So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Stefan-Kurz.
Stefan-Kurz
Stefan-Kurz, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 804
Erfahrung:  IT-Systemelektroniker,Netzwerkadministrator,Webmaster,Sachverständiger,MCP 2.0,MCSA 2003,MCSA 2003-M,MCITP: 2008/2012R2; Windows 7/8/10
77232840
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Stefan-Kurz ist jetzt online.

Computer zurücksetzen mit USB Wiederherstellungslaufwerk

Kundenfrage

Computer zurücksetzen mit USB Wiederherstellungslaufwerk
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Sie schreiben: "Computer zurücksetzen mit USB Wiederherstellungslaufwerk "

Also Sie möchten ein Upgrade auf Windows 10?

Machen Sie ein Upgrade mit einem ISO-File:

Vorraussetzung: Ihr aktuelles Betriebssystem muss mit sämtlichen Updates versehen Sein und Sie sollten vorher eine Datensicherung Ihrer Dokumente,
Bilder, E-Mails etc auf einem USB Stick gesichert haben.

Überprüfung der Systemanforderungen:
http://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-specifications#sysreqs

Wer Windows 7, 8 oder 8.1 in Betrieb hat, darf sich freuen: Microsoft berechtigt Nutzer all dieser Systeme,
kostenlos auf Windows 10 zu wechseln. Zumindest im Zeitraum 29. Juli 2015 bis Ende Juli 2016 steht ein Gratis-Upgrade bereit.
Wer das Angebot wahrnimmt, nutzt Windows 10 dauerhaft ohne weitere Kosten.

Link zum Download des .exe-Tools für die Erstellung der ISO (Nach Zusammenstellen Downloaden und dann auf CD/DVD Brennen!):

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10?OCID=WIP_r_Win10_Body_AddPC

A C H T U N G: Später benötigt man noch den Product-Key bei der Installation!!

Erster Schritt: Backup erstellen
Ein Umstieg auf Windows 10 funktioniert fast immer reibungslos mit Rechnern, auf denen Windows Vista, 7, 8 oder 8.1 läuft,
häufig auch auf XP-PCs. Egal, welches System Sie haben und auf welche Weise Sie wechseln wollen: Legen Sie zunächst eine Datensicherung an!
Sollte beim folgenden Prozedere wider Erwarten etwas schiefgehen, sind Sie abgesichert – es kommt zu keinem Verlust von Dokumenten,
Fotos, Videos.

Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag Sehr geehrter Kunde,

konnte ich Ihnen mit den Informationen weiterhelfen?

Ich Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-)
oder
5 Sterne am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service
oder Anhand der Sterne mit mindestens 3 Sternen oder mehr damit meine Arbeit vergütet wird.

Vielen Dank
Stefan Kurz

Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

konnte ich Ihnen mit den Informationen weiterhelfen?

Ich Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-)
oder
5 Sterne am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service
oder Anhand der Sterne mit mindestens 3 Sternen oder mehr damit meine Arbeit vergütet wird.

Vielen Dank
Stefan Kurz

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer