So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2393
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional - Microsoft Certified Technology Specialist - IT Betriebswirt
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Guten Tag, mein USB stick will nicht mehr :-(. es kommt die

Kundenfrage

Guten Tag, mein USB stick will nicht mehr :-(. es kommt die Meldung Sie müssen den Datenträger in Laufwerk H Formatieren, bevor Sie ihn verwenden können. Aber das möchte ich nicht. Was kann ich machen das ich an meine Daten komme.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Gerne. Ich habe Windows 10 drauf, der USB stick ist ein sandisk 3.0. Mein PC hat vor einigen Tage ein Windows Update gemacht und ich konnte nicht mehr ins System. Ich musste Ihn neu aufsetzten
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Das Problem ist bekannt und tritt meist auf wenn der Stick nicht korrekt vom PC abgezogen bzw. sauber getrennt wird.

Vermutlich ist die Datenstruktur auf dem USB Stick zerstört worden. Was Sie noch versuchen können, das Sie den USB Stick an einen anderen PC anschließen, ob er dort erkannt wird.

Wir der Stick dort ebenfalls nicht erkannt, so bleiben nur 2 Optionen

1.) man kann versuchen die Daten zu retten (da ist aufwendig und kann u.U. teuer werden)

2.) sie formatieren den Stick neu

Anbei noch eine Info über das sichere entfernen von USB Datenträgern

http://praxistipps.chip.de/usb-stick-sicher-entfernen-warum-ist-das-noetig_12021

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,
seit meiner letzten Nachricht vor ein paar Tagen habe ich leider noch keine Rückmeldung von Ihnen erhalten. Darf ich daher höflich nach dem aktuellen Stand fragen.
Vielen Dank & Grüße
Ihr Experte

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Guten AbendIch hab das Problem gelöst. Musste die Partitonsstruktur wieder herstellen.Besten Dank für die Hilfe
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Danke für die Rückmeldung.

Darf ich noch fragen, mit welchem Tool Sie das gemachte haben ?

Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
BitteMit dem Testdisk, im wikipedia wird alles gut beschrieben schritt für schritt.Grüsse
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Danke, ***** ***** ist mir bekannt.

Dann war ja meine Vermutung die ich unter Punkt 1 am 17.09. geschrieben hatte richtig, das man die Daten wiederherstellen zu versuchen sollte.

Aber dann ist ja jetzt alles gut, wenn Sie Ihre Daten wieder haben.