So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Stefan-Kurz.
Stefan-Kurz
Stefan-Kurz, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 851
Erfahrung:  IT-Systemelektroniker,Netzwerkadministrator,Webmaster,Sachverständiger,MCP 2.0,MCSA 2003,MCSA 2003-M,MCITP: 2008/2012R2; Windows 7/8/10
77232840
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Stefan-Kurz ist jetzt online.

Das Drucken in Windows 10 funktioniert an sich problemlos.

Kundenfrage

Das Drucken in Windows 10 funktioniert an sich problemlos. Nur. Wenn ich das aus Windows 7 schon auf dem Desktop befindliche Ikon„ ZDF Text“ aufrufe und den Befehl Drucken eingebe kommt ganz kurz der Hinweis „Verbindung wird hergestellt“ und dann sofort folgender Text: „Der Drucker ist nicht erreichbar. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet ist und das Sie mit dem Druckernetzwerk verbunden sind.“ Wie gesagt, das normale Drucken ist kein Problem, also sind die Voraussetzungen fürs Drucken gegeben. Wo liegt der Fehler?
Manfred Kronauer
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag Herr Kronauer,

welche Aufgabe genau soll beim Aufrufen des Icons "ZDF Text" gedruckt werden?

Bitte mehr Info.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nachdem ich z.B. den ZDFtext aufgerufen habe, möchte ich generell die eine oder andere Aussage auch drucken können. Und genau das geht nicht wie beschrieben.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das Problem tritt nur bei Infos auf, die ich aus dem Internet geladen habe. Wie gesagt, das normale Drucken ist kein Problem. Und bei Windows 7 war das überhaupt kein Problem. Da ich ansonsten Laie bin, kann ich nicht mehr beitragen.
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie müssen das Icon "ZDF Text" erneut auf Ihren Bildschirm (Desktop)ablegen.
Internet Explorer:
- 'Alt' -Taste drücken
- Registerkarte 'Datei'
- Senden
- Verknüpfung auf dem Desktop
Zum Drucken müssen Sie halt noch den Bereich auswählen was Sie benötigen
Wenn der Drucker konfiguriert ist, können Sie das machen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Zunächst eine Vorbemerkung, Herr Kurz: Das Druck-Problem hatte ich auch beim Icon WDR Text, während sich bei den Icons ARD Text und HR Text nichts kopieren und druc***** *****eß. Auf beide hätte ich aber verzichten können, während es mir beim ZDF Text auf das Beibehalten der früheren Möglichkeit besonders ankam.
Ich habe also bei mir in Windows 10 auf dem Desktop den Internet Explorer angeklickt. Dann kam die Seite AVG Secure Search mit der Aufforderung das zu Suchende einzugeben. Das habe ich dann mit ZDF Text auch getan. Wenn ich dann die Alt-Taste drücke kann ich die Datei nicht betätigen, also lasse ich sie weg. Drücke ich die Datei komme ich zur Möglichkeit „Senden“ und habe dann ein Icon „about blank“ auf den Desktop bekommen. Das klicke ich nun an und habe auf dem neuen Fenster die Möglichkeit anstatt des aboutblank ZDF Text einzugeben. Hier erscheint jetzt u.a. Videotext. Klicke ich das an, kommt das „Original-Fenster“ ZDF Text und hier kann ich jetzt auch die Seiten problemlos ausdrucken. Das gilt entsprechend auch für die Texte der anderen drei Sender.
Die direkte Folge, wie von Ihnen beschrieben führt jedenfalls bei mir nicht zum gewünschten Erfolg.
Mit freundlichem Gruß
Manfred Kronauer
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag Herr Kronauer,
damit ich Ihnen hierbei genauer Helfen kann, wäre es besser mit Ihnen zu Telefonieren.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Auf ein Telefongespräch möchte ich verzichten, da Herr Kurz auf meine Lösung des Problems gar nicht Bezug nimmt. Mein Problem habe ich selbst gelöst, ein Bezug dazu wäre hilfreicher gewesen. Trotzdem Dank für die Mühe.
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag Herr Kronauer,
ich muss Sie berichtigen: Ich bin auf Ihr Problem eingegangen.
Aber wenn das Problem gelöst wurde, benötigen wir keinen Gesprächstermin mehr.
Freundliche Grüße
Stefan Kurz
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das Problem wurde von mir selbst gelöst. Die angebotene Lösung führte zu keinem Ergebnis.
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.
.