So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13875
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

ICH habe meinen Deskotop mit nassen Brillenputztüchern

Kundenfrage

ICH habe meinen Deskotop mit nassen Brillenputztüchern gereinigt,nun sind auf dem
DESKOTOP SCHARZE Blätter und einiges schwarz und weiß
Bekommt man das wiederhin
Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Computer
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
DAS IST VON Saarland ein Notebook
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
DAS IST ein Smartbook Modell S14 EAN Code 4260243434949
Artikel Nr ART221250 von Sparhandy
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 26 Tagen.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Ihre Beschreibung "schwarze Blätter und einiges schwarz und weiß" ist zwar etwas ungenau, aber ich vermute dass es sich dabei um sogenanntes "Clouding" handelt. (Siehe Beispielbild unter: https://vignette.wikia.nocookie.net/screen-uniformity/images/5/52/Clouding.jpg/revision/latest?cb=20121107171432). Clouding entsteht, wenn Sie ungleichmäßigen Druck auf die Bildschirmoberfläche eines TFT-Bildschirmes ausüben und sich dadurch der Abstand der Display-Oberfläche zu den darunter liegenden Flüssigkristallen verändert. Die Folge sind dann helle und dunkle Stellen am Bildschirm. An den dunklen Stellen ist der Abstand des Displays meist zu gering, an den hellen zu groß. Diese unterschiedlichen Abstände sind aber so minimal, dass Sie sie mit bloßem Auge nicht erkennen und mit den Fingern nicht erfühlen können.

Was Sie hier versuchen können ist, mit einem fusselfreien Tuch die Oberfläche möglichst gleichmäßig abzufahren, damit sich die Flüssigkristalle unter dem Display wieder besser verteilen können. Auch ein leichtes, gleichmäßiges Abklopfen mit dem Fingerknöchel kann helfen. Wenn eine Stelle bereits zu stark eingedrückt ist können Sie versuchen hier vorsichtig etwas Tesafilm aufzubringen, der sich rückstandsfrei wieder entfernen lassen sollte. Verwenden Sie also kein Paketband oder ähnliches, damit zu dem Clouding nicht auch noch Kleberrückstände hinzukommen. Wenn Sie den Tesafilm dann vorsichtig zur Seite hin wieder abziehen, ziehen Sie damit auch das Display wieder ein Stück weit nach vorne, wodurch die Flüssigkristalle wieder besser unter diese Stelle gelangen können. Ein Patentrezept um Clouding zu beseitigen gibt es hier aber leider nicht. Manche Flecken verschwinden auch nach einiger Zeit von selbst wieder, wenn sich der Monitor etwas erwärmt hat, das kommt aber eher selten vor.

Ansonsten können Sie nur die Bildschirmhelligkeit reduzieren, damit der Effekt nicht so störend wirkt, oder das Display erneuern lassen.

Grundsätzlich sollten Sie für die Reinigung eines Monitores immer nur spezielle Bildschirmreiniger verwenden, zum Beispiel "Screen TFT" von Kontakt Chemie: http://amzn.to/2ynx22y, und möglichst drucklos arbeiten beim Reinigen.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Beratung honoriert wird. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 26 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experte Tronic

Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
SEHR Geehrter Tronic Informatiker
ICH DANKE FÜR Ihre Antwortl.
JETZT IST EINE Hälfte schwarz und eine Hälfte weiß
Vom Bildschirm
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
ICH HABES IHNEN MAL EIN Bild geschickt,weiß nicht ob es geklappt hat
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 25 Tagen.

Vielen Dank für das Foto. Das was Sie da fotografiert haben hat mit Clouding nichts zu tun. Hier liegt ein Bruch innerhalb des Displays vor. Das ist ein irreparabler Schaden, der nur durch den Tausch des Displays behoben werden kann.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sie haben eine Remote Assistenz angefordert. Das ist ein Fernzugriff auf einen PC mittels einer Fernwartungssoftware um Softwareprobleme lösen zu können. In Ihrem Fall muss aber das Display erneuert werden. Das geht leider nur in einer Reparaturwerkstätte.