So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich bin ein langjähriger Corel Videostudio-Nutzer mit

Kundenfrage

Ich bin ein langjähriger Corel Videostudio-Nutzer mit schönen Filmerfolgen. Seit letztem Jahr habe ich Videostudio X8 mit ADMISY-Aktivierungscode-Karte installiert. Als jetzt mein Sohn mir ein leistungsstarkes Notebook schenkte, damit ich nicht nur im Keller sondern über W-Lan auch im Wohnzimmer arbeiten kann, um meine demenzkranke Frau im Blick zu haben, wollte ich mit der bekannten ADMISY-Karte aus 2015 das Studio auch auf den Laptop instalieren, auf dem mein Sohn mit GH noch Nutzer ist (und mich unter Jojo als weiteren Nutzer eingerichtet hatte). Die Installatio aber mißlang wegen offensichtl. Ablaufs der ADMISY-Karte(?). Darauf kaufte ich bei Media-Markt ein neues Studio X8 und installierte es problemlos auf dem Laptop, wobei Nutzer Jojo gelöscht wurde Nunmehr läßt sich weder auf dem Laptop noch auf meinem PC im Keller das Studio öffnen sondern zeigt die Meldung: "VideoStudio wird von einem anderen Benutzer auf diesem Computer ausgeführt. Schließen Sie die Sitzung . . . " Hat Corel möglicherweise die Karte gesperrt oder . . . und können Sie mir helfen, wenigstens im Keller wieder mit dem "alten" Videostudio zu arbeiten ? Mit freundlichen Grüssen, ***********

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,wen Sie bereits eine Version versucht hatten zu installieren die bereits auf einen anderen Computer ebenfalls installiert ist und Aktiviert, dann müssen Sie beim 2ten Computer wo Sie ebenfalls versucht hatten die alte Version zu installieren und Aktivieren, dieses Programm komplett entfernen am Laptop (wo die Installation nicht geklappt hatte).Jetzt ist aber das Problem das jetzt beide Versionen nicht aktivierbar sind.Ihnen bleibt nur folgendes und zwar das Sie nochmal sämtliche Ordner auf der Festplatte C kontrollieren und alle Einträge von Corel löschen, ebenso auch zusätzlich und ihren Benutzer und in der Registry ebenfalls alles, oder wenn ihnen das ganze Zuviel Arbeit ist, den Computer in den Auslieferungszustand zurücksetzen und danach wenn alle Update installiert sind die Programme neu installieren und Einrichten.-Ich kann ihnen eine Deinstallationsmethode mitteilen sofern Sie es durchziehen möchten, sonst en Computer in den auslieferungszustand zurücksetzen-Anleitung für das korrekte deinstallieren (mache es selbst auch wen ich die falsche Corel Version installiere)Dazu benötigen Sie eine Software die auch in der Registry eine Reinigung durchführt und das wäre Revouninstallerhttp://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.htmlLaden Sie das Programm herunter und installieren es anschließend auf dem Computer und klicken Corel X8 an und wählen oben in der Menüleiste "Uninstall"..Als nächstes starten Sie das Programm und klicken auf Erweitert (Punkt4) im grauen Fenster und bestätigen danach mit Weiter.Zunächst wird ihre Festplatte durchsucht und die Uninstall Routine startet, anschließend kommt die Meldung "Registry Scan" und dort klicken Sie auf Markieren alles und anschließend klicken Sie auf Löschen. Falls sich nochmals ein Fenster öffnet mit Programm Strukturen führen Sie nochmals den Schritt aus mit Markieren alles und Löschen.Danach navigieren Sie noch in den Laufwerks Ordner C:\ und suchen unter Programme und unter Programme X86 nach Sony Ordner und löschen auch diese falls vorhanden und ebenso unter Benutzer--AppData--LokalJetzt noch den Papierkorb löschen und anschließend ein Neustart des Computers und jetzt gehen Sie in den Registry Editor und kontrollieren dort ob es von Corel noch Daten gibt, wen ja löschen Sie auch diese (reine Vorsicht)-In den Registry Editor kommen Sie mit der Windows Taste + R und dem eintippen regedit es öffnet sich ein Fenster und dort klicken Sie auf Bearbeiten--Suchen und schreiben Corel ein. Alle blau Markierten Ordner klicken Sie mit der rechten Maustaste an und wählen Löschen. Um immer zurückzukehren in den Ausgangspunkt wählen Sie zuerst Computer und danach klicken Sie auf der Tastatur F3 und erst wenn die Meldung erscheint "Suche abgeschlossen" erst danach befindet sich nichts mehr von Corel auf ihren Computer.--Ist zwar anstrengend aber die einzige Möglichkeit um wirklich alle Daten von einen Programm zu entfernen.-Erst wenn das geschafft ist installieren Sie ihre Corel X8 neu-Danach sollte es auch klappen mit ihrem Programm.-Konnte ich ihnen weiterhelfen?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde, benötigen sie noch mehr Informationen? Vielen Dank für eine Rückinfo

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer