So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, habe bei meinem Lexmark Pinnacle Pro901 die schwarze

Kundenfrage

Hallo, habe bei meinem Lexmark Pinnacle Pro901 die schwarze Patrone gewechselt nachdem sie heute beim Druc***** *****r war. Habe die neue Patrone richtig eingelegt und das Plastikding oben abgemacht. Nur der Drucker sagt immer noch das die schwarze Patrone leer ist obwohl eine volle drin ist. Die Testseite druckt er ohne Probleme aber nichts anderes. Was kann ich machen
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

Windows Vista wird nicht mehr supportet (nur Sicherheitsupdates) Sie müssen auf Windows 7 aktualisieren, um weitere Updates zu erhalten erhalten. Gehen Sie einmal wie folgt vor: Start > cmd suchen > Rechtsklick > als Admin ausführen und folgendes eingeben:

chkdsk

bei Fehlern:

chkdsk /f

den alten Treiber mit dem Revo Uninstaller restlos löschen:

http://www.heise.de/download/revo-uninstaller.html

der Drucker darf nirgens mehr auftauchen und dann mit dem CCleaner den PC/Registry reinigen und neu starten:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

danach neue Treiber installieren:

http://support.lexmark.com/index?locale=EN&page=product&userlocale=EN&productCode=LEXMARK_PINNACLE_PRO901#1


ggf. das USB-Kabel an einem anderen USB-Port stecken. Da die Testseite klappt vermute ich eher ein Problem mit den Treibern. Verwenden Sie nur original Patronen niemals Patronen von dritten da diese oft qualitatif schlechter und unzuverlässog sowie inkompatibel sind.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

haben Sie es mal versucht? Leider erhielt ich noch keine Rückmeldung von Ihnen. Ich wäre über ein Feedback dankbar und hoffe, das ich Ihnen weiter helfen konnte.

Gruß Günter