So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

XPCOM couldnt be loaded Jürgen was kann man machen

Kundenfrage

XPCOM couldnt be loaded
Jürgen
was kann man machen
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo starten Sie Firefox einmal so: Start > Firefox suchen > Rechtsklick "als Admin ausführen" (oder Rechtsklick auf das Icon wenns auf dem Desktop ist) dann halten Sie die Umschalttaste gedürkct und starten Firefox dieser sollte im Safemode starten. Dann wenn das klappt gehen Sie auf: "Extras" > "Einstellungen" > "Erweitert" > "Allgemein" > "Hardwarebeschleunigung deaktivieren". Die Hardwarebeschleunigung abschalten und auch unter "Extras" > "AddOns" alle AddOns deaktivieren und Firefox neu starten. Die Alternative wäre das Sie ein neues Firefox Profil erstellen das geht recht simpel: Windowstaste+R > firefox -p > OK achten Sie auf das Leerzeichen vor "-p". Erstellen Sie ein frisches Profil und versuchen Sie es erneut und die letzte Option: Sie deinstallieren Firefox mit dem Revo Uninstaller und reinigen den PC/Registry mit dem CCleaner und installieren Firefox nach einem Neustart neu. Sie sollten ggf. aber mit dem ADW Cleaner prüfen, ob Adware auf dem PC ist und in Firefox sollten Sie Werbung blockieren das geht mit dem AddOn "AdBlock Plus" da Werbung Malware verbreiten kann und somit ein hohes Risiko darstellt. Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,leider erhielt noch keinerlei Feedback. Haben Sie meine Vorschläge einmal probiert? Konnte ich Ihnen weiter helfen? Wenn dies der Fall ist bitte ich Sie meine Antwort noch positiv zu bewerten, in dem Sie auf die "*****" (Sterne) oder dem ":-)" (Smile) klicken.Ich danke ***** ***** stehe Ihnen bei weiteren Fragen gern weiter zur Verfügung.Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,leider erhalte ich keiner Feedback oder eine Bewertung. Ich bitte Sie meine Antwort durch klicken auf die "*****" abschließend positiv zu bewerten. Wenn das Problem weiter besteht benötige ich ein Feedback da ansonsten ein weiterer Support nicht möglich ist. Vielen Dank!Gruß Günter