So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2269
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bei Outook 2016 funktioniert die Suche nicht

Kundenfrage

Bei Outook 2016 funktioniert die Suche nicht
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sehr geehrter Kunde, wenn die Suche nicht richtig funktioniert liegt vermutlich ein beschädigtes scanPST.exe Profile vor und sollte repariert werden. Dazu finden Sie auf folgender Webseite eine Anleitung dazu-->> HIER KLICKEN BITTEDas scanPST Profile finden Sie nur wen Sie unter Windows 7 die Ansicht für ausgeblendete Ordner und Dokumente öffnenKlicken Sie dazu auf Start--Systemsteuerung--Ordneroptionen--Darstellung und Anpassung--Ordneroptionen anklicken und im neuen Fenster auf Ansicht klickenNun suchen Sie darunter nach dem Eintrag "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" und setzen eine MarkierungAnschließend das ganze Übernehmen und mit OK bestätigen Anschließend können Sie leichter nach den beschädigten Profil suchen und Reparatur durchführen. Wie ist es danach?Klappt es nun mit der Suche wieder
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Danke für den Tipp. Der Hot-Fix hat nichts gebracht. Eine "richtige" .pst habe ich nicht (nur eine 265 kb archive.pst sowie zwei backup pst von kontakten und kalender, die ich heute erstellt habe. Die scanPST.exe lasse ich über die .ost laufen.Ich hatte allerdings heute einen zweiten Mailaccount (= zweite .ost) angelegt und die Mails des letzten Jahres parallel neu vom Server importiert. Das hat für die Suche auch nichts gebracht.Ah, scanPST.exe ist durchgelaufen. Fehler gefunden. Jetzt rödelt das Ding (19.517 Elemente)...Outlook neu gestartet ... Fehler NICHT behoben. Die Suche findet weiterhin nichts.Was tun?Ich habe das Gefühl, dass der Indizierungs-Ort nicht richtig verknüpft ist. Aber wo das prüfen bzw. wie das regeln? In einem Forumsbeitrag (ca. drei Jahre alt) hatte ich heute gelesen, dass die Benennung der eingeschlossenen und ausgeschlossenen Bereiche falsch von Microsoft benannt ist und vertauscht werden muss. Das habe ich aber nicht hinbekommen und deshalb nicht probieren können. Ich habe den Ordner "office2016" (oder so ählich heißt er) ergänzt, aber auch das hat es nicht gebracht.Hmm????
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ich habe übrigens upgedatet auf Office 2016 im 365er-Abo, seither läuft die Suche nicht mehr.Windows 7 auf 64 Bit, aktuelle Updates.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
... so sehen die Indizierungsoptionen aus (ist das Bild angekommen/ansehbar?). Ich habe "Office16" hinzugefügt gehabt, was aber nichts gebracht hat. Im Prinzip steht ja auch Outlook mit drin...Wie gesagt, in einem älteren Forum hieß es bei einem ähnlichen Problem (allerdings logischerweise noch nicht zu Office 2016), dass Microsoft beim Übersetzen die Begriffe "Einbezogene Orte" und "Ausschließen" vertauscht hat. Wollte ich mal ausprobieren, aber ich habe nichts gefunden, wo ich was zum "Ausschliessen" hinzufügen kann. Allerdings sind viele Foren-Beiträge ja auch Unsinn...
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Was tun?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Wenn ich die Indizierungsoptionen hingegen über die Systemsteuerung aufrufe (und nicht wie in obigem Screenshot über Outlook), dann fehlt "Outlook" in der Liste - siehe 2. Screenshot. Ich habe hier auch "Office16" ergänzt, allerdings ohne Effekt. Zur outlook.exe bin ich irgendwie nicht gekommen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
.. .die outlook.-exe liegt in C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16 - aber ich kann zum Hinzufügen den Ordner nicht öffnen, also nur ganze Ordner hinzufügen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Und nun?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Wenn ich Outlook als Admin starte, dann gibt es eine Auswahl "Upgrade auf die neueste Version der Windows Suche" (siehe Screenshot). Der Link führt allerdings absurderweise zu einer Microsoft-Website mit einem Tool für Windows Vista, das logischerweise auf Win7 nicht installiert.Im Admin funzt die Such grundsätzlich nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
... womit ich weiterhin rumrätsele.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sehr geehrter Kunde, öffnen Sie einmal MS Outlook 2016 und gehen in den Posteingang und anschließend drücken Sie auf der Tastatur STRG + E Dadurch öffnet sich das Suchen Tool und es wird oben im Menü auch angezeigt Wie ist es nun?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Den "Tipp" verstehe ich nicht - was soll sich durch reines Aufrufen des Suche-Tools ändern? Oder was soll ich damit machen?
Das ist doch die Suche, die mir seit dem Outlook16-Update keine Ergebnisse mehr liefert .- ob per Suchfeld oder im Tool.Um das Problem zu lösen, braucht es sicherlich etwas tiefergehende Tipps. Mit den diversen Screenshots oben sollte ich Ihnen Anhaltspunkte geliefert haben. Sind denn die darin enthaltenen Einstellungen alle richtig?W
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Eine Idee noch: Die Win-Problembehandlung bringt die Fehlermeldung "Falsche Berechtigung für Windows Search Verzeichnisse" (siehe Screenshots). Ich konnte allerdings im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Search\Data\ nichts besonderes feststellen. Was muss ich tun, um diesen Fehler zu lösen? (die Windows-Dateisuche funktioniert übrigens)Was ich u.a. (erfolglos) probiert habe:
- Weiteren Account angelegt (mit weiterer .ost) und Mails vom Server neu geladen
- Fehler-Scan und Reparatur der Haupt-ost
- Problembehandlung für "Suche und Indizierung" laufen lassen
- Hot-Fix von Microsoft laufen lassen
- sfc /scannow laufen lassen (alles okay)
- Indizierung neu (Index gelöscht und neu erstellt), Indizierungsstatus: "0 Objekte müssen noch..."
- Ordner "Office16" bei "Diese Orte indizieren" zugefügtWenn das alles nicht geholfen hat - wie löse ich das Problem?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Zusatz-Infos, die mir noch einfallen:- Nach dem Update auf Office 16 hatte die Indizierung zunächst nicht genug Festplattenplatz (ca. 22.000 Objekte blieben nicht indiziert). Ich habe dann Platte frei gemacht und die Indizierung lief anschließend automatisch bis auf 0 runter.
- Neben der Suche für die Mails geht auch die Suche für Personen und die Suche für Kalender auch nicht
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
!!! DIE LÖSUNG !!!! : Der alte Foren-Post, auf den ich weiter obenhingewiesen hatte, hat offenbar in der Grundidee Recht: Wenn man bei den Indizierungsoptionen bei "Eingeschlossene Orte" den Haken von Outlook wegnimmt (!!), dann findet die Suche wieder Ergebnisse. Offenbar ist das tatsächlich ein Übersetzungsfehler von Microsoft, unglaublich.Es gibt jetzt war noch die Fehlermeldung "Da hat etwas nicht geklappt und Ihre Suche konnte nicht abgeschlossen werden" und der Indizierungsstatus rödelt und rödelt ohne Anzeige - aber vermutlich indiziert die Kiste irgendwo neu und die Fehlermeldungen werden sich hoffentlich legen... jedenfalls liefert die Suche wieder sinnvolle Ergebnisse, sowohl in den Mails als auch bei den Personen. Schade, dass Sie diesen Tipp nicht für mich hatten, auch nicht nach meinem Hinweis auf den Post. Das hätte mir viel Mühe und Zeit gespart :-(
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 11 Monaten.
Guten Tag, ich gebe ihre Anfrage frei für andere Kollegen Danke für die Geduld

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer