So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2442
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo, habe nach einem Sturz die gebrochene Bodenplatte

Beantwortete Frage:

Hallo, habe nach einem Sturz die gebrochene Bodenplatte meines "Lenovo ThinkPad T530" getausch. Bis dahin ging mein Touchpad einwandfrei (also auch nach dem Sturz) für den Tausch musste ich den Laptop komplett öffnen und danach wieder zusammensetzen. trotz wiederholtem "einstecken" der Verbindung zwischen Palm Rest und PC funktioniert das Touchpad nun nicht mehr. Ein Check im BIOS ergab dass das Touchpad aktiviert ist.
Kann ich einen Bruch im Kabel oder Stecker verursacht haben? Vorsichtig war ich, aber etwas Zug und Druck konnte ich nicht vermeiden. Oder kann das Problem wo anders liegen?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Sie wie Sie es beschreiben kann ich mir nur vorstellen, dass entweder das Flachbandkabel einen Riss hat oder die Verbindung am Stecker selbst passt nicht.

Wird im Gerätemanager das Touchpad angezeigt ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten Tag,
in Geräte-Manager wird nur der TrackPoint aufgeführt.
Eingerissen ist das Kabel nicht, ggf könnte die Steckverbindung fester sein. Allerdings konnte ich hier lediglich das Kabel mit der vorgesehenen Klemme sichern, diese sitzt jedoch relativ locker. Könnte man den Anpressdruck verstärken und würde das nützen? Kann das Pad einen Kurzschluss haben wenn es mit dem Gehäuse in Berührung kommt? Oder besteht die Möglichkeit dass ich etwas in der Software einstellen muß?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank.

Ein Softwareproblem ist es nicht.

Kurzschluss wäre möglich. Das Kabel könnten Sie mit einem Klebeband abdecken und somit auch fixieren.

Wenn das Kabel nicht richtig fest im Sockel steckt , kommt es oft zu Kontaktproblemen. Es reicht wenn ein Pin keine Verbindung hat, und schon geht nichts mehr.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Werde das mit dem Kabel mal versuch, meinen Sie ich soll das Kabel "dicker" machen mit Klebeband? Oder soll ich den Kontakt durch festkleben sichern? Wie kann ich ggf. einen Kurzschluss des Touchpads finden oder verhindern?Wie stelle ich fest ob ich eine neue Palm rest benötige weil diese kaputt ist.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Kurzschluss finden könnten Sie nur mit einem Multimeter.

Dann jede einzelne Ader durchmessen.( auf Durchgang )

Richtig prüfen lässt sich aber das Pad nur im eingeschalteten Zustand.

Es müssen an jedem PIN zwischen 0,5 - 3 Volt anliegen.

Ich würde aber erstmal das Kabel nochmals prüfen, festkleben und am Stecker richtig fest einstecken. Oftmals "rutscht" das Kabel nicht ganz in den Sockel rein.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
In Ordnung, werde das heute Abend erst prüfen können. Ich würde mich gerne morgen nochmals melden. Ist das in Ordnung?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja sicher, jederzeit.

Dazu schreiben Sie einfach in der Textbox hier unterhalb.

Ansonsten würde mich eine positive Bewertung freuen, damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Dazu klicken Sie bitte hier darüber auf "BEWERTEN"-"STERNEN" (3 bis 5 Sterne) und bestätigen.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mein Touchpad geht wieder! Das mit dem Klebeband war super! Danke!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja wunderbar .

Gut gemacht ! :-)

Bitte vergessen Sie nicht eine Bewertung mit "BEWERTEN"-"STERNEN", hier darüber ( 3 bis 5 Sterne ) , abzugeben.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.