So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2255
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional - Microsoft Certified Technology Specialist - IT Betriebswirt
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Google Calendar

Kundenfrage

Es geht um Google Calendar. Ein Bekannter in der Nähe Karlsruhe arbeitet geschäftlich mit dem Calendar, um seine Aufträge zu verwalten und abzuarbeiten. Nun will meine Freundin für ihn über das Calendar für ihn arbeiten. Bloß es klappt nicht. Wie hat der Bekannte sich das Calandar sich den Zugang geschaffen und jetzt kommst, wie kann meine Bekannte in Ostwestfalen Zugriff auf diese Datei bekommen um damit zu arbeiten? Sie soll Aquise für den Bekannten übernehmen und die Daten in dem Calendar eintragen, damit er mit den Daten arbeiten kann. Jetzt komme ich Spiel. Ich soll es für meine Freundin einrichten und sie dann unterweisen. Der Bekannte kann es mir nicht richtig erklären und ich kann mit den Daten nichts anfangen bzw. es bringt mich nicht weiter. Können Sie mir den Weg zeigen? Welchen Weg benutzt der Bekannte in sein Google Calendar und wie kann ich seine Daten öffnen? Gruß ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo und herzlich Willkommen,JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfenNun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten: Grundsätzlich ist die vorgehensweise wie folgt: 1. Jeder Benutzer sollte ein eigenes Google Konto haben2. Iihre Freund erstelle einen neuen Kalender in Google (z.B. TERMINE)3. diesen Kalender TERMINE muss er dann Freigeben, so das die anderen Personen diesen sehen können Wie das mit der Freigabe geht, wird hier beschrieben (Neuen Kalender erstellen und Freigeben >>> https://support.google.com/calendar/answer/37082?hl=de ) 4.) danach kann jeder Benutzer den Freigegebenen Kalender TERMINE sehen und dort auch bearbeiten FertigUm Sie bestmöglich bei Ihrer Frage zu unterstützen, biete ich Ihnen auch einen kostenpflichtigen Premium Service wie z.B. eine Fernwartung oder ein Telefongespräch an. Für alle sonstigen Fragen nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten" und geben Sie die (positive) Bewertung ab, dies geht schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) die Sie am oberen rechten Bildschirmrand finden.Danke ***** *****üßeIhr Windows Support
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Windows Support