So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Schnurloses Festnetztelefon Gigaset SL78H (älteren Datums).

Kundenfrage

Schnurloses Festnetztelefon Gigaset SL78H (älteren Datums). Display wie gewohnt: Batterie (voll), Basis1, Bluetooth, Datum, Uhrzeit, Kalender.
Mein Rechner ist an die Fritz!Box 3272 angeschlossen, Felder Power, WLAN und DSL leuchten (fortlaufend kontrolliert)
Nach Rufnummernwahl: Rufnummer erscheint im Display, am oberen Ende des Displays erscheint im beleuchteten "Wählen", unter diesem Feld erscheinen: ......, nach ca. 10 Sekunden erscheint in dem beleuchteten Feld "Verbindung", darunter die laufende Zählung von Minuten und Sekunden der (angeblich) bestehenden Verbindung. Dabei sind von mir keine Wählgeräusche zu hören, noch hört der Angerufene sein Telefon klingeln (Kontrolle über Smartphone -Verbindung). Werde ich angerufen, ertönt für den Anrufenden Freizeichen.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, im Menü des Telefons können Sie das Mobilteil zurücksetzen und einmal ausschalten. Melden Sie das Mobilteil von der Basis ab. Nach rund 2 Minuten wieder einschalten und dann wieder an der Basis anmelden. Danach müsste es funktionieren es sei denn, das das Mobilteil defekt ist. Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Günter,
Versuch fehlgeschlagen! Trotzdem vielen Dank für die Bemühungen!
Um es kurz zu machen. Ich habe noch ein Gigaset A 415, was ich in einem anderen Zimmer installiert habe.
Bisher lief dies einwandfrei. Mit den Schwieirgkeiten des SL78H gab dieses auch den Geist auf.
Display komplet mit INT1 im Zentrum. Wenn ich versuche zu telefonieren, taucht im Display kurz der Hörer auf mit
mit mehreren Punkten darunter auf (da wird wohl der Wahlverlauf angedeutet), verschwindet und die angewählte Nummer steht im Display. Dabei gibt es keine Wahlgeräusche.
Wie wäre es, wenn ich das SL78H zur Seite lege, vorübergehend vergesse und stattdessen das A415 anmelde?!
Gruß Axel
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo das könnte man machen entweder hat die Basis ein Problem diese ggf. auch zurücksetzen (sofern kein Mobilteil funktioniert) oder das Mobilteil ist wirklich defekt. Mehr als zurücksetzen kann man nicht tun denn spätestens dann müssen die Geräte sofern kein Defekt vorliegt auch funktionieren. Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Günter,
ich habe das SL78H auf "Beste Basis" angemeldet. Alles wie vorher, Display mit "bester Basis".
Nichts läuft!
Gruß Axel
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo wenn Sie alles zurückgesetzt haben bleibt nur noch das man eine neue Basis Testweise probiert sofern das bei allen Mobilteilen auftritt ansonsten liegt ein Defekt des Mobilteils vor. Gruß Günter