So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo.....asusgl752vw will nicht starten.Windows 10" kann

Kundenfrage

Hallo.....asusgl752vw will nicht starten.Windows 10 " kann die feautures nicht installieren.Bitte schalten Sie den Computer nicht aus". Diese Meldung dauert nun schon ca 12 Stunden.Was nun?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo und herzlich Willkommen,

JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Vermutlich ist etwas nicht mit den Updates ok, bzw. ein Fehler an den Systemdateien liegt vor oder gar ein Problem mit der Festplatte.

Zunächst sollte man eine Systemwiederherstellung versu*****, *****ach wird Windows wieder starten und man kann das System auf weitere Fehler prüfen. Anbei finden Sie die Vorgehensweise:

- Starten Sie den PC von der Windows 10 DVD
- klicken Sie auf WEITER nachdem Sie ihre Sprache gewählt haben
- klicken Sie links unten auf COMPUTERREPARATUROPTIONEN

Wählen Sie PROBLEMBEHANDLUNG - ERWEITERTE OPTIONEN - SYSTEMWIEDERHERSTELLUNG und wählen Sie einen Tag aus, an dem noch alles ok war, folgen Sie nun den Anweisungen.

Sollte keine Windows 10 DVD vorhanden sein, dann schalten Sie den PC ein und warten bis er komplett hochgefahren ist. Dann halten Sie die "SHIFT Taste" gedrückt und sagen dem Computer es soll NEU STARTEN, so kommen Sie auch in den Erweiterten Start Modus von Windows 10.

Wählen Sie PROBLEMBEHANDLUNG - ERWEITERTE OPTIONEN - SYSTEMWIEDERHERSTELLUNG und wählen Sie einen Tag aus, an dem noch alles ok war, folgen Sie nun den Anweisungen.

- Dieser Vorgang kann je nach Geschwindigkeit des Computers bis zu 30 Minuten dauern. Bitte den PC NICHT ausschalten und warten Sie bis er sich selbst neu startet hat und eine Erfolgsmeldung bringt.

Alternativ kann ich auch eine Windows 10 DVD per Post zusenden, das wäre dann ein kostenpflichtiger Zusatzservice.

Um Sie bestmöglich bei Ihrer Frage zu unterstützen, kann ich Ihnen für den Fall, dass wir Ihr Problem nicht über diesen Chat lösen können, auch unseren zusätzlichen Premium Service wie z.B. eine Fernwartung oder ein Telefongespräch anbieten. Über die dafür anfallenden Kosten unterbreite ich Ihnen auf Wunsch ein Angebot.
Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5 Sterne oben rechts in der Ecke), damit ich für meine Arbeit bezahlt werden kann. Wenn nicht, lassen Sie es mich wissen und nutzen Sie zum Nachfragen die Funktion („Dem Experten antworten“)

Ihr Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wie schon gesagt.....windows 10 meldet;" Die Features konnten nicht eingeriochtet werden.Die Änderungen werden rückgängig gemachjt.Schalten Sie den Computer nicht aus".
Trotz mermalige Versuche mein Laptop über den AN/AUS Knopf neu zu szarten, erscheint die Meldung immer unds immer wieder.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.

Danke für die Rückmeldung, bitte gehen Sie wie folgt vor:

- Legen Sie die Windows 10 DVD in das Laufwerk ein

- Wenn Sie den STORM und AKKU Entfernen, dann ist das Gerät aus.

- Danach stecken Sie nur den STORM an und schalten das Gerät ein.

- Nun starten Sie von der Windows 10 DVD und führen wir von mir beschrieben eine Systemwiederherstellung aus.

Leider ist bei diesem Fehler keine Ursache ersichtlich, da auch keine Fehlernummer bekannt ist. Daher bleibt nicht viel als Lösung zur Auswahl aus die von mir beschrieben Systemwiederherstellung. Alternativ kann auch eine Startreparatur durchgeführt werden. Ansonsten bliebe nur noch das Zurücksetzen oder eine Neuinstallation falls das alles nicht hilft.