So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5993
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo.Habe seit ca.1 Jahr einen HP Officejet 6600.Habe vor ca. 6 Monaten neue Farbpatronen

Kundenfrage

Hallo.Habe seit ca.1 Jahr einen HP Officejet 6600.Habe vor ca. 6 Monaten neue Farbpatronen eingesetzt.Der Drucker lief bis heute ohne Schwierigkeiten.Ich bin bisher total begeistert von meinem 4 in one Drucker.Heute Mittag wollte ich zwei Seiten ausdrucken.Die erste Seite kam auch ohne Zicken.Aber setdem erscheint im Display der Hinweis :
Problem mit Drucker oder Tintensystem.Drucker aus und wieder anschalten.Besteht das Problem weiterhin,Kontakt mit HP aufnehmen.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde, wurde bereits ein Reset durchgeführt wie folgt?Fehler im TintensystemÖffnen Sie am Drucker das MenüWählen Sie dort das Systemkonfigurationsmenü aus. (es kann also auch immer etwas anders heißen...)Öffnen Sie das SystemkonfigurationsmenüSuchen sie nach "Hardwarefehlerstatus" und wählen Sie den Punkt aus.Das System sollte Ihnen nun vorschlagen den Fehlerstatus zu löschen (clean). Bestätigen sie das.Wenn die Bestätigung erscheint können Sie mit Abbrechen/Zurück wieder in die Startanzeige des Druckers wechseln.Schalten Sie nun den Drucker einmal mit dem Powerknopf aus.Ziehen Sie den Stromstecker ab, sowohl vom Drucker als auch aus der Steckdose.Warten Sie 2 - 5 Minuten.Stecken sie nun das Stromkabel zuerst wieder in die Steckdose, und dann in den Drucker.Schalten Sie den Drucker wieder ein.Folgen sie nun den Anweisungen die auf dem Bildschirm angezeigt werden.------Oder wie folgt vorgehen um ein Reset durchzuführen-Machen sie ein Semi full Reset wie folgtBerühren Sie auf der linken Seite des Touchscreens den oberen Button, den unteren Button und danach 2x den oberen Button auch wenn diese Buttons gerade inaktiv (nicht beleuchtet) sindWar diese Tastenkombination erfolgreich, erscheint im Display das Engineering MenuNavigieren Sie nun mit Hilfe der Bildlaufleiste zum Service Menu und berühren Sie dieses zum ÖffnenNutzen Sie die nun aktiven Pfeiltasten um zum Menüpunkt Reset Menu zu gelangenBerühren Sie OK um dieses Menü zu öffnenNavigieren Sie nun erneut nach rechts zum Punk Semi-Full Reset" und bestätigen Sie mit OK Der Reset funktioniert nur dann wen Sie Original HP Patronen verwenden, bei Patronen die Wieder befüllt wurden klappt dies nicht. Danke für die Info
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde, wie ist nun der Stand?Benötigen Sie weitere Informationen Vielen Dank
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer
Customer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer