So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2332
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional - Microsoft Certified Technology Specialist - IT Betriebswirt
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Installation Outlook 2010 Fehlermeldung: es steht keine Verbindung

Kundenfrage

Installation Outlook 2010 Fehlermeldung: es steht keine Verbindung mit Microsoft exchange zur Verfügung. Outlook muss im onlinemodus oder verbunden sein, um diesen Vorgang abzuschließen.
Frage: wie mache ich das?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein Team von unabhängigen Experten und ich freue Ihnen helfen zu dürfen. Unter Umständen sind weitere Informationen erforderlich, damit ich exakt das Problem lokalisieren kann. Daher seien Sie bitte nicht zu ungeduldig, wenn der 1. Lösungsvorschlag nicht gleich zum gewünschten Erfolg führt. Bei der Komplexität der Technik kann es durchaus sein, dass ich die eine oder andere Rückfrage habe, daher Antworten Sie möglichst mit allen Informationen und Details zum Problem.
Wann kommt den die Fehlermeldung, beim einrichten des E-Mail Kontos ?
Nutzen Sie den einen Exchange Server, sind sie ein einer Firmen-Domänen Umgebung oder haben Sie eine Mail Adresse bei z.B. Web.de oder GMX, T-Online oder ähnlichem ?
Hier benötige ich mehr Infos.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung, nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
exchange server bei 1und1 und wenn ich den Namen dort eingeben kommt als Rückmeldung: dieser Serviername kann nicht aufgelöst werden - outlook bricht bricht ab/ hängt sich auf ... danach hab ich das office Paket deinstalliert und neu aufgespielt ... outlook gleiche Fehlermeldung. Outlook kann das Verzeichnis user/xxx/appdater/... nicht finden und diesen Ordner sehen wir auch nicht im explorer
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Kunde,
haben Sie den Exchange Proxy (1.exchange.1and1.eu) in der Konto Konfiguration eingetragen ?
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung, nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
in diese Kontoeinstellung kommen wir gar nicht erst - es handelt sich hierbei um eine outlook 2010 Neuinstallation und mit öffnen des Programms ist ein Einrichtungsassistent gestartet, in dem wir die Daten laut 1und1 Informationen eingegeben haben.
Jetzt auf das Konto/die Kontoeinstellungen zu gehen haben wir versucht, bekommen aber nicht aus der Fehlermeldung raus ohne das sich das Programm wieder schließt !!??
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie müssen OUTLOOK nicht starte um das Konto einzurichten. Gehen Sie bitte über die SYSTEMSTEURUNG und dort auf das Icon "MAIL" bzw. "E-Mail".
Dort können Sie das Konto ebenfalls einrichten und auch den Proxy eintragen, dieser ist zwingend notwendig für eine Kommunikation zum Exchange Server.
Falls Sie nicht klar kommen, bitte melden.
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
wir haben den Rechner runtergefahren ... müssen jetzt alles neu installieren und versuchen es dann mal auf diesem Weg
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Kunde,
als kleine Hilfe darf ich Ihnen folgenden Link ans Herz legen, dieser wird Ihnen bei der Fertigstellung der Verbindung helfen:
https://goo.gl/haqyFc
Klicken Sie anschließend auf den 1. Treffer.
Anmerkung, der Artikel beziehst sich zwar auf Outlook 2013, jedoch ist kein großer Unterschied zu 2010, daher sollte das alles identisch sein.
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
:-(
keine Möglichkeit ohne Informatik Studium ... gehe jetzt erst mal ins Bett und versuche es morgen irgendwie wieder
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Kunde,
was meinen Sie mit "keine Möglichkeit ohne Informatik Studium ?"
Bitte bedenken Sie das ein Exchange Server schon erweiterte Kenntnisse benötigt.
Hatten Sie sich den Link einmal angeschaut, da wird das ja schön beschrieben
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nichts für ungut - sorry, waren gestern schon ein bisschen mit den Nerven am Ende. Das ganze Nacht ein Kollege, der sich normalerweise mit sowas sehr gut auskennt. Ist ein web-Admin ... aber leider war der dann auch mit seinem Latein am Ende.
Haben wir versucht aber jedes Mal ist irgendwo eine Maske ein bisschen anders ... auf jeden Fall sind wir/ist er auch mit der Anleitung nicht weiter gekommen - zum Schluss wurden meine Zugangsdaten auch nicht mehr angenommen ...
Bestimmt nicht ihr Fehler!
Grüße
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
es ist bestimmt nur ein Konfigurationsfehler oder ein Tippfehler.
Viele Grüße
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Kunde,
wie ich sehe haben Sie meine Antwort angesehen, aber Sie haben noch nicht reagiert / geantwortet.
Konnte ich Ihnen helfen oder sind noch Fragen offen? Bitte fragen Sie solange erneut nach, bis Sie zufrieden sind, Sie können kostenlos nachfragen! Und geben Sie erst dann eine positive Bewertung ab damit die Frage im System geschlossen wird.
Falls Sie Rückfragen haben, nutzen Sie bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich bin seit Mittwoch auf einer Veranstaltung und werde mich am Montag nochmal mit dem Problem beschäftigen - auch weiter mit ihrer Hilfe. Dann kann ich das abschließen und auch gerne ihre Bewertung abgeben ... Beste Grüße, Petersson
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dann noch eine Gute Zeit und bis Mittwoch.
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Herr Experte,leider war ich immer noch nicht erfolgreich bei der Installation des OSTLOOKS 2010 auf meinem neuen Notebook. Ich bin die Installation nun mittlerweile auch per remote-Desktop mit einem Mann von 1und1 durchgegangen und von deren Seite ist alles richtig eingetragen und ich komme bis zu dem Punkt wo ich "nur noch" starten muss und dann kommt immer die Fehlermeldung dass keine Verbindung zum Microsoft Exchange Server besteht ... 1und1 ist ratlos - bei Microsoft wurde ich einmal quer von Experte zu Experte geschickt mit dem schlussendlichen Verweis ich möge mich bei pinpoint registrieren und dann würde mir dort geholfen werden ... Wie gesagt, dass Notebook ist neu, meine Lizenz ist eine office home and business von 2010 (mittlerweile hat 1und1 ein Update auf 2013 vorgenommen) und der Rechner läuft auf Windows 8.1 ... mir fällt eigentlich nur noch zurückgeben ein, aber damit ist mir eigentlich auch nicht geholfen!
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend, das klingt sehr merkwürdig. An so einer Stelle würde man als Experte ein Testsystem installieren mit einer alternativ Konfiguration z.B. Windows 7 und Outlook 2007 um dann erneut nach den Vorgaben des Anbieters (1und1) die Konfiguration durchzuführen.
Da der Mann von 1und1 sicherlich auch bestimmte Standardeinstellungen geprüft hat, macht es m.M, nach keinen Sinn, nochmals zu prüfen ob z.B. die Firewall einen Port blockiert oder im Router noch eine Portweiterleitung aktiviert werden muss.
Ich hätte Ihnen gerne geholfen, aber wenn der Anbieter (1und1) schon nicht weiter kommt, der sich mit seinem eigenen Produkt ja auskennen sollte, dann wird es schwer.
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das muss wohl mein (Technik)Karma sein ... keine Ahnung von und Glück mit sowas und dann kommt auch noch Pech dazu! :-(
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Darf ich fragen was Sie genau mit dem Exchange Server vor haben, eventuell gibt es ja eine alternative Lösung für Sie.
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
ich habe damit eigentlich gar nichts vor ;-) - ist einfach meine bisherige Einstellung/Konfiguration, wie sie mir mal angelegt wurde. Ich wollte ja nur ein bereits bestehendes System auf ein neues Notebook draufspielen ...
In meiner Firma arbeite ich mit Mac und Outlook für Mac und für Zu Hause habe ich ein normales Notebook (welches ich jetzt ausgetauscht habe) auf Windows und da wurden meine Mails bisher ebenfalls synchronisiert. Ich wollte also nur eine bestehende Konfiguration auf eine neue Hardware aufspielen ... !????!
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Es gäbe noch die Option, die Kontoeinstellungen des alten Notebooks zu sichern und auf dem neuen Gerät einzuspielen, dann hätte man ein 1 zu 1 Kopie der Einstellungen. Somit könnte man zumindest ein Problem in der Konfiguration ausschließen. Das ganze muss aber auf WINDOWS gesichert werden und dann auf WINDOWS wieder zurück gespielt werden.
Es wäre ein Versuch wert.
Anbei eine Anleitung falls Sie es versuchen wöllten :-)
http://goo.gl/GA2lKp
Grüße
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Kunde,
wie ich sehe haben Sie meine Antwort angesehen, aber Sie haben noch nicht reagiert / geantwortet.
Konnte ich Ihnen helfen oder sind noch Fragen offen? Bitte fragen Sie solange erneut nach, bis Sie zufrieden sind, Sie können kostenlos nachfragen! Und geben Sie erst dann eine positive Bewertung ab damit die Frage im System geschlossen wird.
Falls Sie Rückfragen haben, nutzen Sie bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Kunde,
besteht das Problem noch - wenn nicht dann geben Sie bitte eine Bewertung mit mindestens 3 Sternen ab um die Frage zu schließen oder fragen Sie erneut nach.
Grüße
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Kunde,
wie ich sehe haben Sie meine Antwort angesehen, aber Sie haben noch nicht reagiert / geantwortet.
Konnte ich Ihnen helfen oder sind noch Fragen offen? Bitte fragen Sie solange erneut nach, bis Sie zufrieden sind, Sie können kostenlos nachfragen! Und geben Sie erst dann eine positive Bewertung ab damit die Frage im System geschlossen wird.
Falls Sie Rückfragen haben, nutzen Sie bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße