So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christoph Geiser.
Christoph Geiser
Christoph Geiser, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 62
Erfahrung:  IT-Leiter in einem KMU, mehrjährig IT-Erfahrung, Studium
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Christoph Geiser ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit meinem Laserdrucker Samsung XPress C460W. Nach dem Austausch von

Kundenfrage

Ich habe ein Problem mit meinem Laserdrucker Samsung XPress C460W. Nach dem Austausch von 2 Toner Kartuschen erkennt er alle Tonerkartuschen nicht mehr. Vorübergehende Hilfsmaßnahmen wie Toner raus und wieder rein oder netzstecker raus half alles nichts. Woran könnte es liegen?
Fehlermeldung: Install Toner. Mal werden alle 4 Kartuschen als fehlend angezeigt – manchmal 2.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag lieber Kunde,vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne versuche ich Sie zu unterstützen. Ich habe das besagte Modell nicht hier, aber grundsätzlich gibt es einige Möglichkeiten, warum Druckerkartuschen nicht korrekt erkannt werden.Zuallererst eine ganz doofe Frage: haben Sie die Versiegelungen bei den Tonerkartuschen entfernt? Jede Tonerkartusche hat eine Versiegelung (meistens ein Plastikstreifen), der vor dem Einlegen entfernt werden muss. Sonst wird die Kartusche natürlich nicht erkannt ;).Weiterhin kann es daran liegen, wenn Sie nur kompatible statt originale Kartuschen einsetzen. Die Kartuschen haben immer einen Chip drin, der dem Drucker meldet dass eine Kartusche eingesetzt wurde. Kompatible Toner haben hier ab und zu Probleme und erkennen dann die Kartuschen nicht korrekt. Hier empfehle ich klar, Original-Toner einzusetzen.Wenn Sie originalen Toner verwenden, dann sollten Sie testweise versuchen, den Drucker komplett auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wie das geht finden Sie in der Regel im Handbuch beschrieben.Testen Sie auch mal, ob das Drucken nur vom Rechner aus nicht geht... was ist wenn Sie im internen Druckermenü eine Testseite drucken? Haben Sie den gleichen Fehler? Wenn nein, klingt es nach einem Treiber/Software-Problem.Versuchen Sie zudem mal, nur die alten Kartuschen einzusetzen, die neuen nicht. Können Sie dann grundsätzlich drucken (natürlich nicht mit allen Farben ;))?Wenn letzteres der Fall ist, sollten Sie einen Austausch der Kartuschen beim Händler in Betracht ziehen. Es kann auch sein, dass die Kartuschen bzw. die Chips darauf kaputt sind. Ich hoffe, Ihnen erstmal einige mögliche Lösungen aufgezeigt zu haben.Geben Sie mir eine kurze Rückmeldung, wie's aussieht. Viele Grüsse,Christoph Geiser
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Christoph,
Danke für deine Antwort.
• Die Versiegelungen der Kartuschen sind entfernt. Ich habe zusätzlich die Kartuschen auch öfter raus und reingeschoben um falsches Einsetzen auszuschliessen.
• Nein es sind nicht die originalen Samsung Toner. Allerdings bestelle ich diese Toner (Ampertec/MSK) schon lange und hatte bisher nie Probleme.
• Eine Testseite zu drucken oder eine Kopie zu machen habe ich versucht. Es klappt leider nicht.
• Die alten Kartuschen einzusetzen ist eine gute Idee – leider haben wir sie heute morgen schon entsorgt.
Wahrscheinlich bleibt mir nur noch Samsung Toner zu bestellen und einzusetzen – aber ich habe einfach die Befürchtung, dass der Fehler woanders liegt, da er die fehlenden Toner wechselhaft angibt. mal sind es alle 4, dann 2, dann 3 usw.
Den Drucker habe ich im Juni 2015 gekauft.
Viele Grüße, Christine Zander
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Christine,danke für dein Feedback.Kartuschen gehen ja eigentlich auch nur auf eine Art und Weise rein - zum Glück ;) Die Frage musste ich dennoch stellen - ich hab die doofen Versiegelungen auch schon vergessen :DDas Problem liegt oft an den Tonern... die Hersteller der passenden Toner müssen sich auf die Sicherheitssysteme der Drucker einstellen und brauchen auch entsprechende Ware und Chips, damit die Toner gehen. Vielleicht gab es auch da ein Problem, kann ich leider schwer einschätzen.Ich würde wirklich mal noch versuchen, den Drucker komplett auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und dann alle Kartuschen neu einzusetzen.Der Reset ist im Handbuch in der Regel beschrieben.Es gibt auch den manuellen Reset, der bei Samsung-Druckern in der Regel so funktioniert:- Drucker ausschalten (den Power-Knopf lange drücken). Bitte warten bis der Drucker komplett aus ist (alle LEDs aus)- Stromkabel für ca. 10 Minuten ausstecken.- Stromkabel wieder anschliessen- Jetzt den Stop-Knopf für ca. 3 Sekunden gedrückt halten - es sollte eine Testseite gedruckt werden.(hier bin ich aber nicht sicher, ob der Drucker zuvor eingeschaltet werden muss. Darüber schweigt sich die Anleitung aus - aber wäre irgendwie logisch ;)).Es gibt auch noch sogenannte Toner-Reset-Chips im Netz zu kaufen. Weiss aber nicht, ob die was bringen. Sind in erster Linie dafür da, dass wenn der Toner theoretisch auf 0% steht (praktisch aber noch was drin ist), der Chip zurückgesetzt werden und weiter gedruckt werden kann. Ansonsten: da du den Drucker erst im Juni gekauft hast, kannst du dich auch bei Samsung melden und einen Garantiefall eröffnen. Ganz wichtig: nicht erwähnen dass du keinen Original-Toner verwendest. Denn damit würde die Garantie erlöschen. Viele Grüsse,Christoph
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Christoph,Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde morgen das von dir empfohlene RESET ausprobieren. Wenn das nicht hilft werde ich Samsung kontaktieren.Viele Grüße, Christine
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 1 Jahr.
Alles klar, ich hoffe es klappt, Christine :)Über eine positive Bewertung würde ich mich dann natürlich freuen - auch wenn die Antwort aufgrund der Hardware-lastigen Frage leider nicht perfekt ist und ggf. keine Lösung gebracht hat.Aber das musst du natürlich entscheiden :)Viele Grüsse,Christoph

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer