So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag ich hoffe mir kann einer weiterhelfen. Hatte mir

Kundenfrage

Guten Tag ich hoffe mir kann einer weiterhelfen.
Hatte mir vor kurzen 2 neue Festplatten gekauft ( SSD u. HDD). Auf die SSD spielte ich das Betriebssystem Win7 Home Premium drauf. Funktionierte alles einwandfrei. Hatte mir dann auch das Upgrade von Win10 angeschaut und dieses dann ausgeführt. Hab mich aber dann nach kurzem Gebrauch von Win10 wieder dafür entschieden Win7 aufzuspielen.
Nach dem formatieren und der Neuinstallation von Win7 Home Premium auf meinem Rechner, schaltet er sich nicht mehr ab nachdem Herunterfahren. Zwar geht der Bildschirm aus doch es hört sich so an als bleibe er wie in einem Standby Modus, sprich die Grafikkarte leuchtet weiterhin und alle Lüfter drehen noch. Selbst Internetrecherchen brachten mich nicht weiter. Da wird z.B. erklärt was in den Energieoptionen zu stehen hat und was eben passieren soll wenn ich ihn herunterfahren will. Das scheint ja alles zu passen wie es im Internet steht. Oder über die CMD Zeile den befehl eingeben die Energieoptionen zu deaktivieren, was aber auch nichts genützt hat da mir dann gesagt wurde ich hätte keine Berechtigung für diesen Befehl. Und zuletzt das BIOS auf Werkseinstellungen zurücksetzten, was auch nichts gebracht hat. Das Ausgangsbild bleibt das selbe. Vielleicht hat jemand einen weiteren Tipp. Vielen Dank!
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Kunde, herzlich Willkommen auf JustAnswer,

Gerne versuche ich Ihnen zu helfen.

Versuchen wir erstmal das einfachste.

Klciken Sie bitte auf START und geben in die AUSFÜHREN ZEILE cmd ein.

Nun oben erscheint cmd Eingabeaufforderung

dieses klicken Sie mit der rechten Maustaste an und wählen als Administrator starten aus.

In dem Fenster tippen Sie bitte ein :

powercfg -H OFF

und bestätigen mit Enter .

Kommt hier ein Fehler ?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Guten Tag,
Danke für die schnelle Antwort.
- Nein, es kommt keine Fehlermeldung
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 9 Monaten.

Dann starten Sie den Computer nun neu und versuchen dann normal herunterzufahren.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Hat leider nichts gebracht.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 9 Monaten.

Na ja, irgendwo muss man anfangen.

Nun drücken Sie bitte WINDOWSTASTE und R und geben regedit ein

Dann nach dem Schlüssel suchen.

"HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon"
"PowerDownAfterShutdown" doppelklicken und auf Wert "1"setzen

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
OK hab ich ausgeführt
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 9 Monaten.

Und dann wieder neustarten und herunterfahren versuchen.

Im Bios muss allerdings noch ACPI aktiviert sein.

Unter Powermanagement zu finden.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Sichere Remote Assistenz. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Entschuldigung habe mich versehentlich vertippt. Schreibe im moment über mein handy.
Also im bios kann ich nur zum thema acpi den 'ACPI Suspend Mode' finden bei dem ich dann auswählen kann zwischen 'S1 (POS)' und 'S3 (STR)'
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 9 Monaten.

Ist der aktiviert ? Wenn ja auf DISABLED stellen

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Hab ich gemacht.
Fehlerbild ist weiterhin das selbe.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 9 Monaten.

Schauen Sie bitte im Gerätemanager nach ob hier Fragezeichen zu sehen sind.

Die neuesten Chipsatztreiber sind installiert ?

Haben Sie einen IEEE-1394 Firewire Bus Hostcontroller im Gerätemanager stehen ? Wenn ja den Eintrag öffnen und unter Reiter ENERGIEVERWALTUNG das Abschalten deaktivieren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer