So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Stefan-Kurz.
Stefan-Kurz
Stefan-Kurz, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 783
Erfahrung:  IT-Systemelektroniker,Netzwerkadministrator,Webmaster,Sachverständiger,MCP 2.0,MCSA 2003,MCSA 2003-M,MCITP: 2008/2012R2; Windows 7/8/10
77232840
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Stefan-Kurz ist jetzt online.

Hallo. comp: acer e15. erhalte seit letztem monatsupdate folgendes: Fehler

Kundenfrage

hallo. comp: acer e15. erhalte seit letztem monatsupdate folgendes:
Fehler C000000D beim updatevorgang 18259 von 39085 (\registry\mach...)
Windows 10.
was kann ich machen ?
vielen dank ***** *****
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag, versuchen Sie vor dem nächsten Updatevorgang eine Überprüfung des Systems durchzuführenRepair-WindUnten Links neben dem Startsymbol in der Suchleiste geben Sie ein:cmdIn der Ergebnisliste bei cmd drücken Sie die rechte Maustasate und wählen: "Als Administrator Starten"Im darauffolgenden Feld geben Sie ein:sfc /scannowDie Boot-Partition und Windows 10 wird nach Fehlern durchsucht und es wird versucht diese zu reparieren. 1.Versuch:Reparatur von Windows 10 mit sfc /scannowDie Funktion sfc /scannow kann sowohl im laufenden Betrieb oder auch von einer Installationsdatei von DVD / USB-Stick gestartet werden.Im laufenden Betrieb, oder im abgesicherten Modus Windows 10 mit sfc /scannow scannen•Win + X drücken Eingabeaufforderung (Administrator) starten •Oder Startmenü / Startbildschirm cmd.exe eingeben und mit einem Rechtsklick als Administrator starten.•sfc /scannow eingeben und hoffen, dass Windows den Fehler findet und repariert.Hier kann man durchaus den Befehl zwei mal durchführen.---------------------------------------------------------------2.Versuch:Reparatur mit den DISM-Befehlen in PowerShell(In der Ergebnisliste bei PowerShell drücken Sie ebenfalls die rechte Maustasate und wählen: "Als Administrator Starten")Auch über PowerShell lassen sich die DISM-Befehle abarbeiten. Hier sind es aber andere Befehle:•Startmenü öffnen und PowerShell eintippen und das Ergebnis per Rechtsklick als Administrator öffnen.Die Befehle hier sind:•Repair-WindowsImage -Online -CheckHealth•Repair-WindowsImage -Online -ScanHealth•Repair-WindowsImage -Online -RestoreHealthHaben Sie sfc /scannow auch als Administrator ausgeführt?2. Schauen Sie das dieser Ordner C:\Windows\AUInstallAgent existent. Wenn nicht, erstellen Sie Diesen.3. Mit der Tastenkombination Windows + r-Taste das Fenster für den Ausführen-Dialog öffnen. Geben Sie in das Suchfeld ein:WSReset.exe und drücken Sie die Eingabetaste.Der Cache des Windows Store wird nun geleert.4. Prüfen Sie, ob derversteckte Ordner* existiert: C:\Program Files\WindowsApps. Wenn nicht bitte ebenfalls erstellen.*Sie können Diesen erst sehen, wenn im Explorer > Register Ansicht > Option Ausgeblendete Elemente sind.*
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerStefan Kurz

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer