So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2334
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional - Microsoft Certified Technology Specialist - IT Betriebswirt
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Hallo, mein ASUS Vivo (Mini) PC kann beim Starten den bisher

Kundenfrage

Hallo,
mein ASUS Vivo (Mini) PC kann beim Starten den bisher benutzten (älteren Fujitsu-Siemens Flatscreen) Monitor nicht mehr ansteuern.
Als es zuletzt funktionierte, hatte er sich beim Herunterfahren aktualisiert.
Nun geht der Monitor an (FujitsuLogo wird angezeigt), und bleibt dann schwarz und meldet “no signal, going to sleep“ (immer, wenn (Funk)Maus oder (Funk)Tastatur benutzt/bewegt werden.
Ich konnte den Mini erfolgreich mit einem Sony Flatscreen TV per HDMI als Monitor-Ersatz verbinden.
Auch mit einem älteren Panasonic flatscreen Fernseher (abgesehen von der Bildqualität).
Letzteren aber nur in einem anderen Zimmer! Als ich denselben Panasonic TV ins Wohnzimmer auf den Schreibtisch brachte, und es nochmals versuchte, bekam er kein Signal.
Zurück im Schlafzimmer funktionierte es wieder!
Kann es sein, dass der MINI sich beim Updaten verstellt hat, und zuerst versucht (per WLAN? per Bluetooth?) auf einen anderen Monitor/TV/Gerät zuzugreifen und ich deshalb nichts auf dem eigentlichen Monitor sehe?
Oder was kann es sein, und wie löse ich das Problem?
Und vor allem auch: Wie kann ich den Mini “blind“ sicher herunterfahren und ausschalten?
(ich möchte meine Festplatte/Daten nicht beschädigen)
Herzlichen Dank
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Computer
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
PS der MINI läuft auf Windows (was immer die letzte aktuelle Version sein mag).Nein, ich habe kein HDMI Kabel, das lang genug wäre, ihn OHNE ihn zunächst auszuschalten, nochmal mit dem Sony Flatscreen TV zu verbinden.
Und ich möchte den Mini möglichst nicht nochmals einfach ausschalten.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
PS 2
Ich habe bereits diverse Shortcuts zum Windows-per-Tastatur-Herunterfahren versucht, aber es funktioniert nicht (vermutlich, weil ich VOR dem Windows-Login hängenbleibe?)
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Grundsätzlich sollte ein Bild kommen, wenn man den VIVO einschaltet, z.B. sollte dann das ASUS Logo oder die BIOS / POST Informationen kommen.

Erst danach werden nämlich die Windows Grafiktreiber geladen. Daher sollte also vorher schon ein Bild kommen.

Um einen Fehler mit dem alten Monitor ausschließen zu können, sollte man z.B. einen Laptop an den Monitor anschließen und prüfen ob dieser eventuell Defekt ist. Nur so kann man dies als Fehlerquelle ausschließen.

Da aber der Computer ein Bild auf dem Fernseher bringt, so ist KEIN Defekt der Grafikeinheit vorhanden. Ich tippe daher eher auf ein Problem mit dem Monitor.

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.

Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich habe derzeit leider weder Laptops noch andere PCs, an die ich den Monitor anschließen könnte, sondern nur diverse Android-Tablets, die weder zum Testen des Monitors noch als als Ersatz-Monitor taugen.Was mich irritiert, ist, dass der Fernseher im anderen Zimmer (außer Reichweite von WLAN und eventueller Bluetooth-Geräte)
als Monitor funktioniert, aber derselbe Fernseher nicht mehr funktioniert im Wohnzimmer, ebenso wie der alte Monitor.
Ja, ich denke auch, dass der Pc den Monitor nicht mehr richtig ansteuert. Irgendwo habe ich gelesen, dass sich das BIOS verstellt haben (bzw bei einem Update verstellt worden sein) könnte, bzgl. Bildschirmauswahl und/oder Auflösunghttps://support.hp.com/ie-en/document/bph04760Ich weiss nur nicht, ob die dort vorgestellten Lösungen/Tastatureingaben aktuell sind und auch mit dem Mini funktionieren?Außer dem weiss ich immer noch nicht, wie ich den PC per Maus oder Tastatur herunterfahren kann, ohne etwas zu sehen und ohne mich vorher bei Windows angemeldet zu haben.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Morgen,

um eine Einstellung im BIOS zu ändern, müssen Sie aktiv in das BIOS gehen und dort was ändern. Oder Sie haben ein BIOS Update eingespielt, dann werden alle EInstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt. Was jedoch nicht möglich ist, das im BIOS eine Bildschirmauswwahl oder gar die Auflösung eingestellt werden kann.

Diese Einstellung sind reine Einstellungen des Betriebssystems.

Sie können den PC in der Regel jederzeit über den POWER BUTTON (Einschaltknopf) herunterfahren. D.h. wenn Sie den Kasten einschalten, und es kommt kein Bild, der PC aber hoch fährt bis zur Anmeldemaske, dann genügt es wenn Sie 1x auf den POWER BUTTON drücken und warten, der PC fährt dann runter.

Leider kann man ohne Tests keine weitere Aussage treffen.

Viele Grüße

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,
seit meiner letzten Nachricht vor ein paar Tagen habe ich leider noch keine Rückmeldung von Ihnen erhalten. Darf ich daher höflich nach dem aktuellen Stand fragen.
Vielen Dank & Grüße
Ihr Experte

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Windows Support