So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Rechner mit dem Mainbord ASUS Maximus

Kundenfrage

hallo,
ich habe einen Rechner mit dem Mainbord ASUS Maximus Hero II zusammengebaut
und bekomme die Meldung Memory not istalled code 55.
Eingebaut habe ich:
- Arbeitsspeicher G.Skill DIMM 32 GB DDR4-2133 Kit
- Prozessor Intel® Core i7-6700K
wo könnte der fehler liegen?
Gruß
W. Graef
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Email:***@******.***
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
(Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
4x piepen bei ASRock deutet normalerweise auf einen Speicherfehler (Ram) hin.Code 55 deutet ebenfalls auf den Speicher hin. Setzen Sie die Speicher Module in verschiedene Ram Bänke, und testen Sie ob es dann funktioniert.Besteht der Fehler weiterhin, nehmen Sie einen Riegel komplett raus, und probieren Sie beide Riegel (einzeln) wieder auf alle Bänke durch.So sollte man eigentlich recht zügig sehen wo der Fehler liegt.Hilft das alles nicht, schauen Sie ob der Speicher in einem anderen Rechner funktioniert
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Habe jetzt nur 1 Speicher 16GB im Steckplatz A2 installiert und bekomme nun den Code 99 Super IO initialization.
Bekomme kein Signal der Grafikkarte auf den Monitor.
Grafikkarte ist ASUS GeForce GTX960
Anscluss über DVI_I
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
.
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
CPU-Zusatzstromversorgung links der CPU aufgesteckt ? ( 4- / 8-pöiger +12V-Stecker )Abstandshalter sind richtig gesetzt ? Keiner zuviel eingesetzt ?Anschlüsse sind korrekt aufgesteckt ( Frontanschlüsse ) Sämtliche USB Geräte mal abstecken und nochmal versuchen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Habe alles geprüft und ist i.O.
Zusätzlich habe ich alles abgesteckt bis auf eine Festplatte und ein DVD - Laufwerk.
Fehler ist weiterhin da.
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Fehler ist noch da, mit welcher Fehlermeldung genau?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Code 99 Super IO initialization
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es könnte auch an der Grafikkarte liegen!Mit der aktuellen Konfiguration kommen Sie aber noch ins BIOS?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wie ich bereits sagte, bekomme ich kein Signal auf den Monitor.
Und der Monitor läuft mit einem anderen Rechner tadellos.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ihre Antwort auf die Frage kann ich hier nicht lesen.
Wie ich bereits sagte, bekomme ich kein Signal auf den Monitor.
Und der Monitor läuft mit einem anderen Rechner tadellos.
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Leider kann ich hier Remote keine Hilfestellung mehr geben.Wahrscheinlich handelt es sich hier um einen Hardware-Defekt.Ich Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-)oder5 Sterne am Ende der Nachricht bitten.Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Serviceoder Anhand der Sterne mit mindestens 3 Sternen oder mehr damit meine Arbeit vergütet wird.Für Sie entstehen dadurch keine weitere Kosten mehr.Vielen DankStefan Kurz
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ist es möglich, das man DDR4-2133 16 MB Rigel nicht kompatibel mit dem Mainbord sind?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Bewertung ist am Kopf der Webseite nicht möglich!
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Kompatibilität müsste vom Boardhersteller schon auf der Internetseite gekennzeichnet sein.Sie setzen ja ein ASUS Motherboard ein? Da glaube ich gibt es keine Probleme mit DDR4
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerStefan Kurz