So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Lorenz Vauck.
Lorenz Vauck
Lorenz Vauck, Computer Experte
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1240
Erfahrung:  17 Jahre Erfahrung in der Behebung von Problemen mit DOS, Linux, Mac OS, iOS, Android & Windows. Fragen Sie mich einfach :)
78122054
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Lorenz Vauck ist jetzt online.

Ich würde ja gerne Google Chrome installieren. Leider wird

Beantwortete Frage:

Ich würde ja gerne Google Chrome installieren. Leider wird eine bestätigungsmail von mir verlangt. ich habe einen Computer geschenkt bekommen. Die Email Adresse ist auf meinen ca. 14 Jahren Rechner. Eine neue email adresse, nur zur Installierung vom Chrom erscheint mir doch zu hohl. Für einen Paramailbetrieb von 2 Complutern fehlt bei mir an die notwondigen Hearthweare. Ich wechsel jetzt auf meine alte "Krücke" und hoffe auf Antwort. Herzlichste Grüße ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  Lorenz Vauck hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Morgen geehrter Herr ***,

vielen Dank für Ihre Frage, mein Name ist Lorenz Vauck und ich versuche Ihnen gerne weiterzuhelfen.

Für die Installation von Google Chrome ist keine Bestätigungsemail nötig. Eventuell versucht hier jemand Sie zu betrügen. Bitte versuchen Sie einmal Folgendes:

1) Laden Sie sich Google Chrome von diesem Link:

DANGEROUS URL REMOVED?__cbodl__=1481695161_905fac7fe2d7d64f9e8cf8d6b2c4e098&_chksum_=2563d039f2ac73246a802bb164a2b6d4

2) Starten Sie dann die "Chromesetup.exe" die heruntergeladen wurde.

Dies sollte Google Chrome problemlos und ohne Emailbestätigung installieren.

Bitte melden Sie sich wieder bei mir, ob es funktioniert hat oder ob Sie weitere Hilfe benötigen.

Vielen Dank ***** ***** Grüße,

Lorenz Vauck

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Der Luink meldet: !

Datei nicht Gefunden??

Experte:  Lorenz Vauck hat geantwortet vor 1 Jahr.

Bitte noch einmal hier probieren:

http://www.computerbild.de/download/Google-Chrome-64-Bit-10158222.html

Auf der Seite d***** *****nks auf den roten "Download" Knopf klicken und den Anweisungen folgen. Das sollte dann auch die ChromeSetup.exe herunterladen. Bitte melden Sie sich wieder bei mir.

Vielen Dank,

Lorenz Vauck

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihren Rat. Auch wenn ich keinen 64er habe, konnte ich nun Google Chrom auf Umwegen Installieren. Ich habe eine Baustelle an meinem Geschenk. Ich habe den Trümmerhaufen weitestgehend restorieren können. Ich stehe zur Zeit vor die Wahl: Entweder ich nutze alle zur Verfügung stehende USB- Anschlüsse, und nehme in Kauf, dass die Festplatte auf ein Datendurchfluss einer Festplatte der 1970er Jahre reduziert wird. Ich habe die betroffenden Anschlüsse blockiert. Es interessiert Ihre Meinung.

Ich bin sehr zufrieden. Senden sie mir bitte wohin ich ihren Bonus senden kann.

Experte:  Lorenz Vauck hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, ich war leider davon ausgegangen, dass Sie ein 64 bit System benutzen, da dies auf die meisten neuen Systeme zutrifft. Es freut mich aber, dass Sie Chrome in 32 bit zum laufen bekommen haben :)

Können Sie Ihr Problem mit den USB Anschlüssen noch etwas genauer erklären? Ich stehe etwas auf dem Schlauch, warum die Nutzung aller USB Anschlüsse (für was genau?) problematisch werden sollte.

Ich würde mich sehr über eine 5 Sterne Bewertung freuen, dazu bitte 5 Sterne oben rechts am Bildschirmrand auswählen und dann auf "Bewerten" klicken. Dort können Sie auch einen Bonus zahlen, ist aber nicht wirklich nötig :)

Vielen Dank ***** ***** Grüße,

Lorenz Vauck

Lorenz Vauck und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.