So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.

COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

ich möchte zwei AVM-Fritzboxen (7390 hier, 7490 ca. 120 km

Kundenfrage

Guten Tag, ich möchte zwei AVM-Fritzboxen (7390 hier, 7490 ca. 120 km entfernt) mit VPN-Verbindung koppeln. Die VPN-Verbindung "steht". Ich kann die Fernbox 7490 von hier aufrufen und administrieren. In dem Fernnetz (lokal 192.168.1.x) kann ich von hier (192.168.0.x) aber kein weiteres Gerät ansprechen. Ich möchte dort u.a. drei TP-Link Accesspoints (AP) mit den dortigen, lokalen Adressen (192.168.1.1 ... 192.168.1.3) sowie eine Auerswald Commander Basic 2 Telefonanlage (192.168.1.240:60240) ansprechen und administrieren. Mit "ping" und "tracert" komme ich von hier nur bis auf die ferne Fritzbox 7490, aber nicht weiter. AVM kann über die Service-Hotline nicht weiter helfen. Ein befreundeter Netzwerk-Admin hat auf einer EDV-Messe kürzlich von AVM-Mitarbeitern erfahren, dass es Probleme mit dem Routing im entfernten Netz gibt. "Die kriegen das nicht hin"
Haben Sie einen Ansatz, die direkte VPN-Kopplung der Fritzboxen zu realisieren, ohne zusätzliche Software auf hiesigen Windows oder IOS-PC's zu verwenden.?
***
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 5 Monaten.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0800(###) ###-####
• Österreich: 0800 802136
• Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Kunde, herzlich Willkommen auf JustAnswer,

einem Hersteller unabhängigen Experten-Dienst .

Gerne versuche ich Ihnen zu helfen.

Das Problem ist klar. Die Box interne Firewall lässt Sie einfach nicht vorbei.

Da kein Routing stattfindet.

( HIER KLICKEN UND GENAU DURCHLESEN BITTE )

So habe ich es bisher immer geschafft.

Problem kann noch einer der Ports bereiten, dann aber einfach nur ne Freigabe dafür erstellen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Dies ist die aktuelle Einstellung der Ports. Ich habe verschiedene Einstellungen versucht, aber bin einfach nicht über die entfernte FritzBox weiter zu engeschlossenen Geräten weiter gekommen. Die folgenden Nachrichten/Einstellungen sind aktuell eingetragen: (Kopie der gesamten Seite):
An FRITZ!Box angeschlossene Computer sind sicher vor unerwünschten Zugriffen aus dem Internet. Für einige Anwendungen wie z.B. Online-Spiele oder das Filesharing-Programm eMule muss Ihr Computer jedoch für andere Teilnehmer des Internets erreichbar sein. Durch Portfreigaben erlauben Sie solche Verbindungen.
Liste der Portfreigaben
Aktiv Bezeichnung Protokoll Port an Computer an Port
Auerswald Commander Basic 2 TCP 60240 PC-192-168-1-240 60240
MyFRITZ! HTTP-Server TCP 80 TP-Link-Wohnung1 80Neue Portfreigabe
Alle Geräte im Heimnetz dürfen Portfreigaben selbstständig verändernGeräte wie Spielekonsolen bzw. Anwendungen mit UPnP- oder PCP-Unterstützung können im Heimnetz Portfreigaberegeln der FRITZ!Box automatisch verändern. Aktivieren Sie diese Option aus Sicherheitsgründen nur, wenn Sie tatsächlich eingehende Verbindungen aus dem Internet gestatten müssen, die von den Geräten selbst verwaltet werden.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 5 Monaten.

Das hier sagt nur aus, dass das Ziel Netz 192.168.1.xxx Adressen nutzt.

Ihres aber 192.168.0.xxx .

Wenn keine Freigaben ( Änderungen in der Routingtabelle ) gemacht sind, wird das nicht klappen.

Sie könnten versuchsweise Ihr Netz auf den selben IP Bereich umstellen um zu testen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich verstehe Ihre Empfehlung nicht. Zwei voneinander und über VPN "gekoppelte" Netze dürfen doch gerade nicht denselben IP-Bereich nutzen. Und die Verbindung steht! Ich komme nur nicht an die anderen Geräte im entfernten Netz (192.198.1.X) hinter der entfernten FritzBox mit ihrer dortigen, internen IP-Adresse 192.168.1.99 heran. Wo und wie müssen die Routen für die Weiterleitung zu den 4 genannten Geräten eingestellt werden.
Aktuell finde ich im entfernten "Heimnetz" folgende Geräte:
Omo-PC
WLAN - 2,4 GHz
Windows-Phone
WLAN - 2,4 GHz
user-PC
WLAN - 2,4 GHz
AK
LAN
PC-192-168-1-101
LAN
PC-192-168-1-222
LAN
PC-192-168-1-224
LAN
PC-192-168-1-231
LAN
SAN
LAN
TP-Link-Wohnung1
LAN
TP-Link-Wohnung2
LAN
TP-Link-Wohnung3
LANFür den Accesspoint 1 (TP-Link) ist folgendes Eingetragen:IPv4-Adresse 192.168.1.1
Geräteinformation 54:E6:FC:B8:0F:F0
Heimnetzanbindung
TP-Link-Wohnung1
LAN 1
BoNet-SU-Fritz
Zugangs-Eigenschaften
Portfreigaben
Bezeichnung Protokoll Port an Port
MyFRITZ! HTTP-Server TCP 80 80Das wird wohl eine längere Bearbeitung meiner Frage.
Gruß Jens Böhlke
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter User, vorab von meiner Seite vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ihr Konfigurationswunsch für das "entfernte" Netzwerk entspricht dem Einrichten einer sog. DMZ (Demilitarized Zone).

So nennt man eine Form von Netzwerk bzw. Teil eines Netzwerks, auf das man sowohl aus dem Internet als auch aus dem jeweiligen lokalen Netzwerk zugreifen kann.
Allerdings bieten Fritzboxen die klassische DMZ nicht an.

Sie können jedoch statt dessen die Funktion des sog. exposed host nutzen, um vergleichbare Zugriffe zu konfigurieren.

Da die gewünschte Einrichtung etliche Konfigurationsschritte umfasst, erlauben Sie den Verweis auf eine AVM-Supportseite, auf der Sie diese Schritte genau erläutert finden.

(Bitte den Link klicken, um die Seite anzuzeigen.)

__________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte eine positive Bewertung abgeben.

Zögern Sie nicht, nachzufragen, wenn noch Klärungsbedarf besteht.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer