So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13680
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein Pc = Skaleo P, Betr.system Vista. Habe eine Störanzeige

Kundenfrage

Mein Pc = Skaleo P, Betr.system Vista. Habe eine Störanzeige im Windows Live Mail Programm mit "PC-Reparatur Reimage"gescant. Habe jetzt keinen Zugriff mehr auf mein Mailprogramm, Fotogaler. usw. Es kommt die Erklärung: Erweiterte Attribute sind inkonsistent. Die Firma konnte mir nicht weiterhelfen. - Haben Sie mir eine Lösung für diesen Schaden? Vielen Dank für Ihre Mühe. Freundliche Grüße ***

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Ihr Hauptproblem ist, dass Sie "PC-Reparatur Reimage" installiert und ausgeführt haben. Bei diesem Programm handelt es sich um kein seriöses Programm, sondern um ein Schadprogramm. Diese Software erkennt selbst auf einem völlig neu installierten Windows-System angebliche Fehler die es dann kostenpflichtig zu beheben versucht (siehe hierzu: https://ingoboettcher.wordpress.com/2015/01/12/reimage-repairnoch-jemand-geld-zuviel/).

Sie müssen dieses Schadprogramm daher auf jeden Fall deinstallieren, was über den herkömmlichen Weg aber nicht gelingen wird. Bitte verfahren Sie dazu so wie hier beschrieben: http://anleitung.trojaner-board.de/reimage-entfernen-so-gehts_455.

Anschließend müssen Sie testen inwieweit die Deinstallation Ihr Emailprogramm beeinflusst hat. Wenn Sie Glück haben können Sie anschließend wieder mit dem Programm arbeiten. Es ist aber nicht auszuschließen, dass dieses Programm wichtige Dateien Ihres Betriebssystems oder Ihres Emailprogramms zerstört oder gelöscht hat. In dem oben genannten Beitrag sehen Sie beispielsweise, dass das Programm sogar den offiziellen Treiber des Festplattencontrollers als gefährlichen Virus eingestuft hat. Bei solchen gravierenden Eingriffen in das System können die Folgen natürlich verheerend sein, insbesondere wenn Sie keine aktuelle Datensicherung Ihres Systems haben. In diesem Fall müssen Sie Ihr Emailprogramm möglicherweise neu installieren, oder eine Reparaturinstallation durchführen, damit die beschädigten Dateien neu installiert werden. Schlimmstenfalls kann sogar das Benutzerkonto in Windows beschädigt worden sein.

Zu dem von Ihnen genannten Fehler: "Erweiterte Attribute sind inkonsistent" gibt es auf der folgenden Seite einen sehr guten Blogeintrag mit einem Lösungsvorschlag, den Sie testen können: http://www.borncity.com/blog/2015/09/28/windows-10-dateisystemfehler-1073741819-erweiterte-attribute-sind-inkonsistent/.

Zu Windows Vista im Allgemeinen sollten Sie wissen, dass zu diesem Betriebssystem seit dem 11.04.2017 keine Sicherheitsupdates mehr von Microsoft ausgeliefert werden. Das bedeutet, dass Windows Vista seit diesem Datum allen aktuell entdeckten Sicherheitslücken schutzlos ausgeliefert ist, weil diese nicht mehr von Microsoft geschlossen werden! Ein Rechner mit diesem Betriebssystem sollte deshalb heutzutage grundsätzlich nicht mehr mit dem Internet verbunden werden. Siehe hierzu auch: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Letztes-Support-Jahr-fuer-Windows-Vista-3164355.html. Ich würde Ihnen daher dringend empfehlen auf einen neuen Rechner mit einem aktuellen Betriebssystem umzusteigen.

Ich hoffe Ihre Frage soweit beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Beratung honoriert wird. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experte Tronic

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer