So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13642
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein altes Medion MD 40 100 mit Windows XP 32 Bit ist längere

Kundenfrage

Mein altes Medion MD 40 100 mit Windows XP 32 Bit ist längere Zeit nicht in Betrieb gewesen gewesen, soll aber wieder aktiviert werden.
Es lässt sich nicht ohne Passwort öffnen, ich kenne es nicht mehr.
Was ist da zu machen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Das setzt leider schon etwas tiefer gehende PC-Kenntnisse voraus. Sie müssen dazu zuerst eine CD brennen und den Rechner dann von dieser CD booten, die wiederum über ein eigenes Betriebssystem verfügt mit dem man Programme ausführen kann. Dann können Sie über ein entsprechendes Programm auf dieser CD das Passwort löschen.

Das funktioniert beispielsweise mit der Bild-Notfall-CD, die Sie hier herunterladen können:

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html

Eine ausführliche Anleitung zu der CD und wie man ein vergessenes Kennwort löscht finden Sie hier:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Software-Erste-Hilfe-Die-COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3211486.html

Der Rechner wird anschließend mit eingelegter CD gestartet, damit er nicht das Betriebssystem von der Festplatte lädt, sondern das von der CD.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerIhr Experte Tronic

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer