.

-

Gab es bei diesen Computer nicht eine zusätzliche Treiber CD mitgeliefert?

Den es gibt bestimmte Audio Programme mit Soundausgaben wo auch gerade für dieses Model ein Equalizer dabei ist!

-

Haben Sie schon den Kundendienst von Acer informiert ob man ihnen diese Support CD/DVD zusendet?

Kundendienst -->> https://www.acer.com/ac/de/DE/content/service-contact

-

Danke für die Info

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 26 Tagen.

Guten Tag,

Nachtrag

Sie meinen vermutlich das Programm True Harmony™ das bei diesen Model beim kauf dabei ist.

Dieses sollte aber bei der Support CD/DVD vorhanden sein, sonst Extra darum bieten, ein Download wird im Net nicht angeboten

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 26 Tagen.

True Harmony ist nur eine Acer Umschreibung für Crystal Brite Technology

Es gibt zwar einen Download dieser ist aber über Russland und sollte nicht durchgeführt werden da schädlich, deshalb wie bereits mitgeteilt über den Acer Kundensupport die Support anfordern

Um sicher zu gehen

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hallo! True Harmony kenne ich nicht und meinte ich auch nicht, wie kommen Sie darauf? Das Notebook habe ich vor einer Woche gekauft, firmware habe ich noch nicht aktualisiert (da noch nicht nötig).
Ich denke generell, dass es ein Windows 10 und Realtek Problem ist, denn der Equalizer fehlt von Anfang an. Genauso wie bei einem HP Notebook (1 Jahr alt) von meiner Freundin..EXAKT das selbe Problem. KEIN FU**ING Equalizer! Ebenfalls von Beginn an. Daher denke ich es kein Geräte Problem. Bei meinem alten (2010) Toshiba Laptop mit Windows 7 ist der Equalizer da...
Grüße!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 26 Tagen.

Guten Tag,

wen Sie das Gerät vor einer Woche gekauft haben dann müssen alle Treiber auf den aktuellen Stand sein und funktionieren. Vermute nicht das es hier nach kurzer Zeit bereits zu einen Fehler im verbauten Chip kommt.

Zu TrueHarmony gehe ich nur aus weil es auf der Herstellerseite so angegeben ist und mit der Klangverbesseung für Kopfhörer in Verbindung steht

-

Das einzige was ich ihnen anbieten kann um nachzusehen zu können, ist per Fernwartung wird aber als Premium Service Extra berechnet?!

Soll ich es mir einmal per Fernwartung ansehen?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 26 Tagen.

Außerdem denke ich nicht das es ein altes Gerät ist so wie mein Kollege es beschrieben hatte.

Verwenden sie irgendwelche Tuningprogramme die installiert sind, könnten ein mitgrund sein warum nichts funktioniert

Dazu zählen

Tuneup

Reimage Plus

PCMechanic plus

Uniblue

usw.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hi! Danke für die Aufklärung bzgl. True Harmny! Ich kannte es nicht und meinte es auch nicht.
Haben Sie das Ganze hier gelesen? Das ist schon recht kompliziert.
Nutzen Sie privat Windows 10? Und wenn ja, haben Sie einen Equalizer? Ich denke auch nicht, dass es ein altes Gerät ist, selbst wenn das Mainboard angeblich von 2010 sein soll. Wie gesagt, habe das Notebook seit einer Woche und das Problem besteht von Anfang an...
Nein, ich habe keine zusätzlichen (Tuning) Programme drauf.
Danke!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 26 Tagen.

Guten Tag,

nutze selbst Windows 10 Prof.64bit und auf meinen System ist ein Asus SupremeFX installiert

Wen also das Gerät neu ist, dann macht auch ein komplettes neu installieren von Windows 10 nichts aus und der anschließenden herunterladen des Chipset Treiber (Kabylake) direkt über die Herstellerseite Acer und erst wen der Chipset installiert wurde, die große Audio Treiber Datei (533,5MB) herunterladen und installieren.

https://www.acer.com/ac/de/CH/content/support-product/7350?b=1

Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht im Moment.

-

Windows 10 Clean Install

Sie rufen folgende Webseite auf und laden von dort ein Windows 10 herunter und kopieren oder Brennen es auf DVD!

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Nachdem das Media Tool geladen wurde startet die Vorbereitung

Bestätigen Sie mit Akzeptieren

Vorbereiten wird angezeigt, nun wählen Sie Installationsmedien für anderen Computer erstellen

Mit Weiter bestätigen

Wenn es sich um eine 64bit Version handeln soll wählen Sie diese Version aus oder umgekehrt für 32bit

Bestätigen mit Weiter

Im neuen Fenster wählen Sie ISO Datei und bestätigen mit Weiter nun wählen Sie noch den Speicherort, danach beginnt der Download!

Wenn der Download durchgeführt wurde, Brennen Sie auf DVD oder kopieren auf USB Stick (mindestens 8GB)

mit folgenden Programm-->> http://wudt.codeplex.com/

Wenn abgeschlossen, können Sie mit diesen Windows 10 eine Vollinstallation machen oder Sie können ihr Windows 10 damit reparieren, alles andere wird vermutlich scheitern und es wäre die bessere Lösung

Wie Sie eine Installation durchführen, mit einem Datenträger lesen Sie in folgender Anleitung nach-->> http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-installieren-auch-clean-install-anleitung/

-

Alles andere wird nichts bringen und es ist die gescheitere Lösung

-

Die andere Möglichkeit ist, Sie besorgen sich die Windows 10 DVD und installieren mit dieser das System neu und danach laden Sie auch die Treiber Schritt für Schritt

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ok, das klingt alles einleuchtend soweit, ist schon ein Stück Arbeit. Werde es am Wochenende irgendwie reinschieben und durchführen. Vielen Dank ***** ***** werde mich evtl. nochmal melden, falls ich fragen hab.Gibts es etwas wie den "Asus SupremeFX" auch für mein acer Notebook, wäre ja auch schon cool.Danke!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 26 Tagen.

Guten Tag,

leider nicht da es sich um ein Asus Produkt handelt

Viel Erfolg mit der neu Installation

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hi, schon klar, dass Sie ein Asus Gerät haben, meinte, ob Sie was kennen, was für (mein) Acer Gerät passt.
Danke, ***** ***** Installation dann in Angriff nehmen...
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 25 Tagen.

Guten Tag,

bevor Windows 10 auf dem Markt war gab es von Steinberg mp3 Player, dieser funktioniert leider nicht mehr unter der neuen Version.

Sonst gebe es noch AIMP Player -->> http://www.aimp.ru/

-

Wie ist es nun nach dem sie neu aufgesetzt hatten?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer

Customer/p>
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

ihre Anfrage ist noch Offen?

Wäre nett wen Sie meine Antwort abschließend noch positiv Bewerten mit den angehängten 5 Sternen am Anfang oder Ende der Nachricht. Nur so wird auch gewährleistet das man auch in Zukunft Anfragen stellen kann zu günstigen Angeboten.

.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen