So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Es werden immer wieder alte Bücher angezeigt,mobwohl diese

Kundenfrage

es werden immer wieder alte Bücher angezeigt,mobwohl diese längst gelöscht wurden
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es handelt sich um Bücher die auf dem PC gelöscht wurden. Sobald ADE wieder aktualisiert wird, erscheinen diese Bücher aus der Cloud als Graue Kästen mt der Randbemerkung "neu"
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, haben Sie die Bücher auch in der betreffenden Cloud gelöscht? Sie haben ja ein Adobe Konto, mit dem Sie sich einloggen können von dort sollten Sie prüfen, ob die betreffenden eBooks dort aufgeführt werden. Das neu installieren hat keine Auswirkung, da die eBooks noch in der Cloud gelistet werden. Das heißt Sie müssen es via Adobe Konto dort entfernen. Alternativ kann man mit dem Revo Uninstaller die App lokal restlos löschen und mit dem CCleaner den PC/Registry reinigen und nach einem Neustart neu installieren. Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Um uns richtig zu verstehen: ADE wurde nicht neu installiert, sondern nur neu geladen. Die Version von ADE ist 4.5.
Die Bücher sollen auch weiterhin in der Cloud gehalten werden um diese bei Bedarf neu zu laden. Nur wenn ich die Bücher auf dem PC lösche, sollen die gelöschten nicht wieder erscheinen. Dafür habe ich in den Einstellungen der Bibliothek ausdrücklich den Haken bei der Synchronisation entfernt.
Bei jedem neuen Aufruf von ADE erscheinen nur einige der gelöschten Bücher als "neu". Beim nächsten Aufruf erscheinen andere Titel als "neu". Somit habe ich nach ca. 4-5 Aufrufen alle gelöschten Titel wieder in meiner Bibliothek. Ich vermute dass hier ein Fehler von ADE vorliegt.Gruß Heiner Schucht
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, da kann ich Ihnen leider nicht weiter helfen. Ich habe Ihre Frage daher an meine Kollegen freigegeben damit Ihr PRoblem schnellstens gelöst wird. Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für Ihre Mühe. Vielleicht weiß ja einer der Kollegen noch einen guten RatGruß Heiner Schucht
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, ich hoffe es denn mir fällt leider nicht die richtige Lösung ein außer man deinstalliert es mit dem Revo Uninstaller und reinigt dann den PC/Registry mit dem CCleaner das könnte funktionieren es muss aber sicher gestellt sein, das wirklich alles entfernt wurde. Das könnten Sie ja ggf. noch testen. Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
erde ich auf jeden Fall versuchen. Übrigens: Internet Recherchen meinerseits gehen davon aus dass ältere Versionen von ADE diesen Fehler nicht zeigen, aber da gab es auch nochkeine CloudGruß Heiner Schucht
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo das ist richtig aber eine alte Version nutzt Ihnen nichts da Sie diese gar nicht oder nur sehr eingeschränkt benutzen könnten. Gruß Günter