So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, guten Tag. Ich habe eine Frage zu Excel. Arbeite an einer Simulationstabelle in der

Kundenfrage

Hallo, guten Tag. Ich habe eine Frage zu Excel. Arbeite an einer Simulationstabelle in der mehrere Tabellenblätter verwendet werden. Einer der Blätter ist eine PivotTabelle. Im Ergebnisblatt ändere ich meine Parameter, drücke dann F9 und er berechnet neu meine Daten. Leider muss ich vorher ins Datenblatt der Pivottabelle um diese neu zu erzeugen und dann wieder F9 auf der Ergebnistabelle. Wie könnte ich veranlassen dass beim F9 auch die Pivottabelle neu berechnet wird ohne dass ich hier den Schritt machen muss auf diese Tabelle zu gehen um Aktualisieren (oder Alt+F5) zu drücken?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo
wenn Ihre Tabellen korrekt sind und das setze ich vorraus gäne es folgende Optionen: SVERWEIS setzen oder Sie machen es per VBA der dazugehörige Code sähe so aus.
Dim WKS As Worksheet
Dim PT As Pivottable
For Each WKS in Worksheets
For Each PT in WKS.PivotTables
PT.Pivotcache.Refresh
Next
Next
das ganze wird per ALT+F11 in die Excel Mappe gebracht per Einfügen > Userform > Button können Sie das ganze auf einen Button legen und testen. Fügen Sie als eine Form ein und darauf den Button wenn das klappt können Sie das Ereignis spöte in die automatisch generierte Prozedur (Sub) "Change" oder "Activate2 legen.
Im VBA Editor finden Sie links alle aktiven Sheets und die damit zusammen hängenden Prozeduren / Ereignisse die je nach Aktion ausgeführt werden können. Mit SendKeys kann man übrigens erzwingen das F9 simuliert also gedrückt wird d.h. der Tastenduck wird einfach simuliert das wäre sogar noch einfacher.
Der Vorteil dieser Methode ist, das alle aktiven Pivot Tabellen durchlaufen und aktualisiert werden. Versuchen Sie dies einmal.
Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo
haben Sie es mal per VBA ausprobiert? Das sollte ohne weiteres funktionieren. Konnte ich Ihnen damit weiter helfen? Vielen Dank ***** ***** Feedback!
Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo
Leider erhielt ich keine Rückmeldung konnte ich Ihnen weiter helfen? Beachten Sie das ich Sie ohne Feedback leider nicht weiter unterstützen kann. Ich benötige daher eine Rückmeldung ob ich Ihnen helfen konnte. Vielen Dank ***** ***** Feedback!
Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo
leider erhalte ich nach wie vor keinerlei Feedback. Ich bitte Sie mir noch ein feedback zu senden oder meine Antwort zu bewerten. Leider haben Sie bislang aber keine Rückmeldung gesendet. Ohne Feedback ist ein weiterer Support leider nicht möglich. Da ich dann den Status nicht kenne. Danke ***** ***** Feedback!
Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer