So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6967
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Der Virenschutz läuft nicht mehr vollständig ab. Nach 48 Minuten

Kundenfrage

Der Virenschutz läuft nicht mehr vollständig ab. Nach 48 Minuten ist Schluss.
Name:
Microsoft Security Essentials
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo grundsätzlich gilt: Microsoft Security Essentials ist der letzte Virenscanner den Sie nutzen sollten. Dieser bietet kaum einen Schutz und erkennt sehr viele Schädlinge nicht. Machen Sie folgendes: Da der Virenscanner keinen mindest Schutz bietet scannen Sie bitte als erstes das System nach unerkannter Malware: AntimalwareBytes (Pro Version ist nicht nötig): http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html ADW Cleaner: http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html danach reingein Sie den PC / Registry mit dem CCleaner: http://www.heise.de/download/ccleaner.html jetzt gehen Sie auf Start > cmd suchen > Rechtsklick > "als Administrator ausführen" bzw. ab Windows 8 : Windowstaste+X > "Eingabeaufforderung als Administrator" > geben Sie ein: chkdsk bei Fehlern auf C: chkdsk /f mit Ja antworten > neu starten > erneut die Konsole wie o.a. aufrufen und das System prüfen. sfc /scannow zum surfen sollten Sie nur Mozilla Firefox mit dem AddOn "AdBlock Plus" (blockiert unseriöse Werbung auf Webseiten) verwenden da der Internet Explorer als veraltt und potentiell unsicher gilt. Als Virenscanner kann ich Avast Free empfehlen. Avast Free beinhaltet einen Browserschutz, einen Emailschutz und hat eine sehr viel höhere Erkennungsrate. Es wird dringend von Microsoft Security Essentials und Microsoft Internet Explorer abgeraten damit setzen Sie sich einem sehr hohen Risiko aus. Der Windows Defender bietet ebenfalls keinen hinreichenden Schutz. Gruß Günter