So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich versuche einen upgrade von WIN10 1511 auf 1607,

Kundenfrage

Hallo, ich versuche einen upgrade von WIN10 1511 auf 1607, via Win10 Upgrade Assistent. PC ist HP ENVY X2.
"PC Check" zeigt alles grün
"Herunterladen" erfolgreich
"Download wird überprüft" ist auch erfolgreich
"Win 10 wird aktualisiert" schlägt sofort fehl: Fehlercode 0x800 70 426
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Kunde, herzlich Willkommen auf JustAnswer,

Gerne versuche ich Ihnen zu helfen.

Entweder gibt es ein Problem mit dem Updater.

Das können Sie mit dem Tool hier beheben ( DOWNLOAD )

Oder aber ist irgendeine Hardwarekomponente nicht richtig installiert.

Oder aber Ihre Hardware ist mit dem Update nicht kompatibel.

Unter Umständen kann aber auch das Microsoft Essential Probleme machen.

Dazu zuerst den Taskmanager öffnen und hier unter Dienste WinDefend beenden.

Dann über Systemsteuerung und Programme Windows Essentials deinstallieren. ( oben rechts unter SUCHE Essential eingeben, dann sollte es gleich erscheinen )

Danach Virenscanner deinstallieren und das Update nochmals versuchen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Habe probiert WinDefend zu beenden und Essential zu löschen - ging nicht.
Habe dann aber gemerkt dass danach in "Update und Sicherheit" die Anzeige für "Aktivierung" von "nicht aktiviert" auf "mit digitaler Berechtigung aktiviert" gesprungen ist. Zufall? Keine Ahnung.
Danach konnte ich den Upgrade weiter / länger verfolgen - bis zur finalen Aktualisierung. Hier bricht sie jedoch jedes mal nach 71% ab. Stecke jetzt da fest.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ist der Virenscanner deinstalliert ? Nicht nur deaktiviert.

Je nach Scanner gibt es spezielle Software zum entfernen dessen.

Der Defender muss deaktiviert sein.

Bleibt also die Schritte nochmals durchzuführen bis es klappt.

Es müssen alle bereits beschriebenen Schritte durchgeführt werden.

Auch das Tool muss ausgeführt worden sein.