So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Excel startet nach dem heutigen Update, aber wenn ich eine

Kundenfrage

Excel startet nach dem heutigen Update, aber wenn ich eine Datei öffnen möchte, meldet Office, dass es nich starten kann.
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Computer
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Dieses Problem betrifft die Office-Programme Excel und Word.
Meldung: Excel funktioniert nicht mehr. Danach startet Excel erneut.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 22 Tagen.

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Welche Office Version nutzen Sie ?

Haben Sie Office einmal deinstalliert und anschließend neu installiert ?

Haben Sie eine Reparatur von Office versucht ?

Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Hallo,
ich benutze Office 2016.
Ich habe das Programm deinstalliert und soeben nochmals neu installiert - immer noch die gleiche Meldung "Excel funktioniert nicht mehr"
Eine Reparatur habe ich noch nicht versucht, da ich neu installiert habeViele Grüße
Siegfried Mertineit
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 21 Tagen.

Es wäre denkbar das Ihr Benutzerkonto / Profil defekt ist.

Bitte erstellen Sie zum test einen neuen Benutzer, melden Sie sich dann mit diesem Benutzer an und starten Sie Word / Excel.

Kommt dann noch die gleiche Fehlermeldung ?

Seit wann besteht das Problem und hat Excel zuvor funktioniert ?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Auch bei einem neuen Benutzerkonto kommt die gleiche Fehlermeldung.
Excel hat bis Anfang dieser Woche einwandfrei funktioniert.
Fehler trat auf nach dem letzten Windows-Update Anfang dieser Woche.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 21 Tagen.

Danke für die Rückmeldung. Bitte folgen Sie dieser Anweisung des Herstellers:

Office Reparatur

Sollte auch das keinen Erfolg bringen, so bleibt nur noch eine Reparatur von Windows übrig.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich habe nochmals Windows updatet, ohne Erfolg, die Fehlermeldung bleibt.
Ich würde ja gerne ihr Angebot der Fernwartung nutzen, aber der Button "Sichere Remote Assistenz" ist leider nicht aktiv.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 20 Tagen.

Lieber Fragesteller,

gerne kann ich mir das Problem anschauen, jedoch habe ich im Moment noch keine Lösung parat.

Haben Sie den Link mit der Office Reparatur angeschaut und all diese Dinge durchgeführt ?

Sofern Sie zum jetzigen Zeitpunkt dennoch eine Fernwartung wünschen, so teilen Sie mir das bitte mit.

Danke

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Office-Reparatur wurde ausgeführt (Schnell- und Onlinereparatur), jedoch ohne Erfolg.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Nach der Fehlerbehebung bekam ich folgende Fehlermeldung s. Anlage
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 20 Tagen.

Danke für die Rückmeldung. Es wäre denkbar das Windows ein Problem hat und daher Office nicht richtig arbeitet:

Daher sollten Sie zunächst die Windows Dateien auf Fehler prüfen, das geht wie folgt:

Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die folgende Tastenkombination

[WINDOWSTASTE ] + [X]

Es öffnet sich ein Menü, dort wählen den Eintrag >>> EINGABEAUFFORDERUNG (ADMINISTATOR) <<< aus. Nun öffnet sich ein kleines schwarzes Fenster. Dort geben Sie den folgenden Befehl ein und bestätigen die Eingabe mit der ENTERTASTE
chkdsk
Die Anwendung fängt nun an das System zu prüfen. Werden beim Scan Fehler gefunden, so führen Sie folgenden Befehl aus und bestätigen Sie die Eingabe mit der ENTERTASTE
chkdsk /f

und bestätigen Sie die Eingabe mit JA
Im Anschluss öffnen Sie bitte erneut die >>> EINGABEAUFFORDERUNG (ADMINISTRATOR) <<< mit der Tastenkombination [WINDOWSTASTE ] + [X] und geben dann folgenden Befehl ein:

sfc /scannow

Nun werden die Windows-System-Komponenten geprüft, was einige Minuten dauern kann.

Sollte das auch keine Besserung bringen, muss Windows einen Fehler haben und behindert die korrekt ausführung von Office. An diesem Punkt würde ich dann eine Datensicherung machen und eine Reparatur Installation (DISM) durchführen, wie das geht wird hier beschrieben:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_reparieren_wiederherstellen_mit_DISM_Inplace_Upgrade_und_vielen_weiteren_Varianten#Reparatur_mit_einem_Inplace_Upgrade_unter_Windows_10

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Habe heute chkdsk durchgeführt und es wurden keine Fehler gefunden. s. Anlage
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Fehlermeldung besteht weiter
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 18 Tagen.

Haben Sie den den auch die Systemdateien überprüft, wie von mir beschrieben ?

Im Anschluss öffnen Sie bitte erneut die >>> EINGABEAUFFORDERUNG (ADMINISTRATOR) <<< mit der Tastenkombination [WINDOWSTASTE ] + [X] und geben dann folgenden Befehl ein:

sfc /scannow

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
sfc /scannow wurde auch ausgefgührt - s. Anlage
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 18 Tagen.

Danke für die Rückmeldung.

Ich würde nun die wichtigsten Daten sichern und eine Reparatur durchführen, den Link dazu habe ich Ihnen ja bereits mitgeteilt.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Auf der Windows-Partition (C:) habe ich nur Programme, aber keine persönliche Daten, was würden Sie vorschlagen zur Sicherung
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 18 Tagen.

Wenn Sie keine persönlichen Daten drauf haben, dann kann ja nichts schief gehen.

Sofern Sie ein Mail Programm wie Outlook oder Thunderbird nutzen, so sollten Sie diese Daten sichern da die Daten in der Regel auf C: abgelegt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Outlook benutze ich, weiß aber nicht, wo ich die entsprechenden Dateien finde, da ich das Programm ja nicht aufrufen kann.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sofern Sie Outlook mit einem IMAP Konto nutzen gehen keine Daten verloren da ja alle Mails noch auf dem Server liegen.

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 18 Tagen.

wie haben Sie das Konto den eingerichtet, als POP3 oder IMAP ?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
IMAP
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 18 Tagen.

Es wäre auch noch wichtig zu wissen welche Windows Version Sie nutzen, aktuell sist Windows 10 Build 1703

Es könnte nämlicih helfen - sofern Sie noch eine alter Version haben, das man die neue aktualisiert - so das danach wieder alles funktioniert. Aber wie gesagt, das wäre nur ein weiterer Versucht.

Um herauszufinden welche Version Sie habe, gehen Sie wie folgt vor:

- Drücken Sie gleichzeitig die WINDOWSTASTE + R

- es öffnet sich der ÖFFNEN DIALOG

- dort tippen sie folgenden Befehl ein

winver

und drücken ENTER. Nun öffnet sich ein kleines Fenster, dort steht in der 2. oder 3. Zeile die Build Nummer z.B. 1611 oder 1703

Grüße

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 18 Tagen.

Das Sie IMAP nutzen, gehen ja keine Mails verloren. Prüfen Sie daher sicherheitshalber nach, in dem Sie sich im Webmailer von Ihrem Mail Anbieter einloggen und dort die Mails prüfen. Sind dort alle Mails da, so brauchen wie in Outlook keine Daten sichern.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Windows Version ist 1703
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 18 Tagen.

Dann haben sie die neuste Version bereits installiert.

Dann sollten sie jetzt wie vorgeschlagen die Reparatur ausführen.

Viel Erfolg

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Komme ich leider heute nicht mehr dazu. Melde mich morgen Vormittag wieder.
Erstmal recht herzlichen Dank.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 18 Tagen.

Das ist kein Problem, ich bin auch morgen Abend wieder für Sie da. Bis dann

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Habe Excel mal im abgesicherten Modus gestartet und da lassen sich die Dateien öffnen. Vielleicht hilft diese Info bei der Eingrenzung des Fehlers weiter.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 17 Tagen.

Bitte deaktivieren Sie mal alle ADD Ins, das könnte eine Ursache sein für Ihr Problem. Wie das geht, wird hier beschrieben:

https://support.office.com/de-de/article/Deaktivieren-eines-Add-Ins-f%C3%BCr-Outlook-f%C3%BCr-Windows-96737da4-ab7c-464e-9d2a-cf15db47c4cf

Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Leider kann ich Outlook nicht so öffnen, dass ich ein Konto anlegen kann. So komme ich nicht an die ADD Ins.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sie können es aber auch in EXCEL machen

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sind das diese?
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 17 Tagen.

ja richtig, aber derzeit sind keine Fremd Add Ins aktiv.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wie können wir nun weiter verfahren?
Mein Problem ist, dass ich ab dem Wochenende für 10 Tage in Urlaub bin. Vielleicht finden Sie bis dahin noch eine Lösung.
Zwischenzeitlich nutze ich Excel im abgesicherten Modus.
Die vorgeschlagene Windows-Reparatur traue ich mich nicht alleine zu machen, da würde ich gerne Ihre Fernwartungshilfe in Anspruch nehmen. Könnten wir aber erst ab morgen Nachmittag machen.
Viele Grüße
S.M.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 16 Tagen.

Lieber Fragesteller,

haben Sie bei EXCEL im abgesicherten Modus mal geschaut, ob dort Add Ins aktiv sind und diese ggf. deaktiviert bzw. deinstalliert ?

Wir können die Reparatur Installation auch gerne gemeinsam machen, über eine PC Fernwartung.

Sie benötigen dafür aber die neuste Windows 10 DVD in der Version 1703.

Wir können das ganze auch nach Ihrem Urlaub in Ruhe machen. So wie es ihnen lieber ist.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Eine WINDOWS 10 DVD habe ich nicht, System war bereits auf dem Laptop aufgespielt.
Wenn das geht, würde ich auf eine Lösung nach meinem Urlaub setzen.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 16 Tagen.

Das ist kein Problem, bis dahin können Sie sich auch

hier >>> https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

die neuste Windows 10 DVD runterladen und auf eine DVD brennen. Dann melden Sie sich einfach nach dem Urlaub wieder.

Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer