So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo Serviceteam, ich habe windows 10 installiert und

Kundenfrage

Hallo Serviceteam,
ich habe windows 10 installiert und MS office 2013. Die Anwendungen Excel und Word lassen sich nicht starten. Gibt es zwischen windows 10 und MS office 2013 Unverträglichkeiten?
Danke ***** ***** Rückmeldung vorab
mfg.
K. Schoele
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.-Bevor Sie umgestellt haben auf MS Office 2013 wurde zuerst alle anderen Microsoft Office Versionen komplett vom Computer entfernt? Wurde nach der Installation von MS Office 2013 zuerst der Computer komplett heruntergefahren (ausgeschaltet) und danach wieder Eingeschalten?-Wurde nach der Installation zuerst alle fehlenden Microsoft Update inkl. SP1 für MS Office 2013 installiert?-Dies wären die einzigen Schritte die Sie machen müssten, eine Unverträglichkeit wäre nur wenn noch eine alte Version oder eine Testversion vorhanden wäre, sonst ist aber nichts bekannt Danke für die Info
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, nachfolgend meine Antworten zu Ihren Fragen:Bevor Sie umgestellt haben auf MS Office 2013 wurde zuerst alle anderen Microsoft Office Versionen komplett vom Computer entfernt? MS Office wurde ERST-INSALLIERT; es gab keine Installation vorabWurde nach der Installation von MS Office 2013 zuerst der Computer komplett heruntergefahren (ausgeschaltet) und danach wieder Eingeschalten? JA-Wurde nach der Installation zuerst alle fehlenden Microsoft Update inkl. SP1 für MS Office 2013 installiert? NEIN, wie geht das?-Dies wären die einzigen Schritte die Sie machen müssten, eine Unverträglichkeit wäre nur wenn noch eine alte Version oder eine Testversion vorhanden wäre, sonst ist aber nichts bekannt
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,danke für die Rückinfo!Was passiert wen Sie auf der Tastatur die STRG Taste drücken und mit der anderen Hand und der Maus das Word 2013 Icon anklickenIm Anschluss bestätigen Sie mit Ja das Sie im Abgesicherten Modus starten möchtenLässt es sich öffnen das Word 2013?Wählen Sie danach Datei--Optionen--Add Ins--und klicken auf Gehe zu Testen Sie das verhalten wen Sie ein Häkchen entfernen bei einen Add Ins und versuchen danach das Word 2013 normal zu starten ohne drücken der Strg Taste.Wenn der Fehler bleibt entfernen sie wieder ein Häkchen-Hier finden sie noch weitere Informationen zum Fehler-Eine andere Möglichkeit wäre eine Reparatur des MS Office 2013 zu machenWindows Taste + X und wählen Programme und Features Im neuen Fenster Markieren Sie MS Office 2013 und klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen Ändern-Reparieren und führen die weiteren Schritte durchWie ist nun?-Microsoft Update werden genau gleich durchgeführt wie Windows Update-Klicken Sie links unten auf das Windows Symbol und wählen Einstellungen Im neuen Fenster klicken Sie auf Update und Sicherheit Unter Windows Update klicken Sie auf "Jetzt nach Update suchen"Warten Sie ab bis alle Update gefunden und installiert wurdenStarten danach den Computer neu-Konnte ich ihnen weiterhelfen? Danke für die Info
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,danke für Ihre vielseitigen Empfehlungen für die Fehlerbehebung. Das alles ist mir aber zu kompliziert (als leihenhafter Anwender). Deshalb habe ich jetzt Office 2013 deinstalliert und Office 2010 professional plus installiert. Und siehe da, es klappt auf anhieb.Danke für Ihre Bemühungen mit den Hinweisen, die vielleicht auch zum Gelingen beigetragen hätten.mfg.K. Schoele
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde, nun ich verstehe nicht ganz ihren Hinweis das es zuviel ist um eine Reparatur zu machen, aber es ist ihre Ansicht. Bei einer Reparatur hätte man sofort gesehen wo der Fehler liegt und die Korrekturen wären geladen worden aus dem Internet.-Um die Anfrage von ihnen abzuschließen wäre es nett wenn Sie die Antwort noch positiv Bewerten mit den angehängten 5 Sternen (3-5). Nur so erhalte ich auch für die korrekte Bearbeitung ihrer Anfrage eine Honorierung.-Vielen DankMit freundlichen Grüßen
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustanswerCustomer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer