So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Druckeranschluss gelingt mir trotz vieler Versuche nicht. Fehlermeldung

Kundenfrage

Druckeranschluss gelingt mir trotz vieler Versuche nicht. Fehlermeldung nach aAforderung "Testseite drucken" heisst "Fehler Cups" Bitte Antwort an E-Mail:***@******.***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

in diesem Fall installieren Sie bitte die Linux Treiber des Herstellers: Für Ihren Brother Drucker gibt es welche:

http://support.brother.com/g/b/producttop.aspx?c=de&lang=de&prod=mfcj470dw_us_eu_as

klicken Sie auf Downloads > Linux > das DEB-Paket auswählen. Ein DEB-Paket muss speziell installiert werden es ist also nicht mit apt-get install möglich. Gehen Sie dazu bitte gem:

https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=bUnlVYK0Ioam8wegu7HYCg&gws_rd=ssl#q=deb+paket+installieren+ubuntu


den Hinweisen des ersten Artikels vor die Beschreibung ist recht umfangreich aber sehr gut dokumentiert. Das Setup selbst verläuft automatisch. Sie werden auf dem Terminal den Befehl sudo vorran stellen müssen, um Root Rechte zu erlangen. Vorher sollten Sie auf dem Terminal folgende Befehle ausführen (auf beiden PCs):

sudo apt-get update

und:

sudo apt-get upgrade

damit spielen Sie alle verfügbaren Updates ein und danach starten Sie mit:

sudo init 6

das System neu und installieren die nativen Linux Druckertreiber für Linux. Für Ihren zweiten Drucker scheint es keine Linux Treiber zu geben:

http://www.ricoh.de/produkte/drucker/schwarzweiss/sp-112.aspx?view=specification

in der Regel werden zumindest Standarddrucker aber erkannt. All in One Geräte werden leider nicht vollständig unterstützt das liegt daran, das Linux auf dem Desktop wenig verbreitet ist und die Hersteller daher kaum oder keine Treiber für Linux bereitstellen. Das Drucksystem Cups ist sehr umfangreich der erste Artikel:

https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=bUnlVYK0Ioam8wegu7HYCg&gws_rd=ssl#q=ubuntu+cups+fehler

beschreibt weiter unten die Behebung diverser Fehler die auftreten können. Sie finden außerdem in /var/log/messages entsprechende Hinweise zu Fehlern. Testen Sie auch, ob das Problem unter Microsoft Windows auftritt ggf. die Kabel austauschen und keine USB-Hubs verwenden. Ich hoffe das Ihnen das weiter helfen wird und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer