So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13035
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, Ich versuche krampfhaft Google Kalender in Outlook

Kundenfrage

Hallo,
Ich versuche krampfhaft Google Kalender in Outlook 365 sichtbar zu machen u. bearbeitbar.
Für die Anzeige der Terminbezeichnung erscheint nur Busy.
Fehlermeldung:
Fehler (0x0004003D) beim Ausführen der Aufgabe "Internetkalenderabonnements": "Der im Bereich von Zeile 43 definierte VEVENT-Wert "Busy" enthält keinen DTEND-Wert. Es wird von Outlook vorausgesetzt, dass der Termin eine Dauer von einer Stunde hat. Dieses Element kann durch Doppelklicken geöffnet werden."
Kann jemand helfen???
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Lorenz Vauck hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Frage, mein Name ist Lorenz Vauck und ich heiße Sie herzlich willkommen. Ich bin ein externer, unabhängiger Experte und JustAnswer hat Ihre Frage soeben an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen jetzt schnellstmöglich weiterzuhelfen. Bitte lehnen Sie sich noch einen Moment zurück während ich Ihre Antwort vorbereite.

Leider gibt es mit Google Kalender und Outlook eine Menge Probleme, die allerdings vom Google Kalender, der in diesem Falle fehlerhafte Einträge enthält, kommen. Man muss hier den Kalender meistens manuell, via Texteditor nachbearbeiten und diesen bei Google dann komplett neu importieren, dann bringt Outlook auch diese Meldung nicht mehr. Wie erfahren sind Sie denn am PC wenn ich fragen darf?

Gestatten Sie mir im Voraus noch einen Hinweis: bitte verzichten Sie auf die Verwendung Ihres Namen oder persönlicher Details (Adresse, Email, etc), denn Ihre Frage kann später von JustAnswer auf der Webseite veröffentlicht und damit zur Einsicht für Jedermann zur Verfügung stehen.

Vielen Dank für Ihre Geduld und mit freundlichen Grüßen,

Lorenz Vauck

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
mittelmäßige Computerkenntnisse und Office Kenntnisse in Office
Experte:  Lorenz Vauck hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ich frage deshalb, da wir die Option haben, dass ich Sie anleite die Datei zu editieren, oder ich mich sonst auch per Fernwartung bei Ihnen anmelden kann und das Problem direkt für Sie an Ihrem PC behebe. Allerdings wäre dies mit einem Aufpreis verbunden, da ich mich dann exklusiv und direkt an Ihrem PC um das Problem kümmere, bis es behoben ist. Wie möchten Sie es gerne?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich würde die Datei editieren.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Lassen Sie sich Zeit bis Morgen. Ich mache erst einmal Schluss.
Experte:  Lorenz Vauck hat geantwortet vor 2 Monaten.

OK, dann laden Sie sich als erstes den Kalender als ICS Datei herunter und öffnen diesen am besten in einem XML Editor. Sagen Sie mir kurz bescheid wenn dies geschehen ist.

Experte:  Lorenz Vauck hat geantwortet vor 2 Monaten.

Morgen bin ich leider nicht verfügbar, da würde ich die Frage für andere Kollegen freigeben, da wir dies Schritt für Schritt zusammen durchgehen müssten (ist leider nicht so einfach, deshalb mein Angebot zur Fernwartung um es direkt für Sie durchzuführen). Geben Sie mir kurz bescheid.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

der Kollege hat Ihre Frage freigegeben, so dass ich versuchen möchte Ihnen weiterzuhelfen. Allerdings bin ich der Meinung, dass er Ihr Problem wohl mißverstanden hat. Sie schrieben ja, dass Sie den Google Kalender in Outlook einbinden und bearbeitbar machen möchten.

Mein Kollege ging jetzt offensichtlich davon aus, dass es sich dabei nur um einen einmaligen Import des Kalenders handeln würde, denn nur in diesem Fall können Sie die erwähnte Datei editieren und die Fehlermeldung beseitigen. Ich denke aber, dass Sie den Google-Kalender vermutlich nicht nur einmalig importieren wollen, sondern dass Sie auch künftig eine ständige Synchronisation von Outlook und dem Google-Kalender wünschen. Das wäre bei dieser Variante aber gar nicht möglich, da nach dem Import keine Synchronisation mehr mit dem Google-Kalender stattfinden würde. Sie würden also nur den aktuellen Stand des Google-Kalenders herunterladen, den Fehler beheben und ihn dann in Outlook integrieren. Somit sehe ich den vom Kollegen vorgeschlagenen Weg als nicht zielführend für Ihr Problem an. Sollte ich mich irren und es sich tatsächlich nur um einen einmaligen Import handeln, kann man das natürlich gerne so machen.

Davon ausgehend, dass Sie eine dauerhafte Synchronisation wünschen sollten Sie wissen, dass eine Bearbeitung des Google-Kalenders in Outlook generell nicht möglich ist wenn Sie den Kalender über den ICal-Link in Outlook einbinden. Das ist eine reine One-Way-Lösung. Diese Synchronisation funktioniert immer nur in eine Richtung, nämlich vom Google-Kalender nach Outlook, aber nicht umgekehrt. Sie können Termine auf diesem Weg also nur im Google-Kalender eintragen oder editieren, und die Änderung dann später in Outlook anzeigen lassen, aber das geht eben nicht umgekehrt.

In die umgekehrte Richtung geht das nur mit einer zusätzlichen Software und auch diese Lösung arbeitet leider nicht immer zu 100% einwandfrei. Dennoch gibt es für diesen Problem auch keine andere Lösung. Sie können beispielsweise das kostenlose Tool "Outlook Google Sync" dafür nutzen (Download: http://www.chip.de/downloads/Outlook-Google-Calendar-Sync_99573406.html). Dieses Tool synchronisiert Änderungen dann in beide Richtungen. Andere (kostenpflichtige) Alternativen dazu sind beispielsweise gSyncit, Sync2 oder iCal4OL (Zu den Programmen kommen Sie, indem Sie einfach auf den Namen klicken).

Diese Programme ermöglichen Ihnen eine beidseitige Synchronisation. Falls Sie für den Abruf Ihrer Emails nicht Outlook sondern Thunderbird verwenden, können Sie den Google-Kalender übrigens auch in Thunderbird einbinden: https://support.mozilla.org/de/kb/mit-lightning-auf-google-kalender-zugreifen.

Ich hatte vor einigen Jahren übrigens dasselbe Problem wie Sie und mußte damals leider feststellen, dass diese Sync-Programme zwar im großen und Ganzen funktionieren und Ihren Zweck erfüllen, dass aber irgendwann immer mal der Zeitpunkt kommt wo man entdeckt, dass es doch mal einen Fehler gab und dann fehlt plötzlich ein Termin, oder man hat plötzlich einige doppelte Einträge im Kalender stehen und ähnliches. Das sind zwar seltene Ausnahmen, aber irgendwann glaube ich muss diese Erfahrung wohl jeder machen der sich auf eine Synchronisation einläßt. Eine wirklich sichere und dauerhaft fehlerfreie Lösung gibt es letztlich nur, wenn alle Daten auf dieselbe Datenbank zugreifen und nicht durch ein Tool von A nach B und zurück kopiert werden. Ich habe mich deshalb seinerzeit dafür entschlossen auf Outlook künftig komplett zu verzichten (auch wenn das Anfangs für mich lange Zeit unvorstellbar war) und auf allen Geräten nur noch den Google-Kalender zu verwenden. Doch ich habe diese Entscheidung später nie bereut. Im Gegenteil. Wenn man sich mal dazu durchgerungen hat auf Outlook zu verzichten merkt man, dass es ohne Outlook eben viel einfacher geht. Dadurch ließen sich dann alle Kalender in der Familie problemlos untereinander vernetzen, jeder hat in Echtzeit Zugriff auf die Kalendereinträge der anderen Familienmitglieder (ganz unabhängig ob man über den PC oder sein Smartphone zugreift) und das Beste: Die Lösung war kostenlos und es gibt keine Fehler, weil die Daten bei der Synchronisation eben nicht kopiert, sondern zentral im Google-Kalender verwaltet werden.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesen Erläuterungen ein wenig weiterhelfen. Wenn Sie Rückfragen dazu an mich haben, stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hier gäbe es ebenfalls noch ein Sync-Tool dass Sie verwenden können und das recht gut funktionieren soll (Kostenpunkt 29,90 $):
EVO Collaborator für Outlook

Wenn ich Ihnen helfen konnte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Beratung honoriert wird. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer