So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13559
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

S ist unglaublich.Ich habe eine Aufstellung in der EDV unter

Kundenfrage

s ist unglaublich.Ich habe eine Aufstellung in der EDV unter Exel 2010. #Diese Aufstellung erscheint im Bildschirm mit der Schriftgröße 10 und uim Ausdruck mit der kleinsten Schriftgröße 5 und ist kaum noch als Druck erkennbar und nochweniger lesbar. Ich suche schon mehrer Tage und Stunden diee Übel zubeheben, damit der Ausdruck endlich in einer lesbaren Schriftgröße erfolgt oder noch besser in der von mir im Bildschirm einzusehenden Schrift. Ich brauch Ihre Hilfe dahingehen, dass es mir möglich ist, die Tabelle in der von mir gewünschten Schruiftgröße ausdrucken zu lassen. Die Tabelle ist sehr wichtig und es eilt sehr. Telefonisch zu erreichen unterder Telefonnummer ***********. Oder geben Sie mir Ihre Anweisung über unsere e-mail ************** - schriftlich bekannt. Im voraus besten Dank. MfG *********

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

in diesem Fall bleibt Ihnen eigentlich nur die Schriftgröße der Execeltabelle selbst deutlich zu vergrößeren und auch die Tabellen auf mehere Seiten aufzuteilen außerdem werden Sie die Ränder (Seitenrand) anpassen müssen und ggf. Querformat drucken müssen. Wenn Sie mit der Größe 10 oder 5 drucken werden Sie nie etwas erkennen und das zoomen hat gar keine Auswirkung auf den Ausdruck.

Sie müssten schon den Schriftgrad 14 oder höher einstellen damit Sie auf dem Ausdruck etwas sehen. Ich kenne Ihre Tabelle nicht aber das was Sie schildern tritt bei größeren und umfangreichen Sheets natürlich immer auf. Insofern macht es auch Sinn das Sie einmal die Schriftgröße deutlich erhöhen, ggf. die Schrift wechseln, den Sheet als Querformat drucken und die Seitenränder des Druckbereichs anpassen. Es kann dann aber sein, das Sie natürlich den Sheet nicht auf eine Seite unterkriegen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Bitte erklären Sie mir die Schritte genau, was ich tun muss und zwar

bitte Schrittweise. Ich bin dermassen behindert in meiner Arbeit (Zeit-

aufwand). Also was muss ich genau tun. Das zoomen im Bildschrm

ist in meinem Fall erfolglos.

Es handelt sich um eine Seite, lauter Zahlen/Aufstellung. Die Seite

wird im Bildschirm in er eingegebenen normalen Größe z.B.9/10 ange-

zeigt. Der Ausdruck erfolgt aber in der kleinsten nicht mehr leserlichen

Schrift. Wie gehe ich da vor. Ich finde keine Angaben, wo der Ausdruck

geändert werden kann. Den unleserlichen Ausdruck ist vorher im Bild-

schrim nicht zu sehen. Angaben für eine Verstellung (Schreibgröße)

finde ich nirgend. Ich benötige genaue Anweisung die zur Änderung der Schriftgröße bei Exel führen. Es kommt noch dazu dass ich einen

neuen Drucker brother habe. Ich erwarte dringend Ihre Anwort

weshalb die Schrift sich unangekündigt so verkleinert. Ich habe schon

alles mögliche vesucht. Egal was ich mache. Der verkleinerte Ausdruck verändert sich nicht und es gibt in meinen Tabellel für Exel

auch keinerlei Angaben. MfG *******

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

es ist mir nicht möglich Ihnen die Schritte zu erklären da ich die Tabelle nicht kenne. Sie müssen / sollten als erstes ganz allgemien die schriftgröße ändern. Außerdem kann man solche Daten auch per Email an die Behörde senden es muss nicht ausgedruckt werden das ist unnötig.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Bis jetzt ist Ihrerseits je noch nichts geschehen, also für mich nicht zu-

friedenstellend. Ich komme ja nach wie vor nicht weiter.

Es handelt sich um eine ganz normale Aufstellung mit Zahlen. Ich

beteilige mich nicht an der e-mail-Übersendung an die Behörde. Das

habe ich auch gar ncht gefragt. Das weiss ich auch. Ich möchte die

Aufstellung ordentlich zur weitergabe im Ausdruck erkennen können

und das ist mir nicht möglich. Geben Sie mir doch bitte einmal eine Anwort: Wo finde ich denn die Angaben die zur Schriftgröße in Exel

verwendet werden können. Oder wie verändere ich das Kleingedruckte wieder in Größer und wie kann ich bei Exel die selbst-

tätige Veränderung stoppen?? Mir scheint, Sie wissen es auch nicht.

Wenn man ein Programm fertigt muss man doch wissen, wie das

möglich sein kann, weshalb sich das Schriftbild alleine verkleinert.

Das ist der Punkt, dessen Mitteilung ich von Ihnen als Fachmann erwarte, damit ich endlich meine Arbeit weitermachen kann. MfG ********

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo lieber Kunde,

der Kollege hat Ihre Frage freigegeben, so dass ich versuche Ihnen hier weiter zu helfen.

Um die Schriftgröße in Excel zu vergrößern, markieren Sie bitte zuerst die Teile der Tabelle bei denen die Schrift zu klein ist. Sie können auch die ganze Tabelle auf einmal markieren, indem Sie in das linke obere Eck der Tabelle klicken, also quasi in das Kästchen oberhalb der Zeile 1.

Jetzt können Sie in diesem Menü (bitte zum Vergrößern einfach auf das Bildchen klicken) die Schriftgröße entweder direkt ändern, also beispielsweise von der hier abgebildeten 11 in die 14 oder was auch immer Sie einstellen möchten, oder Sie können auf den Buchstaben A klicken mit dem Pfeil nach oben:

graphic

Die vergrößerte Schrift muss dann auch auf dem Ausdruck größer erscheinen.

Als nächstes sollten Sie sich die Druckvorschau, also eine Seitenansicht Ihrer Tabelle, im Vorschaufenster ansehen um zu überprüfen wie die Tabelle auf Ihrem Blatt aussehen wird. Wenn Sie auf den folgenden Link klicken finden Sie eine genaue Erklärung wie das geht und welche Menüs Ihnen dort zur Verfügung stehen:

https://support.microsoft.com/de-de/kb/982830

Kurz gesagt geht es entweder über den Menüpunkt Datei > Drucken oder auch durch die Tastenkombination [STRG] +

.

In dieser Seitenansicht können Sie jetzt weitere Einstellungen vornehmen, die direkt den Ausdruck der Seite betreffen. Beispielsweise können Sie das Blatt auf Querformat umstellen, die bedruckbaren Seitenränder vergrößern oder auch eine Skalierung auf beispielsweise 120% einstellen. Dann würde die ganze Tabelle insgesamt um 20% vergrößert werden.

Ich hoffe mit diesen Hinweisen kommen Sie weiter.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hoffe ich habe Ihre Frage beantwortet.

Wenn keine Rückfrage mehr bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Bemühungen honoriert werden. Mit dem Button "Bewerten und Bezahlen" geben Sie Ihr einbezahltes Guthaben zur Verrechnung mit dieser Frage frei. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt welche Informationen Sie noch vermissen.

Bitte geben Sie mir in der Textbox unter meiner Antwort eine Rückmeldung wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit meine Bemühungen nicht unhonoriert bleiben.

Vielen Dank für Ihre Fairness.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer