So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag, ich bin eines Asus Laptop. Seit 2 Tagen kann ich

Kundenfrage

Guten Tag,
ich bin im Besitz eines Asus Laptop.
Seit 2 Tagen kann ich den PC nicht mehr hochladen. Es erscheint die Fehlermeldung
'PC needs to be repaired'
Errors: File: PCIIDEX.SYS
Error code: 0xc0000221
Kann mir jemand helfen.
Viele Grüße
B. Hank
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo

versuchen Sie folgendes: Akku raus und Netzteil entfernen dann Powerknopf für 30 Sek. lang gedrückt halten danach alles wieder anschließen und eine Windows Reparatur versuchen. Vermutlich ist das System nicht korrekt heruntergefahren worden oder abgestürtzt.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Abend Günter, erst einmal besten Dank für Ihre Zeilen. Um die Akkus zu entfernen, muss ich ja die Rückseite des Laptops aufschrauben. Kann ich nicht einfach den PC mehrere Stunden im Betrieb lassen bis sich die Akkus entleert haben? Eine sichere Verbindung mit meinem ASUS Laptop geht leider nicht, da Zugang zum Internet derzeit nicht möglich. VG ***

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo das wre auch möglich aber besser wäre es, wenn man den Akku wirklich entfernt. Wenn all diese Methoden scheitern ggf. das BIOS auf Standard Werte setzen (Load Factory defaults) und mit F10 > Z (Y und Z sind vertausycht) speichern. Evtl. versuchen mit einer passenden Windows DVD zu starten die ISO kann man bei Microsoft laden und mit IMGburn auf DVD brennen. So könnte man eine Reparatur versuchen. Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

leider vergassen Sie meine Antwort noch zu bewerten. Wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich Sie auf die "********" oder dem ":-)" unter meiner Antwort zu klicken. Bei Fragen stehe ich gern zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter