So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo Kundenteam, habe gestern Windows 10 Update kostenlos

Kundenfrage

Hallo Kundenteam,
habe gestern Windows 10 Update kostenlos runterladen dürfen. Hat allews soweit funktioniert! Aber...in Verbindung mit Magenta 1 der Telekom ist mein Computer mit Windows 10 unendlich langsam geworden. Wie kann das sein? Und was kann dagegen unternommen werden?
U.A.w.g.
MfG
Ulrike Schleifenbaum ***@******.***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo

mit Avira werden Sie das meiste an PUP (potentiell unerwünschte Programme) und Malware / Adware nicht finden. Avira sollten Sie daher auch entfenren dieser Virenscanner fiel leider sehr negativ auf. Avast Free ist deutlich schneller und sihcerer. Scannen Sie einmal nach Malware / Adware / PUP: AntimalwareBytes (Pro Version ist unnötig):

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

dann mit dem ADW-Cleaner:

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

mit dem CCleaner den PC / Registry reinigen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

wenn möglich verwenden Sie bitte kein Microsoft Konto das kann man unter Windows 10 allein aus Datenschutzgründen nicht verantworten. OneDrive sollten Sie ebenso meiden sofern es keinen wichtigen Grund gibt ebenso die sog. windows 10 Apps die leider sehr viele Informationen an Microsoft senden.

Das kann man zum Teil abschalten: Start > Einstellungen > Datenschutz > hier bitte ALLEs abschalten und zwar wirklich alles. Windows 10 ist aus Datenschutzgründen fragwürdig ich habe es auch installiert und musste diese Optionen erst einmal abschalten. Starten Sie bitte dann den PC neu.

Die Telekom hat nichts mit Windows 10 zu tun jedoch läuft dort T-Online nicht mehr und "Magenta 1" ist lediglich ein Tarif der Telekom das hat also nichts mit Ihrem PC zu tun. Prüfen Sie bitte auch, ob Sie nutzlose Programme wie TuneUp oder RegClean Pro installiert haben diese mit dem Revo Uninstaller löschen:

http://www.heise.de/download/revo-uninstaller.html

danach erneut mit dem CCleaner alles bereinigen. Zum surfen verwenden Sie am besten Mozilla Firefox mit dem AddOn "AdBlock Plus" oder "AdBlock Edge" damit kann man Werbung (Adware) direkt sperren und blockieren. Führen Sie nun noch eine Prüfung des Systems aus: Windowstaste+X > "Eingabeaufforderung / PowerShell als Administrator" > folgendes eingeben;

chkdsk

bei Fehlern auf C:

chkdsk /f

mit Ja antworten. Einmal neu starten erneut wie o.a. die Konsole aufrufen und mit:

sfc /scannow

das System auf Fehler prüfen. In der Taskleiste > Rechtsklick > Autostart sollte alles abgeschaltet werden (Rechtsklick > Deaktivieren), was unnötig ist. Der PC muss ggf. neu gestartet werden bitte starten Sie auch den Telekom Router einmal neu. Teilen Sie mir doch bitte später mit, wie der Status ist. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer