So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe ein Notebook von Toshiba, Satellite P200D-10l, gekauft

Kundenfrage

Ich habe ein Notebook von Toshiba, Satellite P200D-10l, gekauft Dez. 2007, also 8 Jahre alt, für rd. 1100 € mit Windows Vista, der jetzt mehrfach kränkelt: sehr langsam, häufiges Abfallen, Flackern...
Daher die Idee eines Upgrades mit neuem Fest-Speicher und Windows 7 für rund 350 €.
Kam das Echo des beauftragten IT-Spezialisten, der seinerzeit auch Verkäufer war:
Upgrade gelingt nicht wegen laufender Fehlermeldungen und Ermangelung eines offiziellen
Toshiba-Treibers für W7.
Daher Empfehlung Neukauf, der auch mein Sohn mit Hinweis auf das Alter des Notebooks beipflichtete ("schmeiß ihn weg!"). Bin kein so schneller Wegwerfer und habe daher Toshiba über Webside angeschrieben - keine Antwort!. Was meinen Sie??
Für die Mühe vielen Dank ***** *****! ***@******.***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo

. Was Sie tun könnten und was ich tun würde wäre folgendes:

1. Festplatte ausbauen und gegen eine SSD tauschen
2. RAM auf 4 GB erhöhen
3. Eine Vollversion von Windows 7 Home 64-Bit bei Amazon erwerben

Das Upgrade wird nicht klappen die Platte kann defekt sein bei 8 Jahren Laufzeit wäre es jedenfalls erstaunlich wenn CrystalDiskinfo den Zustand "Gut" ermitteln würde. Sie haben mit den o.a. Maßnahmen aber durchaus wieder ein funktionierendes Laptop wenn das Board nicht defekt ist. Ihre Daten müssen Sie aber vorher sichern.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Besten Dank für die Auskunft! Deckt sich weitgehend mit bisher erhaltenen Antworten. Frage: braucht es für die bei Amazon erhältliche "Vollversion" für W 7, die sicher auch meinem IT-Spezialisten verfügbar ist, einen (offiziellen) Treiber von Toshiba?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

ggf. ja den finden Sie aber auf deren Seite die Vista Treiber sind meist sogar kopatibel und Grafikkarten Treiber bekommen Sie direkt bei www.amd.de oder www.nvidia.de oder www.intel.de (je nach dem, was verbaut ist). Über eine positive Bewertung wäre ich dankbar dazu einfach auf die "*****" oder dem ":-)" unter meiner Antwort klicken und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

habe die Frage als beantwortwt bezeichnet, damit Sie zu Ihrem Geld kommen. Was aber offen geblieben ist: braucht man einen "offiziellen Toshiba-Treiber" für Windows 7 oder nicht; und wie kommt man gegffs. an Toshiba ran? Kann sein, daß auch eine neue Grafikkarte nötig ist.

Alles andere incl Daten-Transfer deckt sich mit der Auskunft meines IT-Händlers, der den ganzen Umbau vornehmen wollte, aber, wie beschrieben, damit nicht zurecht kam. Offenbar, weil Schäden, wie von Ihnen vermutet, (irreparabel) vorhanden sind. Also doch neuen PC kaufen?!!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo
Vielen Dank ***** ***** Bewertung. Die Treiber finden Sie unter
https://www.toshiba.de/innovation/windows7_drivers.jsp
Windows enthält aber bereits viele Treiber. Due Grafikkarte ist auf dem Board und kann daher nicht getauscht werden. Bevor ein Umbau statt findet muss das Gerät auf Fehler geprüft werden.
Ich vermute das es der Speicher und die Festplatte ist. Natürlich stehe ich Ihnen gerne weiter zur Verfügung.
Gruß Günter